Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wieviel muss man haben????

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 16.07.2008, 14:53
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.252
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wieviel muss man haben????

Stimmt - sich auch mal was richtig Schönes zu nähen, obwohl man es nicht wirklich "braucht" - das mache ich auch. Das ist aber finde ich etwas anderes, als das 25. T-Schirt oder den 20. Sommerrock zu "produzieren".

Wobei ich schon einen ziemlichen Stapel T-Shirts im Schrank habe - sowohl in Uni (für die Arbeit, wenns nicht ganz formell sein muss) als auch in bunt gemustert (für die Freizeit) - und sicher auch insgesamt mehr Klamotten als wirklich notwendig wären. Ich versuche aber in letzter Zeit, da ein bißchen mehr "Kombifreundlichkeit" reinzukriegen - und miste tatsächlich auch sehr regelmäßig aus. Alles, was nicht mehr richtig paßt, oder aus sonstigen Gründen schon lange nicht mehr getragen wurde, kommt zur Kleiderkammer.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 16.07.2008, 15:02
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.649
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wieviel muss man haben????

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Liebe Rosie, das ist eine total symphatische Einstellung. Ich befürchte nur, in dem meisten Schränken ist nicht "hübsch", sondern "Altkleidersammlung" angesagt.
Die Altkleidersammlung betrachte ich als Unverschämtheit. Nur weil etwas praktisch ist, muß es nicht automatisch häßlich oder mülltonnenartig sein.
Umgekehrt frage ich mich, was für ein Verhältnis ihr zu euren Schwiegermüttern habt, wenn es ein Highlight darstellt, bei ihr zum Essen eingeladen zu sein!?

Da ich nicht mehr in den Genuß verbilligter Schülerkarten komme, gehe ich nicht mehr zweimal die Woche sondern allenfalls zweimal im Jahr in die Oper, aber wenn ich mich da "aufbrezele" komme ich mir schon overdressed vor, gemessen an dem, was da außer mir Eintrittskarten erworben hat. Irgendwas hat sich da in 15-20 Jahren verändert.
Mein Schrank ist eine überschaubare Mischkalkulation und so wird es auch bleiben. Mir reichen 3-4 Outfits für "schön". Der Rest rangiert zwischen Gipsbindenbastelpraktisch und alltagsvordietürgehpraktisch - und schön. Was ich nicht schön finde ziehe ich nicht an.

LG Andrea
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 16.07.2008, 15:03
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel muss man haben????

T-Shirts hab ich glaub ich ZWEI, bin da nicht so ein Freund von. Lieber Blusen, sind auch bequem, und - find ich - einfacher zu nähen, mir grausts vor Jersey...

Ich meinte nicht Sachen, die man nie tragen kann, oder nur einmal, sondern einfach hübsche Dinge, wie zum Beispiel niedliche Schlafanzüge. Klar brauch ich davon keine 15, sondern vielleicht 4, aber ich liebe alle 15 Stück heiß und innig. Könnte auch irgendwelche Shirts anziehen, aber da würd ich mich nicht so wohl fühlen.

Ich find Dinge, die hübsch und praktisch zugleich sind, einfach am besten. Und wenn keine Gelegenheiten da sind, dann schaff ich sie mir. Zum Beispiel kann man eine Essenseinladung ja auch mal festlich gestalten und schon ist die Gelegenheit da, das neue Kleid zu tragen
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 16.07.2008, 15:09
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel muss man haben????

Zitat:
Zitat von corvuscorax Beitrag anzeigen
Die Altkleidersammlung betrachte ich als Unverschämtheit. Nur weil etwas praktisch ist, muß es nicht automatisch häßlich oder mülltonnenartig sein.
Umgekehrt frage ich mich, was für ein Verhältnis ihr zu euren Schwiegermüttern habt, wenn es ein Highlight darstellt, bei ihr zum Essen eingeladen zu sein!?

Da ich nicht mehr in den Genuß verbilligter Schülerkarten komme, gehe ich nicht mehr zweimal die Woche sondern allenfalls zweimal im Jahr in die Oper, aber wenn ich mich da "aufbrezele" komme ich mir schon overdressed vor, gemessen an dem, was da außer mir Eintrittskarten erworben hat. Irgendwas hat sich da in 15-20 Jahren verändert.
Mein Schrank ist eine überschaubare Mischkalkulation und so wird es auch bleiben. Mir reichen 3-4 Outfits für "schön". Der Rest rangiert zwischen Gipsbindenbastelpraktisch und alltagsvordietürgehpraktisch - und schön. Was ich nicht schön finde ziehe ich nicht an.

LG Andrea
Ich bin mir nicht ganz sicher, warum Du gleich beleidigend wirst. Für mich ist ein 5-Gänge-Menü bei meiner alleinstehenden SChwiegermutter ein Hightlight (da sie es sich nicht so oft leisten kann und wir wegen vieler anderer Aktivitäten wenig Zeit haben) und sie freut sich, wenn ich was Hübsches anhab. Ich finde, das macht es einfach noch netter, wenn man nicht im Schlabberlook an einem schön gedeckten Tisch hockt, ist aber jedem sein Bier.

In die Oper oder ins Theater geht ich oft, und es stimmt, dass es viele nicht mehr für nötig halten, sich da mit ihrer Kleidung und ihren Haaren ein bisschen Mühe zu geben, aber was geht mich das im Endeffekt an? Ich mach es doch für mich, nicht für andere.

Klar, die langen Abendkleider führ ich auch nicht so oft aus, aber dann und wann braucht man eines und es ist toll, sich so was nähen zu können und es im Schrank zu haben. Und ins Büro kann ich auch nicht im Schlabberlook, obwohl wir schon viele Freiheiten haben.

Mit der Mischkalkulation hast Du es getroffen, so schaut es bei mir auch aus, nur nicht überschaubar. Oder jedenfalls nicht auf den ersten Blick
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 16.07.2008, 15:51
puppenkisterl puppenkisterl ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2007
Ort: Kalsdorf
Beiträge: 164
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel muss man haben????

Liebe Rosie!

Ich geh' in kein Theater (ich bin noch immer von den Aufführungen enttäuscht, die sie hier vor Jahren gebracht haben) und Essenseinladungen gibt es hier nicht, also nicht zum Abendessen, da ich noch zwei kleine Kinder habe, da wäre das ein kurzes Abendessen

Meine Schwiegereltern seh ich nicht und Kirche oder so - nur wenn mein Großer vom KIGA aus dort eine Feier hat, also 1x im Jahr Und für Familienfeiern, wo ich dann mit den Kids draußen rumdüse, da zahlt es sich sicher nicht aus - wäre schade drum *g*

D.h. die Möglichkeiten zum "schön anziehen" reduzieren sich auf ein Minimum bei mir im Moment. Wenn die Kinder wieder größer sind, und ich nicht mehr vorwiegend für zuhause nähe bzw. für meine Kinder, dann wird da sicher auch wieder schöneres für mich dabei sein - wobei ich sagen muss, dass mir so oder so keine Röcke in den Schrank kommen, weil es da bei den Schuhen hapert (hab zwei gräßliche Überbeine und kann kaum schöne Schuhe anziehen *leider*)!

Ich finde es schön, wenn man die Gelegenheit hat, aber ich hab kaum welche - und Nachtwäsche wäre bei mir für die Katz

Mlg, Karin!
__________________
karin '77
mega 2003 & mini 2005

www.puppenkisterl.at
mein Blog!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel muss man denn für ein anständiges Anfängermodell investieren? kyra101 Allgemeine Kaufberatung 9 02.03.2008 11:01
was muss eine Nähmaschine haben farbenklutz Dessous 6 29.01.2008 20:52
Welche Bizzkids muss man haben? ciege Zeitschriften 2 06.04.2007 21:07
welche Filme muss man wegen der Kostüme darin gesehen haben Kalima Andere Diskussionen rund um unser Hobby 85 04.06.2006 21:03
Welche Füßchen "muss" man haben??? Tamani Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 25 11.05.2006 10:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13482 seconds with 13 queries