Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Beleg nicht im Fadenlauf zuschneiden?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.07.2008, 19:33
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.195
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Beleg nicht im Fadenlauf zuschneiden?

In der Regel passiert nix schlimmes. Beim Nähen muß man manchmal ein bißchen aufpassen, damit der Stoff keine Fältchen wirft, weil er sich beim Nähen unterschiedlich dehnt.

Aber wie gesagt.. meistens geht's gut.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.07.2008, 20:39
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Beleg nicht im Fadenlauf zuschneiden?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
In der Regel passiert nix schlimmes. Beim Nähen muß man manchmal ein bißchen aufpassen, damit der Stoff keine Fältchen wirft, weil er sich beim Nähen unterschiedlich dehnt.

Aber wie gesagt.. meistens geht's gut.
Gut! Wenn du das aus eigener Erfahrung zu berichten weißt, dann werde ich das jetzt mal ganz "todesmutig" versuchen.

Ich erzähl dann auch, was draus geworden ist.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.07.2008, 21:14
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.195
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Beleg nicht im Fadenlauf zuschneiden?

Ja, das ist ein Erfahrungswert. Belege schneide ich öfter mal nicht im Fadenlauf zu, wieviel Stoff halt so da ist... *hüstel*

Ich würde den Beleg eventuell etwas länger zuschneiden, falls er sich beim Nähen und Bügeln etwas anders verhält als der Stoff und sich zusammenzieht, dann bist du auf der sicheren Seite.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.07.2008, 22:57
Zauberfels Zauberfels ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2006
Ort: Nahe Hamburg
Beiträge: 15.005
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Beleg nicht im Fadenlauf zuschneiden?

Zitat:
Zitat von liebeslottchen Beitrag anzeigen
.
Also wenn der noch einläuft, dann fall ich vom Glauben ab
Stehen 2 Pferde vor der Apotheke........ hihihihihi
__________________
Sticksucht hat ein Gesicht "gggg"

http://www.elfenliebe.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.07.2008, 23:35
Stickeule Stickeule ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.08.2003
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Beleg nicht im Fadenlauf zuschneiden?

Zitat:
Zitat von guffnucky Beitrag anzeigen
Stehen 2 Pferde vor der Apotheke........ hihihihihi
tschuldigung,

aber ich mußte grad so lachen

seh grad die wie die Pferde vor der Apotheke k.....

Aber mach es wie nowak sagt, schneid den Beleg etwas länger zu

Gruß
Erika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
crash/crinkle genau im Fadenlauf zuschneiden??? liebeslottchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 29.06.2007 23:03
Bikini im Fadenlauf zuschneiden? gaby50 Juni 2007 - Bademode 3 26.06.2007 20:01
Dehnbarer Stoff im schrägen Fadenlauf zuschneiden? nähfee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 27.02.2007 17:28
Leinen - Hose im schrägen Fadenlauf zuschneiden? naehfreundin Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 02.03.2006 20:43
Beim Zuschneiden Fadenlauf nicht eingehalten Raphaela Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 28.07.2005 19:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08633 seconds with 13 queries