Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Garnfarbe beim Quilten

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.07.2008, 12:51
Benutzerbild von Hesting
Hesting Hesting ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2007
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.273
Downloads: 2
Uploads: 0
Garnfarbe beim Quilten

Hallo,

ich habe mal eine Anfängerfrage, die bestimmt schon mal da war.

Ich habe ein mehrfarbiges Patchwork-Top bei mir daheim liegen und hadere nun mit mir, ob ich es quilten soll, weil ich nicht für alle Farben passendes Garn gekauft habe. (Es sind Farben dabei, die ich sonst nicht vernähe.)

Gibt es ein Patentrezept, wie weit Stoff- und Garnfarbe übereinstimmen müssen?
Also z.B.: kann ich bei hellblau noch weißes Garn nehmen oder fällt das schon zu sehr auf?

LG
Hesting
__________________
"There is only one thing worse than coming home from the lab to a sink full of dirty dishes, and that is not going to the lab at all." (Chien Shiung Wu)

Mein Nähblog
Mein Kochblog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.07.2008, 13:10
Abschnitt Abschnitt ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2007
Ort: Butjadingen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Garnfarbe beim Quilten

Hallo,
die Garnfarbe kannst Du selber bestimmen, am besten so, das so, das sie zu Deinem Quilt passt. Du kannst mehrere Farben nehmen, nur eine, oder auch Verlaufsgarn. Ich nehme sehr gerne das mehrfarbige Verlaufsgarn, es passt sich immer sehr schön an. Es ist aber alles Geschmackssache. Auf jeden Fall gibt es da keine Vorschriften .
__________________
Liebe Grüße Käte


Abschnitt´s Blog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.07.2008, 13:38
Benutzerbild von BadFan
BadFan BadFan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 204
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Garnfarbe beim Quilten

Zitat:
Zitat von Hesting Beitrag anzeigen
Gibt es ein Patentrezept, wie weit Stoff- und Garnfarbe übereinstimmen müssen?
Müssen? muss gar nix es gibt keine Quiltpolizei!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.07.2008, 13:44
Benutzerbild von Bohne
Bohne Bohne ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 14.874
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Garnfarbe beim Quilten

Wie schon gesagt, du kannst das so machen, wie es dir am besten gefällt.
Ich nehme auch oft beige, wenn ich verschiedene Farben im Top habe.

Bei meinen Farben (blau, braun, beige, orange, gelb hauptsächlich) passt das oft gut!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.07.2008, 13:45
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Garnfarbe beim Quilten

Eine kleine Empfehlung nach der Tradition:
Eine Quilterin, die viel Übung hat und sehr kleine, sehr gleichmäßige Stiche machen kann, benutzt Quiltgarn in der Kontrastfarbe zum Stoff, damit man die schönen Quiltstiche auch gut sieht.
Eine Quilterin, die "noch üben muss", benutzt Quiltgarn in der Farbe des Stoffes, damit die noch nicht perfekten Stiche nicht so auffallen.

Ganz früher gabs nur schwarzes und weißes Quiltgarn.

Jetzt such dir halt was aus, was dir am besten behagt. Vorschriften gibts keine.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verzweiflung beim Quilten schwarzerrabe Patchwork und Quilting 15 06.12.2007 13:17
Stofftransport beim Quilten moonwalker Patchwork und Quilting 2 02.11.2007 16:35
Stofflagen verschieben sich beim Quilten poldi Patchwork und Quilting 11 10.12.2006 08:53
Patchwork - Reihenfolge beim Quilten Sanna Patchwork und Quilting 4 11.02.2005 19:32
Wieviel Kraft ausueben beim Quilten? mangetsu Patchwork und Quilting 11 05.02.2005 09:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09814 seconds with 13 queries