Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Jeansschnitt abändern- problemlos machbar?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 17.07.2008, 16:01
Benutzerbild von IneShandmade
IneShandmade IneShandmade ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Kecskemét/Ungarn
Beiträge: 795
Downloads: 3
Uploads: 0
Unglücklich AW: Jeansschnitt abändern- problemlos machbar?

So, die Hose ist fertig und....




















sie gefällt mir nicht

Irgendwie ist alles schief und schepp und sie sitzt nicht schön. Aber guckt selbst:


Ich fürchte, die Beine sind zu breit geworden (siehe im linken Bild die Beule links und im rechten Bild diese hübschen “Reiterhosen”) und die Taschen tragen unglaublich auf- vielleicht kommen daher auch die Beulen zur Seite. Ich werde also die Gesäßtaschen wieder abtrennen und dann entweder ganz weglassen oder weiter hoch und nach innen setzen.

Oder was meint Ihr? (Sollte ich vielleicht einen neuen Thread aufmachen?)

Ich könnte heulen (
__________________

Mein vielseitiges Ich
Die Kreativwerkstatt der anderen Art
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 17.07.2008, 16:24
Benutzerbild von BlondesGift
BlondesGift BlondesGift ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2007
Ort: Köln
Beiträge: 376
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jeansschnitt abändern- problemlos machbar?

Nicht heulen... sie ist fertig und brauch nun noch ein bisschen Feinschliff, jeans fällt halt nich so locker wie Baumwolle oder Leinen

Also meine Vorschläge:
1. Taschen hinten runter. Statt dessen die normalen kleinen Taschen drauf -ggf. verziert mit Strass? Macht in Klein einen schönen Po und verlängert dann die Beine. Durch die langen Taschen wirkt man kürzer.

2.Die auf dem Foto linke untere Naht an der Passe (heißt das so?) auftrennen und neu steppen. Das sollte exakt zusammenkommen

3. So ungefähr bis zum Taschenanfang stimmt die Weite. Danach wirds wirklich zu weit (liegt am anderen Stoff). Nimm Stoff ab der Stelle an den Seiten weg (hast du auf ganzer Linie gestern was zugegeben?) oder von Innen. Probiers mal mit Stecken aus, wierum es besser sitzt und keine Falten wirft. Ggf. auch Innen und Außen wegnehmen.

4. Am Bund die auf dem Foto rechte Naht (2. von unten) auch auftrennen und neusteppen. Auch etwas genauer arbeiten

Sooooo das wären meine Ideen...
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 17.07.2008, 16:25
Benutzerbild von BlondesGift
BlondesGift BlondesGift ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2007
Ort: Köln
Beiträge: 376
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jeansschnitt abändern- problemlos machbar?

Ahja und wenn du parallele Ziernähte willst und die nix halten müssen, versuchs mal mit der Zwillingsnadel oder bei breiteren Doppel-Nähten: erst eine Naht nähen und die andere dann zB genau Füßchenbreit absteppen...
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 18.07.2008, 10:58
Benutzerbild von BlondesGift
BlondesGift BlondesGift ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2007
Ort: Köln
Beiträge: 376
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jeansschnitt abändern- problemlos machbar?

Und, wie siehts aus?
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 23.07.2008, 13:59
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jeansschnitt abändern- problemlos machbar?

Das Problem ist wahrscheinlich, dass der Schnitt am Hintern und der Schnitt der Hosenbeine nicht zusammenpasst. Die Kreuznaht ist die einer schenkelengen Hose, aber die Oberschenkel sind weit geschnitten. Das wird meiner Meinung nach immer drangebastelt aussehen.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jalie Jeansschnitt 968 Kristina Fragen zu Schnitten 2 10.01.2008 11:46
Schnitt HILCO Monny - machbar? Anna Charlotte Fragen zu Schnitten 1 17.02.2007 01:32
Jeansschnitt von Olympia Shiva Fragen zu Schnitten 3 08.08.2006 14:33
Dicker Stoff - alle Schnittmuster machbar? Lederhexe Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 22.01.2006 23:59
Jeansschnitt gesucht Sternrenette Schnittmustersuche Damen 11 15.09.2005 22:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07171 seconds with 13 queries