Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Top ist fertig - jetzt quilten - hab da mal ein paar Fragen!

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.07.2008, 14:48
mellim mellim ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 84
Downloads: 2
Uploads: 0
Top ist fertig - jetzt quilten - hab da mal ein paar Fragen!

Hallo zusammen,

ich habe mich jetzt hier schon kreuz und quer gelesen zu dem Thema.

Mein Top ist ziemlich bunt (für den dreijährigen Sohnemann), deshalb wollte ich die Nähte nur "absteppen" im Nahtschatten. Also mit Gradstich bei Länge 3,5-4,5. Probiere ich nochmal aus, welche Einstellungen da am besten sind. Ich habe Westfalenbaumwollstoff als Top und auch als Rückseite und als Vlies das Freudenberg Volumenvlies 281. Da ich hier weder Sprühkleber noch Heftgarn bekomme (letzteres vielleicht schon, aber ich habe keine Ahnung wie das auf arabisch heißt ?!?), wollte ich die drei Lagen mit Stecknadeln fixieren. Ich nähe dann mit der Janome 6600. Die hat ja relativ viel Platz unter dem Freiarm. Ob das klappt oder sich wohl viel verzieht?!

Ich habe gelesen, dass man in der Mitte anfängt zu nähen. Sichere ich die Nähte dann immer auch mit Rückstichen am Anfang und nähe ich dann bis zum Rand durch?

Ich habe leider auch kein Quiltgarn - es wird wohl auch mit normalen Nähgarn gehen, oder? Sieht dann vielleicht nur nicht ganz so schön aus... Ansonsten habe ich nur Stickgarn, aber das ist sicherlich nicht reißfest genug und ist mir auch zu glänzend für diese Decke!

Wäre toll, wenn ihr mir helfen könntet, bevor ich loslege... Ist doch das erste Mal - schlotter...

Liebe Grüße aus Nordafrika
Melanie
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.07.2008, 15:01
nefee nefee ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 54
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Top ist fertig - jetzt quilten - hab da mal ein paar Fragen!

Hallo Melanie,
ich bin auch gerade dabei meine erste Quiltdecke zu machen. Mir fehlt jetzt nur noch der Rand.
Zum Quilten habe ich auch ganz normales Nähgarn genommen. Vielleicht sieht das Quiltgarn ein bisschen hübscher aus, aber ich finde das Ergebnis mit Nähgarn trotzdem ganz akzeptabel.
Ich habe auch nach den Tipps in diesem Forum in der Mitte angefangen und mich dann zum Rand vorgearbeitet.
Ach ja, und statt Stecknadeln habe ich Sicherheitsnadeln benutzt. Ich denke, die Stecknadeln könnten zu leicht rausrutschen, da das teilweise ja doch ein ziemliches Gewurschtel ist.
Den Teil der Decke, der unter dem Nähmaschinenarm liegt, habe ich wie eine Ziehharmonika gefaltet. Das ging ganz gut.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
Viel Erfolg!
ina.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.07.2008, 15:21
elimade elimade ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2008
Beiträge: 110
Downloads: 24
Uploads: 0
AW: Top ist fertig - jetzt quilten - hab da mal ein paar Fragen!

Hallo Melanie,

ich mache zur Zeit auch meine ersten Patchworkdecken. Ich würde aber die 3 Lagen doch zusammenheften, das ist sicherer als nur stecken, es verrutscht sonst leicht. Wenn Du keinen Heftfaden hast kannst Du stattdessen jeden anderen Faden nehmen, Heftfaden ist m.E. nur billiger und von minderer Qualität.

Liebe Grüße

elimade
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.07.2008, 15:43
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Top ist fertig - jetzt quilten - hab da mal ein paar Fragen!

Hallo,

mit Stecknadeln sichern ist eine ziemlich pieksige Angelegenheit, du musst den Quilt ja mit den Händen führen. Spezielles Heftgarn ist in der Regel aus Baumwolle und nicht so stark gedrillt, so dass es leichter reißen kann. Ein ganz normaler Baumwollfaden tut es auch, sonst geht auch noch ein Polyesternähgarn, vom Heften her macht das keinen so großen Unterschied, eher vom Entfernen, wenn du über den Heftfaden drübergequiltet hast.

Den Nahtanfang sichern kannst du entweder, indem du die Fäden verknotest und im Inneren verschwinden lässt, oder - und das ist eigentlich die übliche Methode - am Anfang die ersten zwei cm mit ganz kleiner Stichlänge nähst. Rückstiche zum Sichern sind bei Quilts eher unüblich, weil es halt doch auffällt.

Zum Quiltgarn: egal ob du Nähgarn oder Stickgarn nimmst, es sollte v. a. relativ reißfest sein.

Liebe Grüße,
Mango
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.07.2008, 17:18
mellim mellim ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 84
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Top ist fertig - jetzt quilten - hab da mal ein paar Fragen!

Hallo ihr,

es könnte tatsächlich picksig werden - immerhin ist die Decke 1,40 x 2,00 m . Habe in meinem Fundus noch eine Rolle Nähgarn von IKE* entdeckt. Die werde ich zum Heften verwenden!

Wie klein macht man denn die Stiche am Anfang? 2? Oder kürzer? Die Decke muss ja was aushalten bei seinem zukünftigen Benutzer!!!

Hätte ehrlichgesagt nie gedacht, dass das so viel Arbeit machen würde. Habe jetzt noch mehr Respekt vor jedem Patchworkteil!!

Liebe Grüße
Melanie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Top ist fertig - jetzt habe ich paar Fragen.... schmani Patchwork und Quilting 8 10.02.2008 16:56
Ich hab da mal ein Problem Medion Overlock MD 10685 aerielle Overlocks 8 04.01.2008 12:30
Meine Brother 3034 D ist endlich da, jetzt hab ich noch ein paar Fragen Schilty Overlocks 8 01.10.2006 09:47
Husqvarna Iris - gekauft und jetzt ein paar Fragen! ronja25 Husqvarna 4 30.06.2006 13:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08921 seconds with 13 queries