Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Gemeinsam zum Korsett

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 30.09.2008, 23:14
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.112
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Gemeinsam zum Korsett

Aloha,

da habe ich euch ja schon wieder ganz schön warten lassen, sorry. Aber mein Lütter war krank, Halsentzündung mit über 40° Fieber , da ging es vorletzten Sonntag nicht wirklich weiter. Das wusste ich morgens um 7 aber noch nicht, da habe ich dann weiter Oberstoff und Futter zusammen versäubert und gebügelt. Das war es aber auch schon.

Und da wir für letzten Sonntag Gäste eingeladen hatten, habe ich meinen Korsett-Tag einfach auf Samstag vorverlegt (ich glaube, dass mache ich jetzt mal öfters. Sonntags kommt irgendwie immer was dazwischen).

Zuerst habe ich für die Tunnel Baumwollband aufgenäht. Erst nur für die Tunnel, die mitten auf den Panelen liegen, dann auch auf die Nähte. Ich wollte nicht, dass man die Tunnel von außen sieht (warum eigentlich?! Sieht doch gar nicht schlecht aus, siehe unten). Dabei habe ich einen Tunnel auf dem mittleren Vorderpanel, in dem auch die Schließe sitzt, weggelassen. Da war einfach nicht genug Platz. Und da mein Mann schon im Bett war (eine Unverschämtheit, war doch erst halb zwei in der Früh) musste ich mich selbst schnüren und das kam dabei heraus:

mit Tunneln - vorne.jpg mit Tunneln - hinten.jpg
Ich habe fürs Schnüren zwar etwas länger gebraucht und habe mich auch ganz schön verrenken müssen, aber dafür finde ich die Schnürlücke ganz passabel. Außerdem finde ich machen sich die Tunnel doch ganz gut. Wer weiß, vielleicht mache ich die beim nächsten Korsett ja sichtbar.

Dann habe ich noch das Taillenband aufgesteppt. Angezeichnet war ja schon und so habe ich das Taillenband aufgelegt und an den Nähten der Tunnel festgenäht. Beim nächsten Korsett werde ich wohl erst das Taillenband auflegen und dann die Tunnel nähen, dann ist das ein Abwasch.

mit Taillenband.jpg

Am Sonntag, als der Kleine geruhte sein Mittagsschläfchen zu halten, habe ich die Stäbchen alle wieder aus dem Korsett genommen und im Probeteil verstaut. So können sie nicht durcheinander kommen und ich finde sie auch wieder.
Dann habe ich noch das Oberkorsett zusammengenäht, die Nähte ausgebügelt und am Futterkorsett befestigt. Davon habe ich allerdings kein Bild, wird vielleicht noch nachgeliefert. Als nächstes müssen Ober- und Futterkorsett miteinander verbunden werden. Das ging letzten Sonntag dann nicht mehr, weil der Zwerg wieder wach wurde.

Dann schaun wir mal, wann es weiter geht. Am Freitag ist schließlich die Auslosung vom Taschen-RR, für den ich mich angemeldet habe. Da könnte es sein, dass ich am Samstag anderweitig beschäftigt bin

Liebe Grüsse
Julia

PS: Bianfey zieht wohl immer noch um
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 30.12.2008, 01:56
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.112
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Gemeinsam zum Korsett

Ohje ohje ohje!

Drei Monate lang ist hier nichts passiert, dafür entschuldige ich mich! Aber nun geht es endlich weiter (wenn auch nur ein wenig ).

Endlich habe ich den Außenstoff zusammen genäht, an das Futterkorsett genäht, die Nähte (halbwegs ordentlich) ausgebügelt und mich schnell selbst (auch nicht besonders ordentlich) eingeschnürt.

Oberstoff vorne.jpg Oberstoff hinten.jpg

Als nächstes werde ich das Korsett vorne in Form bringen (siehe pinke Striche), die Tunnel unten zunähen und die (im Moment noch zu langen) Spiralstäbe auf die richtige Länge bringen, an einer Seite schon mal mit Kappen versehen und dann noch mal das Korsett anprobieren. Dann kann ich hoffentlich entscheiden, ob ich das Korsett unter den Armen und hinten noch kürzen muß. Im Moment pieksen nämlich die Stäbe, aber ich glaube, das liegt wirklich daran, daß sie noch zu lang sind.

Da wir ja im Moment den Ufo-Momo haben will ich das Korsett jetzt (hoffentlich wirklich) zügig fertig machen. Ich habe nämlich so tolle Bücher zu Weihnachten bekommen und mir schon ein Tornürenkleid ausgesucht

Ich hoffe, es geht nun zügig mit meinem Korsett weiter.

Liebe Grüsse
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 02.01.2009, 23:42
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.112
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Gemeinsam zum Korsett

Hallo ihr Lieben,

heute brauche ich mal wieder

HILFE!

von den Korsett-Erfahrenen und hoffe, daß hier überhaupt noch jemand mal vorbei schaut (außer mir) und mir Rat geben kann. Ich habe nun den Federstahl den Tunneln entsprechend abgelängt und mich heute mal wieder alleine mal wieder nicht wirklich ordentlich geschnürt. Hier ist das Ergebnis

Speck.jpg

Wie ihr vielleicht schon selbst sehen könnt, quillt dort ein "wenig" Speck über den Korsettrand (türkise Pfeile), außerdem geht das Korsett hinten bis genau unter die Schulterblätter (pinke Pfeile).

Nun zu meiner Frage:
Wie lang sollte ein Korsett hinten im Rücken sein?

Da meine Schulterblätter hinten auf der Kante aufliegen (also, selbst wenn ich die hinten "einsortiere", eine Bewegung und die sind wieder draußen und das wird dann auf die Dauer wirklich unbequem), würde ich das Korsett hinten kürzen. Dabei dachte ich, erst einmal direkt unter den oberen Ösen abzuschneiden. Oder sollte ein Korsett bis über die Schulterblätter gehen?

Außerdem spiele ich mit dem Gedanken, auch unter den Armen ein wenig wegzunehmen. Wird das dann mit dem Quellen besser? SO finde ich das nämlich nicht besonders hübsch und länger machen geht ja nun auch nicht. Oder hilft da nur abnehmen (obbwohl, dann paßt der Rest ja nicht mehr!).

Würde im Rücken länger im Prinzip helfen? Ich könnte mir nämlich durchaus vorstellen, noch ein Korsett zu nähen. Habe da so ein schönes Buch zu Weihnachten bekommen und da ist so ein tolles Teilchen drin - schwärm!

Bitte helft mir, bevor mein Korsett wieder für Monate in der Ecke landet!

Liebe Grüsse
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 02.01.2009, 23:50
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.440
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Gemeinsam zum Korsett

Moin!

schick

aber ich würde dir empfehlen, hinten in den Tunnel direkt an der Kante, und in den, direkt neben den Ösen jeweils ne Stange Flachfederstahl reinzupacken - dann hast du da ne grade Kante, und es zieht sich nicht so leicht schief.

wegen der Höhe...gute Frage - ich hab mich grad mal in eins meiner Exemplare reingeschmissen - das geht etwas über die Schulterblätter drüber.

Wie sitzt das ganze denn, wenn du es oben nen ticken weniger schnürst? Wird es dann vorne obenrum zu locker?
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 03.01.2009, 01:36
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.112
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Gemeinsam zum Korsett

Zitat:
Zitat von nagano Beitrag anzeigen
Moin!

schick
Danke, finde ich auch - bis auf das Wellfleisch

Zitat:
Zitat von nagano Beitrag anzeigen
aber ich würde dir empfehlen, hinten in den Tunnel direkt an der Kante, und in den, direkt neben den Ösen jeweils ne Stange Flachfederstahl reinzupacken - dann hast du da ne grade Kante, und es zieht sich nicht so leicht schief.
In den Tunneln ist 11mm breiter Flachfederstahl drin, allerdings ist es nur mal eben schnell selbst und das auch noch schlecht geschnürt Werde mir beim nächsten Mal wieder mehr Mühe geben beim Schnüren oder mal wieder meinen Mann ran lassen (obwohl der sich noch schlimmer anstellt beim Schnüren - Männer eben).

Zitat:
Zitat von nagano Beitrag anzeigen
wegen der Höhe...gute Frage - ich hab mich grad mal in eins meiner Exemplare reingeschmissen - das geht etwas über die Schulterblätter drüber.

Wie sitzt das ganze denn, wenn du es oben nen ticken weniger schnürst? Wird es dann vorne obenrum zu locker?
Ein klein wenig könnte ich obenrum weniger schnüren, aber nicht wirklich viel, ohne das man oben reingucken kann. Das müsste ich mal ausprobieren, wenn mein Mann da ist, damit er die Schnürlücke ausmessen kann (die hatte ich vom Schnitt her auf 10 cm vergrößert und da kann ich jetzt nichts zu sagen, wie groß die auf dem Bild war).

Aber das hilft ja nun auch nicht wirklich was dagegen, daß die Schulterblätter über die Kante schubbern, oder? Naja, vielleicht wäre dann wenigstens der Speck nicht ganz so drastisch - grübel. Werde ich morgen mal ausprobieren. Danke nagano.

Hat eventuell sonst noch jemand eine Idee/Meinung?

Liebe Grüsse
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vom Leder zum Korsett Gabis_Korsagen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 20 19.07.2017 16:13
Rock zum Korsett bartlaus Schnittmustersuche Damen 7 17.05.2008 14:38
Benötigtes Material zum Korsett Nath Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 15 18.03.2008 21:19
Fragen zum Korsett Stuck Fragen zu Schnitten 17 13.07.2007 20:10
Fragen zum Rokoko-Korsett von marquise.de Drucilla Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 20.04.2006 12:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13593 seconds with 14 queries