Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hose flicken, wie macht Ihr das

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.02.2005, 21:33
Benutzerbild von klisu
klisu klisu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: St. Wendel / Saarland
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hose flicken, wie macht Ihr das

Hallo,

ein paar Mal habe ich schön bestickte Flicken auf die Knie aufgenäht (je nach Weite der Hose entweder Innennaht aufgetrennt oder über den Freiarm gezogen, Flicken mit Vliesofix fixiert und festgenäht). Aber mittlerweile schließe ich mich Gesa an - die Stickerei ist mir für Knieflicken zu schade. Meine bisherige Erfahrung ist, dass wenn die Knie erst einmal durchgescheuert sind, die Hose auch mit Flicken nicht mehr allzu lange hält. Und die Stickerei erst recht nicht. Das gilt allerdings hauptsächlich für die Hosen meines Sohnes (6 J.), der halt mit Begeisterung auf den Knieen rumrutscht.
Die Hosen meiner Tochter (4 J.) halten wesentlich länger. Dafür hat sie eine Vorliebe dafür, mit einer nagelneuen Hose hinzufallen und dabei gleich ein Loch in den Stoff zu machen...

Viele Grüße
Susanne
__________________
klisu
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.02.2005, 01:33
svisvi svisvi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 15.434
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Hose flicken, wie macht Ihr das

Wauh, herzlichen Dank für die Anregungen von Euch. Die Hose ist neu und war sehr teuer und durch den Sturz ist ein Riß entstanden, genau auf dem Knie. Für mich ideal, dort was raufzusticken, allerdings wohl auf einen Extrastoff und kommt als Viereck auf die gerissene Stelle. Die Idee, ein Stoffstück auf die linken Seite aufzunähen und später den äußeren kaputten Stoff kurz an der Naht entlang wegschneiden, hört sich auch sehr interessant an, wie auch die anderen Ideen. Eine ebenso gute Idee ist das Aufbringen des Motivs mit Flisofix. Es muß wohl nach dem Fixieren angenäht werden müssen oder hält es stabil durch´s Bügel ?

Wie sind da Eure Erfahrungen ?

Grüße an Alle,
Angelika
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.02.2005, 12:52
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.077
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Hose flicken, wie macht Ihr das

Zitat:
Zitat von svisvi
Eine ebenso gute Idee ist das Aufbringen des Motivs mit Flisofix. Es muß wohl nach dem Fixieren angenäht werden müssen oder hält es stabil durch´s Bügel ?

Wie sind da Eure Erfahrungen ?
Bei meinem Sohn muß ich das unbedingt annähen, denn er würde es durch ständiges Zupfen schaffen wieder abzureißen.
Außerdem ist es haltbarer, wenn es angenäht ist, besonders wenn es eine Stelle mit viel Bewegung ist. (Knie)

Es soll da noch so einen Kleber geben (Fernsehen) der ohne Bügeln bombenfest hält, habe ich aber noch nie gekauft, ich hab schließlich eine Nähmaschine.
Gruß charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.02.2005, 22:17
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Hose flicken, wie macht Ihr das

Ich achte neuerdings darauf, dass der Flicken "dehnbar" ist - d.h. wenn ich Jeans-Stoff nehme, dann im diagonalen Fadenlauf - weil die Flicken dann länger halten - obwohl wenn eine Hose tatsächlich bis zum 3.Kind weitergegeben wird, dann kann es auch schon sein, dass ich Flicken erneuern muss.

Machen tue ich es wie oben beschrieben - Vliesofix und dann auftseppen mit 3fach Zick-Zack.

Viel Erfolg
Rita
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.02.2005, 00:59
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Hose flicken, wie macht Ihr das

Main Sohne mann fängt jetzt auch mit den durchscheuerten Knien an. Er wird jetzt 5 im Mai.

Aber auch vorher habe ich oft Spielhosen auf Flohmärkten ganz bewußt mit durchscheuerten Knien gekauft. Die gibts für ein paar cent, auch wenn sie mal sehr teuer war. So kommt man billig zu guter Marken-Paßform.

Ich mache es immer über den Freiarm. Wenns mal gar nicht in einem Zug geht, nähe ich erst die Hälfte vom Flicken fest, drehe dann die Hose anders herum rauf und nähe die andere Seite.

Die Flicken schneide ich oft aus Leder zu und bügel sie mit Vlisofix und Backpapier auf. Danach zackel ich ihn fest. Oft nehme ich auch Jeans oder Canvas-Stoffe. Wenn ich einen witzigen Motivstoff habe, der paßt, mache ich vorher noch eine kleine Applikation auf den Flicken. So hat die Piraten-Jogginghose jetzt einen Kompass-Flicken.

Die kaputten Risse kann man vorher auch noch separat zuzackeln, mit einem 3-fach Zick-Zack-Stich. So rippelts nicht von innen weiter.

Daß die Hose dann nicht mehr lange hält, kann ich nicht sagen. Wenn der Flicken groß genug war, verdoppelt man wohl die Lebensdauer der Hose. Naja, und länger paßt sie dann wohl eh nicht.

Liane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41957 seconds with 12 queries