Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Band mitfassen bei Leinen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.07.2008, 13:57
Benutzerbild von Grinsekatze
Grinsekatze Grinsekatze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2007
Ort: Darmstadt
Beiträge: 215
Downloads: 0
Uploads: 0
Band mitfassen bei Leinen?

Hallo!
Ich habe mir einen tollen (und teuren ) Leinenstoff gekauft. Im Geschäft wurde mir empfohlen, beim Nähen ein Band mitzufassen, damit er sich nicht verzieht. Z.B. ein Vlieseline Formband. Gibt es hierzu noch Alternativen? Ich habe mir nämlich gedacht, dass ich womöglich die ein oder andere Naht auftrennen und enger/weiter machen werde, und dann ist da überall schon (an den falschen Stellen) das Formband aufgebügelt und sieht nicht schön aus. Welche Möglichkeiten habe ich noch? Oder wie macht Ihr das?
Ich freue mich auf Eure Antworten!
LG von Grinsekatze
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.07.2008, 14:06
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.246
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Band mitfassen bei Leinen?

Hallo - wenn das so ein richtig teurer Stoff war - dann würde ich ein Probemodell nähen...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.07.2008, 14:21
Benutzerbild von Grinsekatze
Grinsekatze Grinsekatze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2007
Ort: Darmstadt
Beiträge: 215
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Band mitfassen bei Leinen?

Hallo Sabine, das hatte ich auch vor. Trotzdem würde es mich interessieren, welche Alternativen es noch gibt...
LG!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.07.2008, 14:38
ute123 ute123 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 1.530
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Band mitfassen bei Leinen?

Leinen wird beim Tragen generell weiter und zieht sich beim Waschen wieder zusammen. Natürlich kannst Du die Nähte "verstärken", das hilft aber nicht an allen Bereichen des Kleidungsstücks.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.07.2008, 15:22
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Band mitfassen bei Leinen?

Hi,
bei Leinen mache ich das so: ich bügle auf den Nahtbereich einen Streifen Vlieseline auf und zwar in der Richtung die V. zuschneiden, dass sich der Stoff beim Dehnen nicht auseinanderzieht. Das kommt bei Leinen nämlich vor an Stellen, wo das Kleidungsstück eng sitzt. Z.B. Rückennähte, Ärmelbereich, Hosenrumpfbereich usw.. Da wird das Leinen nämlich an den Längsfäden auseinandergezogen und Du hast dann eine Art Leiter übrig. V. lässt sich in die eine Richtung dehnen in die andere nicht, so mußt Du das dann aufbügeln.
Das sieht man überhaupt nicht. Wenn ich die Naht nochmal ändern muß, ist mein Streifen breit genug. Falls nicht, nochmal einen daneben bügeln.
Du kannst auch die Streifen erst zum Schluß aufbügeln und dann die Naht nochmal drübernähen. Geht auch. Alles schon probiert und mit Erfolg. Viel Glück.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leinen oder Viskose Leinen? Waldelfenkind Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 29 03.06.2009 16:37
Wie nennt sich dieses Band wo man ein Band bei einem Bügelbrettbezug... Schnatzmann Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 08.09.2007 19:22
Rollsaum bei Leinen?? primadonna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 21.06.2005 07:27
Gibt es eine rechte Stoffseite bei Leinen? minimel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 26.04.2005 22:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10670 seconds with 13 queries