Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Gemeinsam zum Korsett

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 01.09.2008, 08:36
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 18.158
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Gemeinsam zum Korsett

Hallo. Das mit den Löchern hast du vermutlich ein wenig falsch verstanden.

Vorne an der Schließe, wie die "Pilze" der Schließe durchkommen, da sollen die Löcher mit der Ahle gemacht werden, dann schließt sich der Stoff (wenn der Nippel denn mal endlich durch ist) wieder eng an den Pilz und nichts franzt aus etc.

Hinten an den Ösen kannst du ruhig stanzen, da umschließen ja die Nieten die Stanzränder vom Stoff. Ich stanze zur Sicherheit immer eine Größe kleiner aus als die Nieten, aber die Quälerei mit der Ahle musst du dir nicht antun. Siehst ja was dabei rauskommt...


Edit: sind da schon stäbchen drin?
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe 12 Blöcke - Row by Row Bernina Triangle Quilt Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2018
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 01.09.2008, 08:56
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.117
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Gemeinsam zum Korsett

Hallo Dark Soul,

das mit der Ahle und den Löchern für die Rückenschnürung hatte ich aus der Anleitung des Korsetts Vorne an der Schließe habe ich die Löcher mit der Ahle gebohrt. Das war schon eine fiese Frickelei. Und hinten sollte man das laut Anleitung auch machen. Aber nachdem in bei sew'n sushi in der Nähanleitung gespinxt hatte, habe ich hinten die Löcher gestanzt. Was andere können, kann ich schon lange

Und nein, außer der Schließe und hinten den Stäben links und rechts der Schnürung sind noch keine Stäbe drin, deshalb sieht es ja auch noch etwas bescheiden und faltig aus.
Die Stäbe kommen, wenn ich das Korsett in der Hüfte etwas enger gemacht habe (von wegen gerader Schnürlücke), dann in Tunnel auf die Nähte (deshalb sind sie ja noch nicht drin).

Aber vielen Dank für die Bestätigung, daß man die Löcher hinten stanzt. Das beruhigt

Liebe Grüsse
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!
Einfach mal anfangen!

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 01.09.2008, 10:07
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.041
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Gemeinsam zum Korsett

Hallo,

ich stanze meine Löcher auch, aber etwas kleiner und weite das Loch mit einer Kulispitze. Wichtig ist, daß du Ösen mit der Scheibe hinten nimmst.
Mir ist noch nie eine Öse ausgerissen.

Viele Grüße
Caroline
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 01.09.2008, 10:09
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.117
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Gemeinsam zum Korsett

Hallo Caroline,

die Ösen haben 5mm Durchmesser, die Löcher habe ich mit dem 4mm-Pösel gestanzt, die Scheiben sind hinten. Puh! Glück gehabt

Liebe Grüsse
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!
Einfach mal anfangen!

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 15.09.2008, 00:18
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.117
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Gemeinsam zum Korsett

Aloha,

dann will ich mal wieder was Neues von der Korsett-Front berichten.
Letzte Woche habe ich leider nicht am Korsett weiter gearbeitet, mir war nämlich siedend heiß eingefallen, dass ich noch die Steuererklärung machen muss . Das war mir dann doch wichtiger, ich hoffe, ihr habt Verständnis dafür.

Heute ging es dann endlich weiter, aber leider habe ich wieder nicht viel geschafft (zumindest habe ich nicht viel zu zeigen). Beim letzten Mal habe ich euch ja mein Futterkorsett gezeigt. Unten war die Schnürlücke ja kleiner als oben . Also habe ich an vier Nähten (zwei vorne, zwei hinten) von der Taille langsam zur Hüfte mehr werdend jeweils ca. 4 mm enger genäht und so das Korsett insgesamt in der Hüfte gute 3 cm enger gemacht.

Meine Überlegung war dabei folgende :
Ich habe mir das Bild am Bildschirm angezeigt und gemessen: oben und in der Taille sagte mein Lineal 6cm, in der Hüfte nur 4 cm. Die Schnürlücke sollte insgesamt 10cm betragen und mit Dreisatz bekam ich dann heraus, dass ich an der Hüfte ca. 3cm wegnehmen musste, um eine gleichmäßige Schnürlücke hinzubekommen. Dabei war ich dabei davon ausgegangen, dass ich obenrum so geschnürt war, dass die Schnürlücke 10cm groß war (war wohl ein Fehler, wie sich später rausstellte).
Jedenfalls habe ich also auf 4 Nähte verteilt das Korsett in der Hüfte enger genäht und mich von meinem Mann einschnüren lassen. Dann habe ich ihn gefragt, wie denn die Schnürlücke aussieht. Antwort war: oben breiter als unten. Also musste er ein Maßband nehmen und nachmessen. Heraus kam: oben 11cm Schnürlücke, in der Taille 12cm und in der Hüfte 9.5cm. Neeeee! So nicht! Das sollen 10cm durchgehend sein, da musst du noch mal nachschnüren!

Und heraus kam folgendes:

Korsett enger.jpg

Oben und unten jetzt 9.5cm, in der Taille 11.5cm (jeweils von Öse zu Öse gemessen, laut Aussage meines Mannes). Puh, war ganz schön eng! Üben müssen wir also auch noch: mein Mann schnüren und ich geschnürt werden. Ich lasse das jetzt mal so, wie es ist, und hoffe, dass sich die Schnürlücke in der Taille mit etwas Übung noch weiter begradigen lässt. In der Taille hatte ich ja auch eine Nummer zu klein zugeschnitten.

Nun ja, dann hat mein Mann mir noch die Taille eingezeichnet für das Taillenband (er hat die schmalste Stelle markiert, hat er gesagt), übrigens mit blau, also nicht an den rosa Strichen stören, da habe ich es nämlich selbst probiert. Wie man sieht, passt es nicht ganz. Dann habe ich die alten Nähte aufgetrennt, aber keine Lust mehr gehabt, die Nähte auszubügeln. :buegeln: Hätte dafür erst wieder das Bügelbrett aufbauen müssen. Deshalb habe ich schon mal angefangen, vom Außenteil des Korsetts Zwischenfutter und Oberstoff zusammen zu versäubern und so die Teile zusammen zu nähen. :schneider: Das lässt sich einfach besser verarbeiten (habe ich bemerkt, als ich die Rückenschnürung das zweite Mal gemacht habe, weil ich die ersten Rückenpaneele ja verbaselt hatte). Damit bin ich allerdings nicht fertig geworden, weil mein Sohn beliebte, den Mittagsschlaf zu beenden.

Da ich ganz dringend Stoffberge abbauen muss, geht es (hoffentlich wirklich) erst nächste Woche Sonntag weiter.

Bis dahin liebe Grüsse
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!
Einfach mal anfangen!

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling

Geändert von mondwicht (15.09.2008 um 00:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vom Leder zum Korsett Gabis_Korsagen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 20 19.07.2017 16:13
Rock zum Korsett bartlaus Schnittmustersuche Damen 7 17.05.2008 14:38
Benötigtes Material zum Korsett Nath Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 15 18.03.2008 21:19
Fragen zum Korsett Stuck Fragen zu Schnitten 17 13.07.2007 20:10
Fragen zum Rokoko-Korsett von marquise.de Drucilla Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 20.04.2006 12:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10133 seconds with 14 queries