Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Taschenschnittmuster auf 200% hochkopieren

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.07.2008, 19:01
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
Frage Taschenschnittmuster auf 200% hochkopieren

Hallo zusammen!

Aus gegebenem Anlass habe ich in meinem Sammelsurium von Nähbüchern nach geeigneten Taschenschnittmustern gesucht, die ich mehr oder weniger abgewandelt nacharbeiten möchte.

Nun sind einige dieser Schnittmuster zunächst einmal auf 200% hochzukopieren.
Wenn das so in den Anleitungen drin steht, sollte das ja auch ohne Weiteres möglich sein ................... hab ich meiner grenzenlosen Naivität gedacht.

Blöderweise hat der Copyshop an dem ich bislang täglich vorbei gefahren bin dicht gemacht und meine nächste Möglichkeit Kopien machen zu lassen, ist nun in einem Schreibwarengeschäft in der Nachbar"stadt".

Leider darf man da nicht selbst den Kopierer bedienen. Das macht dort das "Fach"personal. Und so ist es dann auch ausgegangen. Die drei Damen, die dort beschäftigt sind, waren schon mal grundsätzlich nicht so begeistert von meiner Idee etwas auf 200% kopiert haben zu wollen. Und als sich dann auch noch herausstellte, dass ich Schnittmusterbögen vergrößert haben wollte, waren sie dann ganz fix und fertig. Die 2 Seiten aus einem Buch haben sie mit viel Wohlwollen gerade noch so hinbekommen. Bei dem Schnittmusterbogen ist nichts dabei, was dann am Ende das komplette Schnittmuster einer Tasche ergeben würde
Als Antwort bekam ich dann, dass das überhaupt nicht ginge diese Schnittmuster auf 200% zu vergrößern. Ehrlich gesagt kann ich mir das jetzt nicht vorstellen, denn sonst würde ja der Zeitschriftenverlag unmögliches verlangen.

Bevor ich jetzt auf eigene Faust noch mal los pilgere in einen erst zu suchenden Copy Shop bei dem man selbst kopieren darf, frage ich jetzt vorsichtshalber erst mal: Gibt es da irgendwelche besonderen Tricks und Kniffe auf die ich achten muss, damit mir dieses Unterfangen auch gelingt oder kann ich da einfach munter drauf loskopieren und das Ding spuckt mir die Schnittmuster korrekt vergrößert aus. Oder muss ich da nach einem speziellen Kopiergerät suchen? Oder was auch immer?

LG
Marion
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.07.2008, 19:23
Benutzerbild von constanze
constanze constanze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 342
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Taschenschnittmuster auf 200% hochkopieren

Hallo Marion,

ehrlich gesagt ist mir noch nie in den Sinn gekommen, dass es beim Hochkopieren ein Problem geben könnte, ich würde den Verlagsangaben vertrauen.
Bei den Kopierern die ich kenne, kann man die Prozentzahl für Vergrößerung oder Verkleinerung direkt eingeben. Das einzige was passieren kann ist, dass das Papier im Kopierer für die gesamte Kopie zu klein ist. 200% ist nämlich ein ziemlich großer Sprung - um von Din A5 auf Din A4 zu vergrößern braucht man, so weit ich mich erinnere, nur 70%. Also wäre ein Kopierer, der auf A3 kopiert nicht schlecht und die gibt es meistens nur in den richtigen Kopierläden.
Da wird man dir im Normalfall auch nicht mit so einem komischen "das geht aber nicht" kommen.

viele grüße,
Constanze
__________________
http://nahtzugabe.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.07.2008, 19:35
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Taschenschnittmuster auf 200% hochkopieren

Das ist ja das Drama! Die Kopien sind schon auf Din A 3 Blättern. Aber irgendwie immer nur so halb und nix passt am Ende richtig zusammen.

Ich weiß ja auch nicht, was da nicht funktioniert hat und es wird wohl besser sein, wenn ich das selber im Copy Shop mache.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.07.2008, 19:55
ladyshark ladyshark ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Taschenschnittmuster auf 200% hochkopieren

Hast du einen Scanner und Drucker?
Dann würde ich die Seite(n) einscannen, und dann mit einem Grafikprogramm (z.B.Gimp, das ist umsonst) auf 200% vergrössern (skalieren). Danach kann man die Seiten ausdrucken und zusammenkleben.
__________________
Dive now - Work later
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.07.2008, 20:21
Benutzerbild von nähfee
nähfee nähfee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Zwischen Pforzheim und Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Taschenschnittmuster auf 200% hochkopieren

Etwas um 200% zu vergrößern ist gar kein Problem, nur brauchst du mehrere "Zwischenkopien" und je nach dem musst du nachher ein paar Blätter zusammenkleben.
Ich würde dir raten, lass es in einem Copyshop machen, die können die Geräte auch bedienen.
Ich habe das gleiche Problem, das der Copyshop im Nachbarort ist, aber da weiß ich das es stimmt.
__________________
Gruß
Isabelle
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Artista 200 - Neue Schrift auf Maschine laden - WIE?????? - HILFE!!! fidisalz Maschinensticken - Software: Bernina 2 19.07.2007 21:18
Taschenschnittmuster Sesu Fragen zu Schnitten 6 12.05.2007 19:10
Speichern von Dateien auf verschlüsselten Artista 200 CD ROMs auf den PC MichaelDUS Maschinensticken - Software: Bernina 4 24.04.2007 13:26
Taschenschnittmuster Anonymus Hüte und Accessoires 7 13.09.2005 17:29
Stickmotive auf der Artista 200 fidisalz private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 4 29.06.2005 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14740 seconds with 13 queries