Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Herrenhemd aus Jerey

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.07.2008, 18:28
nofretete nofretete ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Stade
Beiträge: 117
Downloads: 2
Uploads: 0
Herrenhemd aus Jerey

Hallo ihr Lieben,

ich hab mal eine Frage: Ich hab gerade ein Herrenhemd aus Jersey zueschnitten und steh nun vor der Frage welche Teile ich mit welcher Vlieseline verstärken soll. Manschette, Kragen und Kragensteg auf jeden Fall.
Aber was ist mit Schulterpasse (eh gedoppelt) und Knopfleiste auch?

Ich hab noch nie Jersey genäht. Worauf muss ich sonst noch achten?


Vielen Dank schon mal im Voraus

Susanne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.07.2008, 18:42
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.194
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Herrenhemd aus Jerey

Ich würde auch Schulterpasse und Knopfleiste verstärken. Eventuell auch die Schulterpasse mit einem Webstoff doppeln, dann wird sie nicht so dick und bleibt gleichzeitig stabil. (Die Schulterpasse "trägt" ja das Hemd, deswegen sollte sie ausreichend stabil sein und sich nicht verziehen.)

Bei der Knopfleiste kommt es auch drauf an, wie du sie arbeitest, wie viel Schichten Stoff du hast. Eventuell eine leichte und leicht elastische Vlieseline wie G785, zu steif sollte es an einem Jerseyhemd nicht werden, aber natürlich auch grade bleiben und sich nicht verziehen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.07.2008, 09:50
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.871
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Herrenhemd aus Jerey

Ich würde die Schulterpasse nicht verstärken, da dadurch die Bequemlichkeit verloren geht.
Außerdem können die Nähte der anschließenden Stoffteile leicht wellig werden, da die ja nachgeben.

Die Knopfblende sollte auf jeden Fall verstärkt werden, damit sie nicht wellig wird und die Knopflöcher nicht ausleiern.


LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.07.2008, 11:48
kamichri kamichri ist offline
Direktrice und Kursgeberin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 550
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Herrenhemd aus Jerey

Hallo,

wie du schon selbst schreibst, Kragen, Manschette und Knopfleiste.
Die Schulterpasse würde ich auf gar keinen Fall mit gewebten Stoff doppeln, das gibt nur Probleme nach dem Waschen beim Bügeln.

Gruß kamichri
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.07.2008, 13:49
nofretete nofretete ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Stade
Beiträge: 117
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Herrenhemd aus Jerey

Vielen Dank erstmal euch allen!

Ich hab jetzt Kragen, Kragensteg und Schulterpasse mit Vlieseline 220 einseitig verstärkt, die Manschetten doppelt mit der gleichen Vlieseline. Die Knopfleiste ist beidseitig mit dehnbarer Vlieseline verstärkt (Rest zum Sonderpreis, keine Ahnung welche Nummer). Schatzi hat das Hemd gerade anprobiert und ist sehr einverstanden!!!
Ich hoffe, dass der Rest sich auch so problemlos nähen läßt! Eins weiß ich jetzt schon:Jerseyhemden gehören nicht zu meinen Lieblingsarbeiten!!!


Gruß
Susanne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie mache ich aus einem Herrenhemd eine Damenbluse??? ostseesternchen Schnittmustersuche Damen 16 22.07.2007 16:00
Schnitt für Oberteil aus Herrenhemd toeffel Schnittmustersuche Damen 11 27.02.2007 15:13
Herrenhemd tanja franken Schnittmustersuche Herren 3 12.06.2006 22:48
Herrenhemd - aus Langarm wird Kurzarm ... Tipps? Polgara Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 09.05.2006 23:13
Herrenhemd Burda - wie fällt es aus ? Fee Fragen zu Schnitten 5 06.03.2006 11:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10213 seconds with 14 queries