Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Jeansschnitt abändern- problemlos machbar?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.07.2008, 09:17
Benutzerbild von IneShandmade
IneShandmade IneShandmade ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Kecskemét/Ungarn
Beiträge: 795
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jeansschnitt abändern- problemlos machbar?

Zitat:
Zitat von jeanette Beitrag anzeigen
Tststs, typischer Fall von Jungspund , so sind wir um 1975 alle rumgelaufen, da war dieser Schnitt auch aktuell "Rundhose" hieß es damals, Beine so weit, dass sie unten komplett über die Schuhe reichten. Größtes Problem war, Oma davon abzuhalten, ein Bügelfalte reinzumachen.

Laß Dir versichern, das sieht gut aus, oben ganz eng, und dazu trug man das unumgängliche Nicky-Westchen in Bauchnabel-kurz.
Lass Dir versichern, bauchnabelkurz will bei mir keiner sehn Ich schätze mal, die Hose wird wohl so werden, wie ich Jungspund (Danke für das Kompliment ) sie mir vorstelle
__________________

Mein vielseitiges Ich
Die Kreativwerkstatt der anderen Art
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.07.2008, 11:45
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jeansschnitt abändern- problemlos machbar?

Liebe IneS,
was Du beachten solltest: eine enge Jeans ist im Bereich der hinteren Mittelnaht anders konstruiert als eine Marlenehose. D.H. die hint. Mittelnaht ist i.d.Regel steiler, schräger als bei einer weiten Hose, um im Sitzbereich mehr Platz zu schaffen. Bei einer weiten Hose ist die Mittelnaht gerader, Du willst ja keine Falten in dem Bereich, sie soll glatt fallen.
Wenn Du also bei der Marlenehose die Bundfaltenbreite wegfaltest (Abnäher ist meist drin versteckt) müsstest Du eher ein brauchbares Ergebnis erhalten.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.07.2008, 11:54
Benutzerbild von BlondesGift
BlondesGift BlondesGift ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2007
Ort: Köln
Beiträge: 376
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jeansschnitt abändern- problemlos machbar?

guten morgen

und, wie ist die entscheidung heute morgen? nähst du die hose?

lg melanie
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.07.2008, 12:00
Benutzerbild von IneShandmade
IneShandmade IneShandmade ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Kecskemét/Ungarn
Beiträge: 795
Downloads: 3
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Jeansschnitt abändern- problemlos machbar?

Zitat:
Zitat von Cira Beitrag anzeigen
Liebe IneS,
was Du beachten solltest: eine enge Jeans ist im Bereich der hinteren Mittelnaht anders konstruiert als eine Marlenehose. D.H. die hint. Mittelnaht ist i.d.Regel steiler, schräger als bei einer weiten Hose, um im Sitzbereich mehr Platz zu schaffen. Bei einer weiten Hose ist die Mittelnaht gerader, Du willst ja keine Falten in dem Bereich, sie soll glatt fallen.
Wenn Du also bei der Marlenehose die Bundfaltenbreite wegfaltest (Abnäher ist meist drin versteckt) müsstest Du eher ein brauchbares Ergebnis erhalten.
Hallo Cira!

Danke für den Hinweis, ich hatte schon hin und her überlegt gestern abend und habe mal die eingezeichneten Falten "weggeklebt", so dass die Schnitte fast übereinander passen. Nun bin ich am überlegen, wie der Schnitt ab der Schrittnaht fallen muss...

Zitat:
Zitat von BlondesGift Beitrag anzeigen
guten morgen

und, wie ist die entscheidung heute morgen? nähst du die hose?

lg melanie
Ich bin gerade dabei, aus Bomullstoff eine Probehose zuzuschneiden. Mal sehen, ob ich heute das Probemodell soweit fertig bekomme...

Gruß, IneS.
__________________

Mein vielseitiges Ich
Die Kreativwerkstatt der anderen Art
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.07.2008, 12:48
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jeansschnitt abändern- problemlos machbar?

Zitat:
Zitat von crazycat13 Beitrag anzeigen
Hallo Cira!

Danke für den Hinweis, ich hatte schon hin und her überlegt gestern abend und habe mal die eingezeichneten Falten "weggeklebt", so dass die Schnitte fast übereinander passen. Nun bin ich am überlegen, wie der Schnitt ab der Schrittnaht fallen muss...
bei einer Marlenehose ist meist auch die Schrittnaht etwas großzügiger gehalten, d.h. Du müsstest am Kreuzpunkt etwas innen an der Beinnaht wegnehmen, ca. 1 cm. Das Ausstellen der Beine machst Du, indem Du in der Saumlinie die entsprechende Weite geteilt auf alle 4 Seitenteile gleichmäßig erweiterst u. die Linie von der Hüfte an nach unten ziehst. Wobei Du beachten musst, das die hint. Hose am Bein etwas weiter ist als die vordere, ca. 1-2 cm je Seite innen u. außen.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jalie Jeansschnitt 968 Kristina Fragen zu Schnitten 2 10.01.2008 11:46
Schnitt HILCO Monny - machbar? Anna Charlotte Fragen zu Schnitten 1 17.02.2007 01:32
Jeansschnitt von Olympia Shiva Fragen zu Schnitten 3 08.08.2006 14:33
Dicker Stoff - alle Schnittmuster machbar? Lederhexe Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 22.01.2006 23:59
Jeansschnitt gesucht Sternrenette Schnittmustersuche Damen 11 15.09.2005 22:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11273 seconds with 13 queries