Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Genau das ist DIE Gelegenheit

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #241  
Alt 18.04.2010, 16:08
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.812
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Genau das ist DIE Gelegenheit

Danke für die Schöne Anregung mit der "Herztasche". Ich werde damit experimentieren, wenn sich die Gelegenheit bietet! Mein Traum: ein Dekoherz, das an einer anderen Tasche (mit Karabiner?) befestigt ist und zum Einsatz kommt, falls frau mal wieder mehr Stauraum für die Einkäufe braucht.

Gruß



Raaga
Mit Zitat antworten
  #242  
Alt 18.04.2010, 16:21
Benutzerbild von Chero
Chero Chero ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 3.444
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Genau das ist DIE Gelegenheit

Hallo Raaga,

ich habe ja schon einige "Herztaschen" genäht und da sind bei den Besitzerinnen schon ein paar Ideen gekommen. Eine benutzt bspw. die Kordel, wenn die Tasche zum Herz geknautscht ist, um den Arm durchzustecken somit trägt sie das Herz dann selbst als Tasche. Eine andere Variante ist erst vor kurzem meiner Mutter gekommen. Sie hatte die Herztasche zusätzlich zu ihrer Handtasche mit zwei Henkel. Die Handtasche war wegen Platzmangel geschlossen und so ging sie hin und hat die Tragehenkel im geschlossenen Zustand einfach rausgefriemelt und die Henkel über den einen Henkel ihrer Handtasche gemacht. So hatte sie nicht noch etwas extra zu tragen und verloren gehen konnte sie auch nicht.

Deine Idee mit dem Karabinerhaken ist aber auch toll. Im Grunde genommen müsste man doch "nur" den Karabinerhaken an den Kordeldurchzug machen und so könnte man das Herz dann an die Handtasche, bspw. Henkelöse (ohh man wie heißen denn diese "D-Ösen" mit Fachbegriff ) machen. Ohh ich sehe schon die Tasche ist ausbaufähig und freu mich wenn neue Ideen entstehen.....

Liebe Grüsse
Chero
__________________
UWYH 2017:
1 Projekt, verarbeitete Stoffmenge 0,00 Meter
Mit Zitat antworten
  #243  
Alt 18.04.2010, 16:55
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Genau das ist DIE Gelegenheit

Zitat:
Zitat von Chero Beitrag anzeigen
(ohh man wie heißen denn diese "D-Ösen" mit Fachbegriff )
D-Ringe
manchmal liegt das richtige so nah.

so, extra auf der prymseite gesucht, ich denke ein Herstellerlink ist o.k. oder?
D-Rings - Prym Consumer China

und irgendwann hast Du mich so weit, dann nähe ich meiner Tante auch so ein Herz zum an die Tasche hängen

Geändert von Kasi (18.04.2010 um 16:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #244  
Alt 18.04.2010, 22:21
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.812
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Genau das ist DIE Gelegenheit

Zitat:
Eine andere Variante ist erst vor kurzem meiner Mutter gekommen. Sie hatte die Herztasche zusätzlich zu ihrer Handtasche mit zwei Henkel. Die Handtasche war wegen Platzmangel geschlossen und so ging sie hin und hat die Tragehenkel im geschlossenen Zustand einfach rausgefriemelt und die Henkel über den einen Henkel ihrer Handtasche gemacht. So hatte sie nicht noch etwas extra zu tragen und verloren gehen konnte sie auch nicht.
So ähnlich denke ich mir das: als praktischen Schmuckanhänger, der im Bedarfsfall als Tasche zum Einsatz kommt.

Ich habe mir die Anleitung durchgelesen und bin nicht ganz schlau daraus geworden.

- Stimmt das, dass vorne und hinten 2 Dreiecke einmal rechts und einmal links fest angenäht werden, so dass das Herz nachher aus 4 Lagen Stoff besteht: den Stoff der Dreiecke und dem Taschenstoff als Futter?

- Wie wird die Kordel durchgezogen, damit sich nachher das Herz so ergibt wie auf dem Foto?



Raaga
Mit Zitat antworten
  #245  
Alt 18.04.2010, 22:46
Benutzerbild von Chero
Chero Chero ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 3.444
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Genau das ist DIE Gelegenheit

Hallo Raaga,

die Tasche ist einfach, wenn auch mit einigen Friemelein zu nähen. Zugeschnitten werden:
- 2 Henkel
- 2 Kodelschlaufen
- Vorder- und Rückenteil
- zwei Dreiecke
und evt. ein längeres Stoffband aus dem die beiden Ersatzkordel genäht werden bzw. 2 fertige Kordel.

Das eine Dreieck muß, ich nenn es mal Vorderteil auf der rechten Seite sich befinden und auf der Rückseite auf der linken. Wenn du Vorder- und Rückenteil dann rechts auf rechts zusammen nähst, dann liegen auch die Dreiecke aufeinander.

Wenn du die Tasche fertig genäht hast, dann hast du auf der Vorder- und Rückseite ja die Kordelschlaufen und genau durch diese beiden ziehst du beide Kordeln durch. Bei den gekauften Kordeln verknotest du einfach die Enden wenn du sie durchgezogen hast und genauso machst du es dann mit der anderen. Bei der selbst genähten kannst du das auch so machen, jedoch mir gefällt dies nicht und ich nähe nach dem durchziehen die jeweilige Kordelenden dann zu. FERTIG!!!

@Kasi: och soll ich dir noch einige hier zeigen, die ich bisher unterschlagen habe? Komm lass dich infizieren und nähe deiner Tante eine solche Tasche!!!! Aber mal Spaß beiseite, sie ist wirklich praktisch und selbst wenn man sie, wie ich selten zum Herz knautscht, ist sie immer ein schickes Teil und hat null Charme von der Jutetasche, ganz zu schweigen von den hässlichen Plastiktaschen....

Liebe Grüsse
Chero
__________________
UWYH 2017:
1 Projekt, verarbeitete Stoffmenge 0,00 Meter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2 Wege Rv was ist das genau orca Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.10.2006 18:06
Konverter was ist das genau???? Schnatzmann Overlocks 8 02.09.2006 23:23
timtex - was genau ist das? Falbala Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 17.04.2006 18:47
Canvas, was genau ist das? Kaethchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 28.03.2006 19:11
Was ist das genau?Kantenband? oesti Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 27.06.2005 10:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12257 seconds with 14 queries