Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Rückenfreies Brautkleid

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.07.2008, 12:35
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
Rückenfreies Brautkleid

Hallo,

ich bin erst seit gestern hier angemeldet und hoffe, ich bin jetzt auf der richtigen Seite

Ich werde nächstes Jahr heiraten und habe mir (trotz fehlender Näherfahrung) vorgenommen, mein Brautkleid selbst zu nähen. Ich weiß das ist ziemlich mutig, aber wenn ich mir was in den Kopf setze, dann ...
Es soll kein typisches Kleid mit Reifrock oder so werden, eher etwas schlicht.
Es soll ein weißes rückenfreies Satinkleid mit Schleppe werden und darüber ein grüner Organzamantel und eine Bauchschärpe.
Nur leider habe ich Probleme mit dem Oberteil. Der Rock ist ja relativ einfach gewesen, da habe ich einen Schnitt von einem anderen Kleid umändern können. Aber ich finde keinen Schnitt für das Oberteil. Ich hätte da so gerne nur ganz dünne Träger, damit man durch den Organza die Haut sieht. Hat da vielleicht jemand eine Idee, oder ist das gar nicht möglich?
Ich habe auch schon ein Probekleid genäht, aber irgendwie gefällt mir das noch nicht so ganz.
Wäre ganz nett, wenn mir jemand helfen könnte. Ich hab zwar noch 1 Jahr Zeit, aber da ich Anfängerin bin und noch dazu im Schichtdienst arbeite, will ich nicht erst in letzter Minute anfangen.

Liebe Grüße
Anke
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1010502.jpg (49,1 KB, 1020x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010505.jpg (50,0 KB, 1016x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.07.2008, 12:47
Benutzerbild von mimi sushi
mimi sushi mimi sushi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2007
Ort: Nähe Heidelberg
Beiträge: 14.872
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Rückenfreies Brautkleid

Hallo (und herzlich willkommen) Anke!!

Da bist du wirklich mutig, gleich als erstes Teil dein Brautkleid zu nähen! Aber wie du ja schon gesagt hast, du hast ja noch Zeit.

Wenn du nur ganz dünne Träger willst, wie wärs dann mit so einen "normalen" Corsagen(ähnlichen)Oberteil und da dran die dünnen Träger?

Welche Schnitte hast du denn bei deinem Probekleid benutzt? Hast du schon mal bei den Vogue-Schnittmustern geschaut? Das wäre ja meine erste Anlaufstelle, wenn ich ein richtig schickes Kleid haben möchte.

Gruß Mimi
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.07.2008, 12:51
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Rückenfreies Brautkleid

Hallo,

Dein Kleid soll so werden wie auf dem Bild?

Möchtest Du meine ehrliche Meinung dazu?
Da ich zuerst das Rückenoberteil sah, dachte ich an ein Badeanzugoberteil.
Vielleicht solle Du einen schönen Rücken aussuchen.
Ich denke auch, dass der Ausschnitt viel zu tief geht. Geh mal ehr auf die Suche nach einem miederähnlichen Oberteil und schau evtl. auch mal dem den Mittelalterkleider. Die haben oft schöne Oberteile dabei.

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.07.2008, 13:21
Benutzerbild von Angel56
Angel56 Angel56 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 7.976
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Rückenfreies Brautkleid

Hallo,

erst mal herzlich Willkommen hier!
Ganz schön Mutig gleich ein Brautkleid!

Ich würde an deiner Stelle auch richtung Korsage schauen, die sitzen einfach besser mit großen Ausschnitten.

Gib doch mal in der Suche Brautkleider ein.Da findest du auch etliche Wips.

Gruß Angel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.07.2008, 13:27
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rückenfreies Brautkleid

Hallo Mimi, Hallo Helga,

Ja bei Vogue hab ich auch geguckt und auch bei anderen Schnittmusteranbietern, aber es war einfach nix dabei, wo ich gesagt hätte "Das ist es". Also hab ich selbst gemalt (leider kann ich meine Zeichnug nicht hochladen, die Datei ist zu groß, vielleicht heute abend) und rumexperimentiert. Ich hab den Burdaschnitt 2493 genommen, das war der einzige, wo ich mir was vorstellen konnte. Hm...

Das mit dem Rücken ist ja gerade das, was mir noch nicht gefällt, ich hab aber auch Angst, dass wenn ich ihn nicht so tief mache, dann guckt ja der Kleiderstoff oben über die Schärpe drüber (die soll ja schon noch breiter werden, das war nur ein Schal). Und ich weiß nicht, ob das dann aussieht.
Und Corsagen hab ich auch überlegt, aber die mit den Stäbchen finde ich immer so unbequem. Dachte, das könnte ich umgehen.
Bei Mittelaltersachen muss ich mal gucken, da bin ich noch nicht drauf gekommen. Hast Du da einen Tip?

Vielen Dank für Eure Tips
und liebe Grüße
Anke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brautkleid

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brautkleid sdokstyle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 11.05.2008 18:26
Rückenfreies Kleid oder Oberteil, wer kennt einen schnitt kosirot Schnittmustersuche Damen 22 27.03.2008 21:06
SOS BH für rückenfreies Kleid? sabine80 Dessous 9 13.09.2007 15:28
BH für rückenfreies Kleid gesucht Lissje Dessous 20 26.12.2006 11:58
Brautkleid ... Nordstjernen Rubensfrauen 27 29.06.2005 22:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09701 seconds with 14 queries