Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Ist Modebewußtsein bei Kindern gut oder schlecht?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 11.07.2008, 15:43
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.650
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ist Modebewußtsein bei Kindern gut oder schlecht?

Zitat:
Zitat von elaine Beitrag anzeigen
und warum ist wandern eine unpassende Gelegenheit für einen Rock?.

Vor allem, weil man (grad Kinder) beim wandern ja nicht stundenlang nur geht, sondern auch mal auf den Boden sitzt. Das sind gerne Waldböden, Felsen, Wiesen - da ist ein Rock einfach nicht praktisch. Echt nicht. Stichwort Brösel in den Unterhöschen und Verletzungen an den Beinen.
Weiter hat es bei Wanderungen oft Wind, das Wetter ändert sich. Ein Rock passt da einfach nicht hin.
Ich weiss nicht, wo ihr wandert. Ich komme aus der Schweiz. Bei mir waren Röcke auf Schulreisen nicht erlaubt. Aus gutem Grund. Ich sage nicht "unmöglich" aber eben "unpassend".


Und ich finde Röcke im Kinderturnen - auch wenn es so balletartige Dinger sind - nicht passen. Wobei bei den balletartigen muss man sagen, dass es eigentlich Trikots sind. Wenn dazu noch Hosen (leggings) getragen werden, geht es. Ansonsten: bis ganz oben nackige Beine sind einfach nicht gut geeignet um auf Geräten herumzuklettern.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 11.07.2008, 15:47
puppenkisterl puppenkisterl ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2007
Ort: Kalsdorf
Beiträge: 164
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist Modebewußtsein bei Kindern gut oder schlecht?

Zitat:
Zitat von liebeslottchen Beitrag anzeigen
Die ist Erzieherin und beklagt, dass ganz häufig von Eltern dieser Satz hier zu hören ist: "Meine Tochter hat heute ihr bestes Kleid an. Achten sie bitte darauf, dass sie damit nicht draußen im Sand spielt oder Klebstoff oder Knete dran kommen!"
Meine Schwester rollen sich bei solchen Sätzen immer die Zehnägel auf. Zu Recht!
Unsere Kindergärtnerinnen haben uns auch gesagt, dass es ihnen am liebsten ist, wenn die Kinder bequeme, praktische Kleidung anhaben - wenn da schon Flecken drauf wären oder Löcher wäre das auch egal, stört niemanden

Wobei ich sagen muss, das mag ich persönlich nicht - die Kinder "dürfen" gern mit sauberer Kleidung in den KIGA gehen, aber sie dürfen auch schöne Kleidung dreckig machen, Flecken drauf machen oder sonst was, sind ja Kinder. Da rechne ich ja damit, dass da mal was zerstört wird oder sonst was - stört mich aber nicht, ist halt so. Mittlerweile hab ich aber den Eindruck, dass der Größere interessanterweise an seinen selbergenähten Teilen wesentlich mehr hängt als an seinen gekauften und, obwohl ich ihn nicht dazu angehalten habe - es ist mir aber nicht unrecht - besser auf diese Sachen aufpasst

Mlg, Karin!
__________________
karin '77
mega 2003 & mini 2005

www.puppenkisterl.at
mein Blog!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 11.07.2008, 15:56
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.140
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Ist Modebewußtsein bei Kindern gut oder schlecht?

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Bei mir waren Röcke auf Schulreisen nicht erlaubt. Aus gutem Grund. Ich sage nicht "unmöglich" aber eben "unpassend".


tja so ändern sich die Zeiten..

Mädchenfussball vor 100 Jahren..

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
bis ganz oben nackige Beine sind einfach nicht gut geeignet um auf Geräten herumzuklettern.
habe früher häufig beim Kinderturnen zugesehen, da mein Sohn in der Nachbarhalle Handball-Training hatte.
Alle teilnehmenden Kinder hatten nackte Beine und steckten in einem Turnanzug.
__________________
VG charliebrown

Geändert von charliebrown (11.07.2008 um 16:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 11.07.2008, 15:59
Benutzerbild von annilu
annilu annilu ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist Modebewußtsein bei Kindern gut oder schlecht?

Hmmm - das ist wirklich ein interessantes Thema. Hab jetzt (zugegebenermaßen) nicht alle 7 Seiten gelesen, aber trotzdem...

Modebewußtsein bedeutet für mich, das beste aus dem eigenen Typ zu machen und das kann niemals gleichbedeutend damit sein, immer mit der Mode zu gehen.
Markenbewußtsein bedeutet für mich, dass man Dinge höher schätzt, je teuerer die Marke ist, die auf dem Label steht.

Modebewußtsein versuche ich meinen Kindern vorzuleben.
Markenbwußtsein gibt's bei uns kaum, da wir dafür gar nicht das Geld übrig haben - einzige Ausnahme sind wohl Schuhe, denn die versuche ich wenn es irgendwie geht, von Markenherstellern zu kaufen - freue mich dann aber immer ganz doll, wenn ich im Ausverkauf ein Schnäppchen machen kann. Über die Hochpreisigkeit dieser Schuhe rede ich mit den Kindern und erkläre ihnen auch, weshalb es ein Grund zum Freuen ist, wenn man solche Teile auch mal günstiger bekommen kann.

Ich hoffe, dass ich mit dem Selbernähen unseren Kindern ein bisschen auf ihrem Weg sich selbst zu finden und auch zu behaupten, helfe. Dass ihre Individualität wichtig ist und nicht die Uniformität eines "modischen" Einheitslooks ihren Wert als Person bestimmt - das versuche ich ihnen zu vermitteln.
Ob unsere Kinder mehr oder weniger im Schrank haben, als sie hätten, würde ich alles kaufen... kann ich gar nicht genau sagen. Meist nähe ich doch nach Bedarf und auf "Bestellung" ("Mamiiiii - ich brauch dringend noch ne kurze Hose!")

Mein Fazit: Modebewußtsein - ja! Markenbewußtsein - NEIN!

LG
Heike
__________________
Ich glaub es selbst kaum: NOCH ein Blog!!! http://www.annilus.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 11.07.2008, 16:10
Benutzerbild von RicaZ
RicaZ RicaZ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: in der Nähe von alfatex :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ist Modebewußtsein bei Kindern gut oder schlecht?

Zitat:
Die ist Erzieherin und beklagt, dass ganz häufig von Eltern dieser Satz hier zu hören ist: "Meine Tochter hat heute ihr bestes Kleid an. Achten sie bitte darauf, dass sie damit nicht draußen im Sand spielt oder Klebstoff oder Knete dran kommen!"
Meine Schwester rollen sich bei solchen Sätzen immer die Zehnägel auf. Zu Recht!
Klar ist so eine Aussage blöd und bleibt im Gedächnis hängen, aber wie häufig kommt das denn wirklich vor? Das viel zitierte " Mach Dich aber nicht dreckig" kenne ich nur aus meiner Kindheit. Ich habe so etwas zumindest bei uns im Kindergarten noch nicht beim morgentlichen Abgeben beobachtet und beim Abholen sehe ich die Eltern von total verdreckten Kindern meistens nur grinsen.
__________________

"Wer immer nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken."

http://www.smileygarden.de/smilie/Sc...e_girl_279.gif[SIZE="2"][COLOR="Silver"]
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weite bei ottobre Oberteilen bei Kindern? carmen75 Fragen zu Schnitten 7 13.06.2008 15:06
Marathon Stickgarn - gut oder weniger gut? sigmank Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 04.12.2006 08:02
http://www.allbrands.com gut/schlecht ???? logefrau Händlerbesprechung 1 18.09.2006 23:03
PFAFF 1222 E, Gut oder nicht gut? serenate Allgemeine Kaufberatung 3 27.09.2005 19:26
brother sd 2000 - gut oder schlecht? alternativen? ladydevimon Allgemeine Kaufberatung 10 20.02.2005 03:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08107 seconds with 13 queries