Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Robe á la Francaise trifft Nürchen :D

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 16.07.2008, 11:45
Benutzerbild von Powerfrau
Powerfrau Powerfrau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: wieder im kalten Norden
Beiträge: 19.650
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Robe á la Francaise trifft Nürchen :D

@farinelli
sei mir bitte nicht böse , aber das englische übersetzt "mark eyelets as shown on right side together of under-stomacher" sowie "by hand,work eyelets in fronts of under-stomacher " bedeutet für mich,das ich per Hand Ösen stechen soll und zwar laut Markierung - wozu soll ich die dann machen ?
Bei marquise hab ich auch ein Bild mit ebensolchen Ösen gesehen ??? Also lauter ?????
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Markierungen_290x435.JPG (18,9 KB, 340x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 16.07.2008, 11:47
Benutzerbild von farinelli
farinelli farinelli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.891
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Robe á la Francaise trifft Nürchen :D

es gibt keine verletzungsgefahr, da ja die feste schnürbrust drunter sitzt. hab' mich noch nie gestochen, - und ich trage mindestens einmal im monat eine robe.

l*g*,

farinelli
__________________
Yesterday is History
Tomorrow is a Mystery, Today is a Gift
That's why It's called the Present!!
Eleanor Roosevelt
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 16.07.2008, 11:51
Benutzerbild von farinelli
farinelli farinelli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.891
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Robe á la Francaise trifft Nürchen :D

@ powerfrau:

ich kenne den schnitt, der ist super, aber aus der neuzeit. du brauchst die schnürung vorne nicht. das war früher auch nicht so.
nur heute, in der zeit des versäuberungswahns, darf nix mehr provisorisch sein
das hat man früher nicht so eng gesehen.
__________________
Yesterday is History
Tomorrow is a Mystery, Today is a Gift
That's why It's called the Present!!
Eleanor Roosevelt
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 16.07.2008, 11:52
Benutzerbild von Powerfrau
Powerfrau Powerfrau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: wieder im kalten Norden
Beiträge: 19.650
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Robe á la Francaise trifft Nürchen :D

@ Nera
also ich kenne das auch mit Stecknadeln. Wird bei marquise auch sehr gut erklärt oder man macht sich statt Stecker eine Comperes, das ist ein 2 geteilter Stecker,der bereits mit der Contouche verbunden wird und vorn in der Mitte dann geknöpft ist. Zum Beispiel so.

LG. Astrid
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 16.07.2008, 12:01
Benutzerbild von Powerfrau
Powerfrau Powerfrau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: wieder im kalten Norden
Beiträge: 19.650
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Robe á la Francaise trifft Nürchen :D

@farinelli - Danke Dir ! Da ich jedoch bereits alles zugeschnitten und vernäht habe bin ich jetzt am überlegen,ob ich eine versteckte Knopfleiste daraus mache Knöpfe gab es doch wohl schon zu der Zeit , oder
Und da ich gerade dabei, gab es eigendlich Verzierungen mit Perlen ?
mal eben Fotos nachreichen
gelbes Leinen sowie die Schnittteile fürs Vorderteil

LG. Astrid
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Futter-Leinen.JPG (12,1 KB, 398x aufgerufen)
Dateityp: jpg Zuschnitt_Futter_280x281.jpg (18,6 KB, 403x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Nürchen kommt selten allein... Kazumi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 153 10.10.2008 11:50
Jedi-Robe schnell gemacht Tropical-Punch Schnittmustersuche Kostüme 0 28.01.2007 16:42
Bürotaugliche Nürchen Frau Bratbecker Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 02.10.2006 11:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10115 seconds with 14 queries