Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2008 > Juli 2008


Juli 2008
Sommer Tops waren das Thema.


Top Burda 07/2008 Modell 101 oder WIPpen für Anfänger

Juli 2008


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 17.07.2008, 09:43
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Top Burda 07/2008 Modell 101 oder WIPpen für Anfänger

Guten Morgen!
Ich habe wegen anderer Projekte nicht mitgemacht, aber verfolge den Werdegang interessiert, gefällt mir sehr gut. Der Erfolg mit dem Soluvlies freut mich ganz besonders .Mir würde ein einfacher Saum reichen. Gürtel muss aus meiner Sicht nicht, hängt aber von der Statur der Trägerin ab.
Zu den Biesen, Frage von Grinsekatze: Hier sind es ja echte Fältchen, die gleichzeitig als Abnäher fungieren. Unter Biesen verstehe ich aber gegebenenfalls auch fein zusammengezogene Stoffstreifen, gerade so viel, wie sich zwischen den Nähten einer Zwillingsnaht hochschiebt, zum Beispiel.
Viel Erfolg weiterhin!
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 17.07.2008, 10:31
Benutzerbild von Honigbaerenbiene
Honigbaerenbiene Honigbaerenbiene ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Top Burda 07/2008 Modell 101 oder WIPpen für Anfänger

Zitat:
Zitat von Grinsekatze Beitrag anzeigen
Hallo Vanessa,
Dein Top sieht echt schon vielversprechend aus! Gefällt mir sehr gut!

Ich habe nur eine Frage zu den Biesen: Es sieht aus, als wären bei Dir die Fältchen am Stoff festgenäht. Ich habe das Top auch genäht, und hatte die Nähte unten an den Falten gemacht, man kann sie also noch "hin- und herklappen", wenn Ihr wisst, was ich meine. Sicherlich ist das einfach auch Geschmacksache, und eigentlich egal. Mich würde nur interessieren, wie das bei Biesen denn "offiziell" gehört. Ich bin auch noch Anfängerin und interpretiere gerne mal eine Anleitung falsch.

Vanessa, Dir noch viel Erfolg beim Fertigstellen, freu mich schon auf das Ergebnis!

LG von Grinsekatze
Hallo Grinsekatze!

Also direkt Biesen würde ich das bei diesem Top auch nicht nennen, wobei Falten sind es ja auch nicht so richtig.
Biesen definieren sich eher als ein schmal genähter Stoffstreifen während Falten zunächst umgebügelt und dann an der Bruchseite festgesteppt werden. Guck mal hier für Biesen (beim Biesenfüßchen sind Beispiele abgebildet).

Ich habe die Falten in der Topanleitung so verstanden, dass man den Faltenbruch bügelt, dann nach außen umfaltet und auf der Stepplinie festnäht, wobei darauf zu achten ist, dass du die unterste Stofflage mitfasst beim Nähen, sonst halten die Falten nicht. Das sah allerding bei dem Top sehr komisch aus, weil die Falten alle aufsprangen und das gefiel mir nicht so, also habe ich die offenen Seiten einfach zugenäht. Das ist aber bestimmt Geschmacksache!!!

Stell doch mal ein Bild von deinem Top ein, dann gucken wir alle mal!

Bei mir geht´s auch gleich mit nähen weiter Es ist fast fertig *freu*

LG von Vanessa
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 17.07.2008, 11:01
Benutzerbild von Grinsekatze
Grinsekatze Grinsekatze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2007
Ort: Darmstadt
Beiträge: 215
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Top Burda 07/2008 Modell 101 oder WIPpen für Anfänger

Hallo
Danke für Eure Antworten! Also kann man das mit den Falten einfach machen wie man will. Vielleicht hat das bei meinem Top auch einfach anders gewirkt, weil ich keinen Jersey benutzt habe. Hier könnt Ihr es anschauen, wenn Ihr wollt.
Jetzt bin ich noch auf Dein Ergebnis gespannt!
Viele Grüße von Grinsekatze!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 17.07.2008, 12:45
Benutzerbild von Honigbaerenbiene
Honigbaerenbiene Honigbaerenbiene ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Top Burda 07/2008 Modell 101 oder WIPpen für Anfänger

Huhu!

Das ist aber ein tolles Shirt geworden, Grinsekatze! Gefällt mir sehr gut!!! Jetzt bin ich am Überlegen, ob ich meines auch kürzen soll

Hast du einen Reißverschluß eingenäht oder klappt das An- und Ausziehen dank der aufspringenden Falten?

Hier kommt erstmal mein vorläufiges Ergebnis...
Das Bild ist etwas dunkel, es war schon sehr spät und unsere Bibliothek ist nicht perfekt für Fotos

Soweit der Stand der Dinge: Belege sind dran und auch die Träger sind dran, ich hatte so meine Schwierigkeiten, den Beleg vorne einzupassen, weil der irgendwie zu kurz war. Hat aber letztendlich doch geklappt. Die Träger gefallen mir noch nicht so gut, weil man diese Schieber vorne sieht. Eventuell kürze ich da noch ganz ordentlich was weg (ich bin leider etwas klein geraten, meine Eltern haben damals wohl nicht genug gedüngt ). Naja, und halt die Länge...
Freund sagt kürzen, Mutter sagt so lassen, ich weiß auch nicht so recht...

Ihr seid gefragt!!!

LG von Vanessa

P.S.: Die Falten links kommen vom angewinkelten Stehen!!! Die sind nicht eingenäht
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3749.jpg (29,8 KB, 179x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 17.07.2008, 16:56
Benutzerbild von Monsta
Monsta Monsta ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Siegerland
Beiträge: 140
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Top Burda 07/2008 Modell 101 oder WIPpen für Anfänger

Hallo Honigbärenbiene!
Erstmal: Es ist sooooo schön geworden! Es sitzt gut, der Stoff ist toll, die Länge würde ich so lassen, falls dein Freund zu viel quängelt um maximal 5cm kürzen.
Die Biesen sind ja letztendlich super gleichmäßig geworden, Kompliment!
Da kommt man ja echt ans Überlegen, ob man das nicht auch Nähen soll!
__________________
Liebe Grüße, Tina

http://www.monstas-blog.blogspot.com
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Top Empire Burda 3/2008 Modell 110 mechimaus Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 60 13.07.2008 00:18
Geht auch nicht elastischer Stoff für das Top 101 aus Burda 7/2008? Grinsekatze Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 18 02.07.2008 20:31
Burda 07/2007 Bluse Modell 101 Nocte_Obducta Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 21 27.07.2007 12:56
Burda 11/2004 gesucht / Modell 101 Caban - Jacke moppekopje Schnittmustersuche Damen 2 19.04.2006 17:56
Anleitung Burda 10/99 Modell 101 pasinga Zeitschriften 3 07.12.2005 09:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14862 seconds with 14 queries