Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Rückenfreies Brautkleid

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.07.2008, 16:35
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückenfreies Brautkleid

Ja, der Schnitt ist wirklich ganz schön, ich hab ihn jetzt einfach mal bestellt und hoffe, ich kann ihn dann zu meinen Vorstellungen "ummodeln" - könnte noch etwas schlichter sein, weil ja nochwas drüber kommt. Mal sehen...

Nun muss ich nur noch Stoff besorgen (hab nur nicht ganz rausbekommen, wieviel ich brauche ) und dann kann es hoffentlich nächste Woche mit einem neuen Probekleid losgehen. Bin schon ganz ungeduldig

@Kathy: deinen WIP hab ich mir auch schon voller Begeisterung und Neugier angesehen, werd bestimmt öfter mal da nachschauen
@sewing-gum: vielen Dank für den Link, ich kenn mich leider mit Foren noch nicht so aus


Liebe Grüße
Anke
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.07.2008, 13:33
Benutzerbild von MarieValerie
MarieValerie MarieValerie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Eschweiler
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückenfreies Brautkleid

hallo kaffeefee

ich habe dieses kleid schon sehr oft genäht, in den verschiedensten varationen. es ist sehr einfach zu händeln. nur ist es vom rock her sehr weit - das bedenke bitte - da du ja keinen reifrock möchtest. und es hat eine relativ lange schleppe.
ich würde mir den schnitt von den oberteilen - bis hin zur taille abpausen u. dann dort freihand die träger dranbasteln u. dann erst mal versuchen, ein oberteil zu machen - wegen der träger halt, weil die sind ja nicht vorgegeben. die kannst du dann - wenn es funktioniert, an das eigentliche schnittmuster machen. der rücken geht nicht soooooooooo weit runter, wie es auf deinem probebild zu sehen ist.
__________________


Viele Grüße

Silke
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.07.2008, 21:01
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückenfreies Brautkleid

Hallo Silke,

vielen Dank für Deinen Tip, das erleichtert es mir schon etwas. Der Rücken ist nicht soooo tief? Aber doch tiefer als andere Kleider oder? Sieht zumindest auf dem Bild so aus...
Das der Rock ziemlich weit ist, ist mir auch aufgefallen, meinst Du man kann da was ändern. Ich wollte eigentlich schon eher einen schmalen Rock, da ich nur 1,55m groß bin. Aber ich finde halt einfach keinen Schnitt (oder suche an den falschen Stellen).
Aber wenn Schnitt und Stoff da sind, werd ich zunächst mal das Oderteil machen und dann seh ich weiter.

Vielen Dank und liebe Grüße
Anke
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.07.2008, 22:56
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Rückenfreies Brautkleid

Hallo,

willkommen im Forum. Klasse dass Du Dein Brautkleid selbst nähen wirst, das finde ich eine sehr schöne Idee.

Deinen ersten Versuch finde ich garnicht mal so schlecht - das wird schon.

Der Vogue-Schnitt gefällt mir auch gut, allerdings sieht er mir doch etwas, na ja, sagen wir mal freizügig obenrum aus. Stell Dir mal vor: der erste Tanz und schwupp rutscht was raus.

Auch fände ich für Dich einen Schnitt, der die Betonung nicht auf die Schultern lenkt, gut.
Hast Du schon mal über die Möglichkeit eines Neckholders nachgedacht? Da kann man auch sehr tief ausschneiden aber obenrum sitzt alles fest.

Viele Grüße von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.07.2008, 08:51
Benutzerbild von Mina
Mina Mina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Rückenfreies Brautkleid

Guten Morgen

Ich finds auch toll, dass du das Kleid selbst nähst - und dass du so früh anfängst, kann ich voll und ganz verstehen. Ich arbeite auch im Schichtdienst und sehe selbst, wie schleppend ich voran komme.

Was hälst du denn vom Vogue-Schnitt 2965?



Der kommt in der Schnittübersicht bei Vogue sehr unscheinbar daher, zeigt erst in der Detailansicht, dass es ein rückenfreier Schnitt ist. Vor allem ist da eine abnehmbare Schleppe vorgesehen, die kann man vielleicht zu deinem Entwurf umarbeiten. Allerdings - solltest du dich doch für eine Stäbchen/Corsagen-Lösung entscheiden, geht das mit diesem Schnitt soweit ich das sehe nicht...

Ich persönlich würde schon zu einer Lösung mit Federstahl raten - das zaubert einfach den besten Sitz.
Dafür könnte man auch diesen Schnitt als Basis nehmen, Vogue 2964:

__________________
LG, Marina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brautkleid

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brautkleid sdokstyle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 11.05.2008 18:26
Rückenfreies Kleid oder Oberteil, wer kennt einen schnitt kosirot Schnittmustersuche Damen 22 27.03.2008 21:06
SOS BH für rückenfreies Kleid? sabine80 Dessous 9 13.09.2007 15:28
BH für rückenfreies Kleid gesucht Lissje Dessous 20 26.12.2006 11:58
Brautkleid ... Nordstjernen Rubensfrauen 27 29.06.2005 22:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,27313 seconds with 14 queries