Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wieviel muss man haben????

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 11.07.2008, 21:35
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.506
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wieviel muss man haben????

Also, wer Bedarf nach Platz hat, ich hätte da eine fünf-Zimmer Wohnung mit begehbarem Schrank abzugeben
Und wenn ich die weg habe und eine andere Bleibe, dann stelle ich wieder meinen schönen alten (20er Jahre) Kleiderschrnak auf, denn das Gestaube nervt mich. Im Bücherregal ist mir das relativ egal ("Halloweendeko"), aber im Schrank....neeeeee!!!
Ich stelle langsam um, von halbwegs passend auf genau richtig. Bei meinen Pullis sind entweder die Ärmel zu kurz oder sie sind Herrenpullis, mit langen Ärmeln, aber entsprechendem Bauchraum
Bei Hosen und Röcken geht das schon, Blusen sind auch noch so ein Thema. Aber ich will ja diesen "Schrank" loswerden und meinen richtigen wiederhaben, also muß der Bestand kleingehalten werden, dafür aber passend. Aus der Phase "wird schon passen und wenn nicht, war es ja nicht teuer" bin ich raus. Ausmisten kann ich gerade nicht, weil die Kleine mit im Schlafzimmer schläft. Aber im Geiste werde ich schonmal wieder vorsortieren. Wenn Blusennähen nur nciht so kompliziert wäre! *seufz*

Schuhe hab ich ziemlich viele, aber die passen immer, und je mehr man wechseln kann, desto länger halten sie. Manche hab ich schon zehn Jahre oder länger und trotz häufigen Tragens sind sie noch schön. Schweizer Qualitätsarbeit.

LG Andrea
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.07.2008, 12:26
Benutzerbild von abonack
abonack abonack ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Wieviel muss man haben????

Also ich habe grade mal in meinen Schrank geschaut und folgendes gefunden:

34 T-Shirts
23 Tops
32 Langarmshirts / Pullis
14 Sweat- / Strickjacken
13 Blusen
7 Röcke
10 Kleider
7 Jacken
11 lange Hosen
3 3/4 Hosen
3 kurze Hosen
6 Anzüge / Kostüme
+ Sport- und Zuhause-Klamotten und eine große Schublade mit Unterwäsche.

Dazu kommen dann noch die Sachen die grade auf dem Stuhl, in der Wäschetonne und in der Bügelwäsche sind.

Es sind aber größtenteils Sachen, die ich auch trage, wenige Teile, die ich aber in nächster Zeit auch aussortieren werde, da der Platz auch bei mir bei einem dreitürigen Kleiderschrank langsam eng wird.
__________________
Gruß
Anja
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.07.2008, 13:17
katha katha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wieviel muss man haben????

Hallo,
mein Kleiderschrank ist dreitürig und wirklich nicht geräumig. Aber er reicht aus. Es geht mir mit Stoff und mit Klamotten ähnlich: Wenn ich zu viel habe, fühle ich mich erdrückt und bei Stoffen führt das dazu, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll, bei Klamotten dazu, dass ich nicht weiß, was ich anziehen soll oder wie ich es am besten kombiniere.
Ich habe festgestellt, dass es so ist, wenn ich mehr habe trage ich doch nur die sachen, die ich am liebsten mag... deswegen kann ich die anderen Sachen dann auch weggeben, wenn ich sie in dem Winter/Sommer nicht getragen habe. schließlich werden sie mir später auch nicht fehlen und wenn doch, kann ich mir ja etwas schönes neues machen.
Wenn es mir um ein Kleidunsstück leid tut, und ich es nicht hergeben mag, dann überlege ich, warum ich es nicht trage und ändere es wenn möglich entsprechend, damit es wieder tragbar wird. Wenn mir aber nichts dazu einfällt, kommt es eben in die Kleidersammlung.
wenn ich aussortiert habe, fühle ich mich immer sehr befreit. ich habe mal in einem Buch folgenden Satz gelesen "in einem Kleiderschrank sollte es sein, wie auf einer richtig guten Party: Man sieht nur Leute, die man kennt und besonders mag".
Ich habe festgestellt, dass ich meine selbstgenähten Sachen viel lieber mag, als die gekauften. ich denke das liegt daran, dass ich mich mit diesen Sachen viel länger beschäftigt habe. In der regel habe ich sie auch selbst entworfen und nicht nur schnittmuster nachgenäht. Deswegen kaufe ich kaum noch Sachen (bzw. nur Sachen die ich nicht nähen kann oder will) und sage mir bei den anderen, dass ich sie mir ja nähen kann, wenn ich sie wirklich will. Und oft merke ich dann, dass es mir doch nicht so wichtig war.
Ich habe aber immernoch genug sachen, dass ich meistens nähen kann, was ich mag und nicht drigend etwas fertigstellen muss, was ich brauche...

lg, Katharina
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.07.2008, 13:59
Benutzerbild von DorisL
DorisL DorisL ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wieviel muss man haben????

Hallo,

ich habe gerade bei meinen Kindern die Anzahl der Kleidungsstücke drastisch reduziert, nachdem zum Ende der Saison ca. 50% kaum getragen war. Mittlerweile hat meine Grosse wirklich nur 5-6 Hosen, Shirts und T-Shirts im Schrank. Meine Kleine bekommt pro Saison maximal 2-3 Sachen neu und muss sonst die alten Sachen ihrer Schwester auftragen. Noch macht sie das problemlos mit, aber es werden sicherlich noch andere Zeiten kommen. Erste Anzeichen einer Rebellion sind schon erkennbar .

Ich selber habe nur recht wenig Freizeitkleidung die ich privat trage, dafür aber eine relativ umfangreiche "Bürogarderobe" weil ich dort immer korrekt gekleidet sein muss, Sommer wie Winter. Allerdings miste ich sehr regelmäßig aus und verschenke alles, was mir nicht mehr richtig gefällt und deswegen kaum getragen wird.

Mein Freund kommt das ganze Jahr mit 2 (!) Jeans, eine handvoll T-Shirts, 2 Pullover und eine Sommer- sowie Winterjacke über die Runden. Jegliche Versuche, ihm Anziehsachen zu kaufen sind gescheitert. Macht aber nix - umso mehr Platz habe ich für meine Sachen im Schrank.

LG,

Doris
__________________
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.

(Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
deutscher Physiker und Nobelpreisträger)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 12.07.2008, 15:01
angelixs angelixs ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2007
Ort: Dreiländereck Schweiz/Frankreich/Deutschland
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wieviel muss man haben????

Boahh wenn ich das durchlese frage ich mich: braucht man (Frau) soviel Klamoten? Es sei den man ist ein Fashion-Junkie
Ich selber besitze
3 Jeans
ca 10 Tops
2 Hosen
5 Blusen
5 Kleider
6 Röcke
und noch Schublade mit Laufsachen( shorts.tights,tops)
Das reicht mir! Ich versteh nicht warum man 40 Tops haben mus wenn man eh nur das trägt was man mag! Ich misste regelmäßig aus. 2x im Jahr, alle s aber wirklich alles was länger wie ein 1Jahr getragen worden ist kommt raus.
Klamoten kaufe ich selten, steh auch nicht unbedingd auf diese Shopping touren wo man zwischen 100 tops die fast ale gleich aussehen einen rauspickt Kenn aber soclhe Frauen die echt nicht genug bekommen, vorallem wenn man schöne und teure Sachen kauft geht es richtig ins Geld. Und siehe da man macht sein Kleiderschrank auf und sieht ein VErmögen
Irgendwie wird es aber zu Realität soviel Zeug zu besitzen, reine Konsumgesellschaft....
Meine Kinder haben da etwas mehr Klamoten,aber es sind wirklich handvoll Sachen was man zum "Vorzeigen" anzieht fürs daheim und draußen sind es zu 98% gebrauchte Sachen. Mein Sohn geht sicherlich nicht mit meiner selbstgenähter Hose (wo ich nächtelang gesessen bin) ins Hühnerstall bei meinen Eltern und auch daheim müßen sie nicht in Markenklamoten rumtoben. Wenn ich etwas für mich kaufe= weil ich es wirklich brauche und dann darf es teuer sein wenn es die Qualität rechtfertigt Ansonsten gebe ich Geld für was schönes aus, Stoffe,Leder Ausflüge Bücher oder Spielzeugsachen für Kinder wenn was gebraucht wird.
Soviel dazu von mir
__________________
Liebe Grüße Nathalie
------------------------------------------------------------
Es gibt nichts unmögliches, man muß es nur wollen!
Mein Blog http://nathalies-welt.blogspot.com/

Geändert von angelixs (12.07.2008 um 15:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel muss man denn für ein anständiges Anfängermodell investieren? kyra101 Allgemeine Kaufberatung 9 02.03.2008 11:01
was muss eine Nähmaschine haben farbenklutz Dessous 6 29.01.2008 20:52
Welche Bizzkids muss man haben? ciege Zeitschriften 2 06.04.2007 21:07
welche Filme muss man wegen der Kostüme darin gesehen haben Kalima Andere Diskussionen rund um unser Hobby 85 04.06.2006 21:03
Welche Füßchen "muss" man haben??? Tamani Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 25 11.05.2006 10:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08050 seconds with 13 queries