Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #601  
Alt 20.01.2009, 08:18
nyoba nyoba ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2009
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Ja, das macht Sinn. Es sollte wie angesprochen nur nicht zu lang werden, aber bis zu den Hüftknochen sollte eigentlich kein Porblem sein. Wenn du nur Plaste zum verstärken nimmst ist dann aber die Gefahr das die Stäbchen abknicken viel größer.
Aber an sich formt die Corsage besser, wenn sie länger ist (wobei ich, wenn du wirklich "formen" willst doch zu einem Korsett raten würde).

Grüße
nyoba
Mit Zitat antworten
  #602  
Alt 20.01.2009, 09:01
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Vielen lieben Dank erstmal für Eure Antworten...

Also, ich werde auf jedenfall 5mm breiten Spiralfederstahl nehmen, der ist schön flexibel und formt trotzdem.

Das mit dem Formen ist so eine Sache, die kann ich grad nicht richtig erklären.
Ich bin ja nicht wirklich dick, oder so, ich hab nur so ein fieses, ausgeprägtes Hohlkreuz und so nen komischen Bauchansatz. Ich werd seit Jahren von Leuten gefragt, ob ich schanger wäre - das würd ich am Tag der Tage doch gerne vermeiden

Und als ich mal in einem Brautladen so eine Korsage untergezogen hab, fand ich, dass ich dadurch
a) eine wesentlich bessere Haltung hatte und
b) ich habe festegestellt, dass ich eigentlich auch ne super Figur hab, die ich gerne zeigen will

Versteht man, was ich jetzt gerade laber ?
Und die Korsage im Laden hatte glaub ich so Plastikzeugs drin - aber egal...
Ja, aber noch eine extra Korsage drunter ist mir im Hochsommer schlicht zuviel, deswegen will ich also die eingearbeitete Korsage im Kleid verlängern ...

Nochmal danke für die Hilfe, dann werd ich meine Korsage wohl nochmal verlängern - und dann hoffentlich endlich bald mal richtig anfangen können
Mit Zitat antworten
  #603  
Alt 21.01.2009, 12:10
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Soooo ....

Nachdem ich meine Korsage bzw. die Schnittteile dafür gestern noch einmal verlängert habe - insgesamt nun um 14 cm - habe ich sie heute mal aus feinem rosa Baumwollstoff zugeschnitten und zusammengesteppt.
Ganz faul, ohne Verstärkung, ohne abstecken und ohne Stäbchen. Ging ja erstmal ums Grobe ...

Und ich finde, es sieht schon ganz in Ordnung aus, oder?

P1011236.jpg

P1011237.jpg

P1011238.jpg

Natürlich sieht sie noch ein bisschen labberig aus, es ist wie gesagt keinerlei Verstärkung dran. Und minimal zu weit scheint sie auch zu sein.

Aber das ist im Moment erst einmal halb so wild. Ich habe mir ohnehin vorgenommen, erst einmal ALLE Teile meines Brautkleides zuzuschneiden und zu versäubern, bevor ich anfange, die einzelnen Teile zusammen zunähen. Es soll ja auch noch ein klitzekleines bisschen von der Hüfte runter

Und dann kann ich sie ja enger stecken und ein paar Millimeter mehr Nahtzugabe geben, so dass sie wirklich knackig sitzt.

So, nun werd ich erstmal Süppchen kochen und vielleicht komm ich noch heute oder morgen dazu, den schönen Baumwollsatin zuzuschneiden.

Ich habe mich übrigens frevelhafter Weise doch dazu entschieden, die Korsage doch mit Näheinlage L11 zu verstärken, weil ich nicht möchte, dass es zu labberig aussieht. Ich bin mir nur noch nicht sicher, ob ich sie zwischen 2 Lagen BW-Satin mache, oder nur eine Lage BW-Satin nehme.
Beim Probekleid hatte ich ja das Problem, dass die Bügeleinlage sich mit der Zeit auflöste und zerfledderte und diese Näheinlage sieht auch so aus, als ob man nicht allzu oft daran rumwurschteln sollte
Mit Zitat antworten
  #604  
Alt 21.01.2009, 16:21
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Ich glaub jetzt ist es perfekt, oder?

Ich hab nochmal n bissl mehr Nahtzugabe gegeben , jeweils 2,1cm außer hinten am RV da sinds nur 1,5cm

Ich find jetzt sitzt sie super, und die Falten verschwinden ja bestimmt durch Vliesline und Spiralfederstahl

Ich denke, damit kann ich auch die Gefahr umgehen, dass eventuell der Seidensatin oder der Chiffon ausreissen, denn dann kann ich bei den beiden Stoffen mit der NZ jeweils 3mm zurück gehen - sprich, beim Satin nur noch 1,8cm NZ und beim Chiffon nur noch 1,5cm. Dann müsste es ja immer noch gut sitzen und aussehen, oder?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1011250.jpg (27,9 KB, 496x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #605  
Alt 21.01.2009, 16:25
Kathy Kathy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid

Hi,

ich habe keine zusätzliche Einlage benutzt und nur eine Lage BW-Satin zwischen den Oberstoff (Seidensatin schwere Qualität) und dem Seidenfutter. Das hat vollkommen ausgereicht und so auch nicht labberig aus.

Viele Grüße
Kathy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , brautkleid , entstehungsprozess , organza , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein strandtaugliches Brautkleid Mina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.05.2009 14:25
Gesucht: Applikation für mein Brautkleid cocinelle Brautkleider und Festmode 12 22.01.2007 18:45
Mein Brautkleid Susan Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 13.10.2006 20:57
Stoffe für mein romantisches Brautkleid Anabel23 Brautkleider und Festmode 6 16.06.2006 23:33
Suche gute und günstige Schneiderin die mein Brautkleid ändert! schmusetiger85 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 14.04.2005 07:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12058 seconds with 14 queries