Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Gefütterte Teile versäubern?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.07.2008, 23:06
Benutzerbild von Donnatigra
Donnatigra Donnatigra ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 14.877
Downloads: 0
Uploads: 0
Gefütterte Teile versäubern?

Hi,
ich habe jetzt schon in ein paar Anleitungen gelesen, dass nicht versäubert werden muss, wenn das Teil komplett gefüttert ist.
Irgendwie denk ich dann aber immer, es ist dann so wischiwaschi dahingenäht.

Wie macht ihr das?

Gruß
Donna
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.07.2008, 00:22
Benutzerbild von Ibohiga
Ibohiga Ibohiga ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.373
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gefütterte Teile versäubern?

Hallo Donna ,

bei mir werden gefütterte Teile grundsätzlich nicht versäubert. Das trägt zudem auch noch weniger auf. (Wenn Du das tun würdest, müßtest Du ja konsequenter Weise sowohl Obermaterial als auch Futter versäubern....)
Nichts bei mir ist jemals deswegen zerfranst (auch nicht nach häufigem Waschen)

LG
hilde
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.07.2008, 00:31
Benutzerbild von FIA
FIA FIA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Gefütterte Teile versäubern?

Ich bin mir da auch immer unsicher.
Hab kürzlich eine Cordjacke mit Fleecefutter genäht. Den Fleece hab ich mit der Overlock genäht, der is also sowieso versäubert gewesen. Das Cord-Teil hab ich nur an den Seitennähten versäubert, da er dort zu fransen begann.
Wenn der Stoff also nicht sehr zum Fransen neigt, würde ich ihn unversäubert lassen.
__________________
"Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm´ich ganz selten dazu" (Ödön v. Horvath)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.07.2008, 00:32
kamichri kamichri ist offline
Direktrice und Kursgeberin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 550
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Gefütterte Teile versäubern?

Hallo Donna,

ich finde es kommt auf die Futterqualität an, wenn du das Gefühl hast es franst aus, versäubere es.

Seit neuesten bekomme ich öfters Änderungen, bei denen das Futter versäubert ist und so schlecht finde ich das gar nicht. Made in xxxx

______________
Gruß kamichri
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.07.2008, 01:34
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 912
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Gefütterte Teile versäubern?

Hallo Donna,

ich halte es so mit dem Versäubern:

Wenn ein gefüttertes Kleidungsstück rundum "zu" ist, d.h. Futter und Stoff sind komplett miteinender verbunden (z.B. Blazer, Jacken, manche Mäntel), dann wird weder Futter noch Oberstoff versäubert.

Wenn ein Kleidungsstück gefüttert, aber an der Saumkante "offen" ist, d.h. Futter und Oberstoff sind getrennt gesäumt (z.B. Kleider, Röcke, manche Mäntel), dann versäubere ich sowohl Stoff als auch Futter komplett. Die Schnittkanten von Stoff und Futter sind in diesem Fall viel größerer mechanischer Beanspruchung ausgesetzt z.B beim Waschen oder chem. Reinigung. Meine Tochter mußte kürzlich bei ihrem selbstgenähten Trench das nicht versäuberte Futter nachträglich versäubern, da es nach der 3. Wäsche in Auflösung begriffen war.

Liebe Grüße
Brigitte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähen und versäubern gleichzeitig oder nur versäubern? Zora Overlocks 10 18.02.2011 00:02
gefütterte Taftgardine sanama Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 25.06.2007 22:57
Versäubern abgefütterter Teile nötig??? Lotta S. Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 10.05.2007 08:11
Gefütterte Jacke Mydidi Fragen zu Schnitten 3 11.09.2006 19:33
Gefütterte Beutelchen JackyO Andere Diskussionen rund um unser Hobby 1 26.08.2006 17:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40103 seconds with 13 queries