Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Taschenschnittmuster auf 200% hochkopieren

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.07.2008, 20:41
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Taschenschnittmuster auf 200% hochkopieren

Zitat:
Zitat von nähfee Beitrag anzeigen
Etwas um 200% zu vergrößern ist gar kein Problem, nur brauchst du mehrere "Zwischenkopien" und je nach dem musst du nachher ein paar Blätter zusammenkleben.
Ich würde dir raten, lass es in einem Copyshop machen, die können die Geräte auch bedienen.
Ich habe das gleiche Problem, das der Copyshop im Nachbarort ist, aber da weiß ich das es stimmt.
Zusammenkleben ist ja nicht so wild. Es sollte dann am Ende nur ein komplettes Schnittmuster ergeben. Und das war bei diesem Schreibwarenladenfiasko nicht der Fall
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.07.2008, 20:43
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.898
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Taschenschnittmuster auf 200% hochkopieren

Hallöchen

beim Vergrößern ist es wichtig, das Original richtig auf dem Glas aufzulegen. Der Kopierer zieht das Original immer ausgehend von einer "Grundecke" in beide Richtungen, zum Beispiel nach rechts und nach oben, "hoch". Wenn man das Original aber mittig auf dem Glas plaziert, klappt das nicht; dann wird was abgeschnitten. Das Original muss so nah wie möglich an die Ecke, die der Kopierer als Null-Punkt der gedachten x-y-Achse ansieht. Welche das ist, ist leider von Kopierer zu Kopierer verschieden, deswegen tu ich mich grad so schwer, das zu beschreiben...

Wenn das Papier das richtige ist, und der Kopierer 200 % beherrscht, ist das jedenfalls noch ein Knackpunkt, auf den man achten muss. Vielleicht hat es deswegen nicht geklappt?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.07.2008, 20:46
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Taschenschnittmuster auf 200% hochkopieren

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Hallöchen

beim Vergrößern ist es wichtig, das Original richtig auf dem Glas aufzulegen. Der Kopierer zieht das Original immer ausgehend von einer "Grundecke" in beide Richtungen, zum Beispiel nach rechts und nach oben, "hoch". Wenn man das Original aber mittig auf dem Glas plaziert, klappt das nicht; dann wird was abgeschnitten. Das Original muss so nah wie möglich an die Ecke, die der Kopierer als Null-Punkt der gedachten x-y-Achse ansieht. Welche das ist, ist leider von Kopierer zu Kopierer verschieden, deswegen tu ich mich grad so schwer, das zu beschreiben...

Wenn das Papier das richtige ist, und der Kopierer 200 % beherrscht, ist das jedenfalls noch ein Knackpunkt, auf den man achten muss. Vielleicht hat es deswegen nicht geklappt?

Liebe Grüße
Kerstin
Möglich! Ich hab ja nicht mal zugucken dürfen. Aber wenn ich das selber mache, dann achte ich da drauf. Danke für den Tipp!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.07.2008, 21:05
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.851
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Taschenschnittmuster auf 200% hochkopieren

Hallo,

wenn ich das richtig verstehe, willst Du einen Bogen, der grösser als A3 ist um 200% vergrössern ... Da wird es schwierig, da das Blatt ja nicht mehr komplett auf den Kopierer passt.

Wenn der Schnitt nicht so kompliziert und detailreich ist, denke ich mal ist ein manuelles Vergrössern das Einfachste:

Raster auf das Original zeichnen (z.B. 1 x 1 cm) und auf einem neuen Bogen ein Raster 2 x 2 cm, dann die Kästchen der Reihe nach "abzeichnen".

Ggf. ist auf dem Originalschnitt auch schon ein Raster aufgedruckt. Diese Methode des Vergrössern ist in der "Vor-Copy-Shop"-Zeit häufig verwendet worden ...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.07.2008, 21:38
Benutzerbild von karin.b.
karin.b. karin.b. ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: Nähe Rottenburg/Neckar
Beiträge: 654
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Taschenschnittmuster auf 200% hochkopieren

Hallo,

falls du einen Architekten in der Nachbarschaft hast, frag dort mal. Denn die haben gaaaaaanz großes Papier und Kopierer dafür; als Nachbarschaftshilfe müsste sowas mal durchgehen :-)

Viel Erfolg,

karin.b.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Artista 200 - Neue Schrift auf Maschine laden - WIE?????? - HILFE!!! fidisalz Maschinensticken - Software: Bernina 2 19.07.2007 21:18
Taschenschnittmuster Sesu Fragen zu Schnitten 6 12.05.2007 19:10
Speichern von Dateien auf verschlüsselten Artista 200 CD ROMs auf den PC MichaelDUS Maschinensticken - Software: Bernina 4 24.04.2007 13:26
Taschenschnittmuster Anonymus Hüte und Accessoires 7 13.09.2005 17:29
Stickmotive auf der Artista 200 fidisalz private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 4 29.06.2005 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,27380 seconds with 13 queries