Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Ist Modebewußtsein bei Kindern gut oder schlecht?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 21.07.2008, 23:12
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.991
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Ist Modebewußtsein bei Kindern gut oder schlecht?

Zitat:
Zitat von toblerone Beitrag anzeigen
Nicht zuletzt deshalb, weil ich mir es ziemlich schwer vorstelle mit 10 cm Haken in die Hocke zu gehen...
(Meistens gibt es auf der Mädchenseite irgendwo eines zum Sitzen.)

(Meistens... )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der Sommer kann kommen!
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 22.07.2008, 12:29
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.650
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ist Modebewußtsein bei Kindern gut oder schlecht?

Ich hatte beruflich viel mit Kindern wirklich reicher Eltern zu tun.
Erstaunlicherweise gab es auch da alles: Kinder in teurer Kleidung, Kinder in normaler Kleidung, bei teurer Kleidung welche, der man es sofort ansah und auch in "diskret", aufgerüschte, schlichte, praktische, unzweckmässige usw.
Weiter gab es Kinder, denen waren die Klamotten wichtig, anderen völlig egal, dito der Umgang der Eltern damit.
"Markengeilheit" habe ich dort wenig erlebt, vermutlich auch, weil es ein Umfeld war, wo niemand via Marke beweisen musste, dass er es sich leisten konnte.

Stilbewusstsein (nicht Modebewusstsein) gab es da wohl etwa gleich häufig wie bei "normalen Leuten" - vielleicht mit dem Unterschied, dass man sich etwas qualitiativ Hochwertiges stets problemlos in mehrfacher Ausführung leisten konnte. Aber genauso oft wurde das Geld in Geschmacklosigkeiten investiert.

Erstaunlich fand ich nur immer, wenn Menschen aus der Modeszene ihr eigenen Kinder stillos aufgerüscht haben, um sie wie kleine Prinzessinnen daherkommen zu lassen... mehrfach erlebt.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 29.07.2008, 12:32
Benutzerbild von 1babymaus
1babymaus 1babymaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 15.002
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ist Modebewußtsein bei Kindern gut oder schlecht?

Ich hab hier jetzt auch einiges (nicht alles) mitgelesen und mich gefragt, warum ich eigentlich für meine Tochter nähe. Will ich Sie "aufrüschen"? Will ich, dass sie auffällt? Klar bin ich stolz, wenn sie dann sagt, das hat meine Mama selber gemacht, aber mach ich das extra? Will ich etwas, was ich nicht hatte auf meine Tochter projezieren?

Ehrlich gesagt ich weiß es nicht. Meine Mama hat früher auch immer mal was für mich genäht (was mir aber nicht immer gefiel). Genauso gabs auch immer wieder Sachen, die ich für meine Kleine gemacht hab, die sie absolut hässlich fand....kann man nix machen.
Im Großen und Ganzen bin ich froh, dass Sie nicht Markenfixiert ist. Letztens hat sie mir sogar ein Kleid vorgemalt, wie sie es gerne hätte (wäre aber nur im Fasching tragbar gewesen, weil sie immer noch einen Prinzessinnen Fimmel hat).
Mal sehen, sie wird jetzt 7, vielleicht hat sie ja Lust sich mal selber was zu nähen.

Jetzt hab ich so viel geschrieben und weiß eigentlich gar nicht, ob es so recht zu dem Thema gepasst hat....auch egal, jetzt hab ich halt meine Meinung auch mal kundgetan!

Liebe Grüße Iris
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 28.08.2008, 00:54
maggie hühü maggie hühü ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.06.2008
Beiträge: 31
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ist Modebewußtsein bei Kindern gut oder schlecht?

hallo alle zusammen,
ich habe ettliche seiten zu diesem thema nun gelesen und eins ist mir aufgefallen:

städig wurde es als unpassend oder schlecht dargestellt die mädchen auf zu rüschen und als prinzessin gehen zu lassen. und städig wird auch unter dem nähenden volk diktate verängt nur nicht zu viel vertüddeln usw

jeder hat eine eigene art einen eigenen köper einen eigenen sinn und einen eigenen geschmack warum soll sich denn nicht jeder so ankleiden wie es ihm passt zumindest in seiner freizeit???
was spricht dagegen?

ich z.b. bin absolut jemand der röcke und kleider nicht mag und auch bitte nicht zu vielfarbig aber trotzdem bunt aber uni und bitte keine männchen dafür aber gerne ne blumenranke oder ne dezente stickerei.

meine stieftochter hingegen steht auf rüschen und kleider ala prinzessinn und co und ich nähe ihr hin und wieder so ein teil denn sie ist schon 10 und auch etwas kräftig da findet man nix für sie was ihr gefällt.

nun noch mein patensohn . er würde gerne auch mal ein rosa kleid tragen und ärgert sich das mädchen in jungskleidung rumlaufen dürfen und wenn er mal n rosa pulli mit pferd drauf trägt er gleich gehänselt wird! das is ja aber auch unfair! der junge liebt rosa. und wenn ich ihm was nähe tu ich immer was kleines rosanes drauf und er freut sich.

ich finde das jeder das recht hat zu tragen was er möcht zumindest in der freizeit. bei mir haben die kids auch ne verkleidungstruhe und da kommts schonmal vor das ich drachen ritter burgfäulein und dinos friedlich nebeneinander am mittagstisch sitzen habe. das find ich besser als nintendo playstation fernsehen usw

liebe grüsse
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weite bei ottobre Oberteilen bei Kindern? carmen75 Fragen zu Schnitten 7 13.06.2008 15:06
Marathon Stickgarn - gut oder weniger gut? sigmank Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 04.12.2006 08:02
http://www.allbrands.com gut/schlecht ???? logefrau Händlerbesprechung 1 18.09.2006 23:03
PFAFF 1222 E, Gut oder nicht gut? serenate Allgemeine Kaufberatung 3 27.09.2005 19:26
brother sd 2000 - gut oder schlecht? alternativen? ladydevimon Allgemeine Kaufberatung 10 20.02.2005 03:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07354 seconds with 13 queries