Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Ist Modebewußtsein bei Kindern gut oder schlecht?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 20.07.2008, 00:51
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.819
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Ist Modebewußtsein bei Kindern gut oder schlecht?

Zitat:
Zitat von ute123 Beitrag anzeigen
so wie die Haute Couture Modelle, die 2 Mal im Jahr allein dafür gefertigt wurden, um 1 Mal auf dem Laufsteg gezeigt zu werden?
Naja, da wären wir doch wieder bei der alten Frage "Was ist Kunst?"
Es gibt genug Modeschöpfer, die sich als Künstler verstehen, damit ist dann die Tragbarkeit ihrer Modelle (oder Kunstwerke) nicht das Hauptthema.

Und wo hört "Kunst" auf und fängt "Design" an?

Ist automatisch gut (egal ob Bücher oder Klamotten) was vielen gefällt?
Oder andersherum... wird etwas "Kunst", weil nur wenige es haben/ lesen/ mögen?

Und müssen wir diesen Strang allmählich verschieben?
Falls ja... wohin?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 5/2017
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 20.07.2008, 01:19
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist Modebewußtsein bei Kindern gut oder schlecht?

Ich komme gerade aus der Stadt zurück und will den PC runter fahren, da sehe ich, es gibt noch neue Meinungen.

Naja, bei soviel hochgeistigen Ergüssen - dazu bin ich zu dumm, um mich weiter zu äussern.

Anscheinend hat eine nur zur Erläuterung gedachte Randbemerkung einige schwer getroffen. Da sieht man mal, wie blasphemisch es ist, "Le Petit Prince" nicht für das beste Buch zu halten, das je geschrieben wurde. Werde ich jetzt exkommuniziert ?


Ach, wohin mit dem Thread ? Keine Ahnung. Bin ich hier nicht der Hausmeister, ich nix wissen.

Gruss Isebill
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 20.07.2008, 01:22
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.819
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Ist Modebewußtsein bei Kindern gut oder schlecht?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
IDa sieht man mal, wie blasphemisch es ist, "Le Petit Prince" nicht für das beste Buch zu halten, das je geschrieben wurde. Werde ich jetzt exkommuniziert ?
Keine Ahnung, die von dir erwähnte Behauptung hat ja keiner hier vertreten.

(So ist das, wenn man im Schnee stochert, manchmal tritt man Lawinen los. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 5/2017
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 20.07.2008, 01:35
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist Modebewußtsein bei Kindern gut oder schlecht?

Das habe ich auch nie behauptet.

Ich habe keine Lawine losgetreten. Jemand anderes hat bewusst eine Gelegenheit zur kontroversen Diskussion gesucht. Mit Anlauf und Ansage. Mir macht das nichts aus, denn ich fürchte mich noch nicht einmal vor der Hölle.

"Frau M. lässt sich weder einschüchtern noch provozieren."

In Wirklichkeit geht es hier um die intellektuelle Lufthoheit. Ich gebe sie freiwillig ab. Wenn ich schon die Krone des Gutmenschentums nicht haben kann, brauche ich auch sonst nix.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 21.07.2008, 12:37
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.902
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist Modebewußtsein bei Kindern gut oder schlecht?

Zitat:
Zitat von Maria79 Beitrag anzeigen
Machen wir "Modepüppchen" aus unseren Kindern, wenn sie in einmaligen, selbstgenähten Kleidern herumlaufen und die Kleiderschränke rappelvoll sind?
wer empfindet das selbst so? Die, die es tun imho eher nicht.
Ich dachte spontan: guck ich hier in die Galerie denk ich oft an die berühmten - und sehr wohl existenten weil selbst erlebten - Eislaufmuttis, deren Sternchen für den zukünftigen Star gnadenlos übers Eis gehetzt und gequält werden. Projektion Biellmann, Projektion von selbst verpasstem Leben, Chancen oder sonstwas.
Aehnlich empfinde ich manche Kinderklamotten in der Galerie - Farborgien ohne Ende ,bestickt, gerüscht, appliziert und dekoriert, wie für Zirkuspferde vor dem grossem Auftritt und frage mich, ob das diesen Kindern wirklich gefällt und um was es da geht.
Naja, zum Glück nicht mein Bier. Ich hätte als Kind oder als Jugendlicher jedenfalls die Krise gekriegt und fand andere Klamotten gut.

Zitat:
Zitat von Maria79 Beitrag anzeigen
- Wo ist die Grenze, ab wo würdet ihr sagen: das ist zu übertrieben?
Herkunft prägt würd ich behaupten. Ein Bauernkind wird auch in Brokat und Seide seine Herkunft niemals verleugnen können. Nötigung von Kindern durch Kleidung hat seine natürliche Grenzen, das ist imho sehr wichtig und gut so.

Zitat:
Zitat von Maria79 Beitrag anzeigen
- Empfinden wir gar unsere Kinder als "etwas Besseres", weil sie sich von der Masse abheben?
aktuelles Bsp: franz. Atlantikküste. Campingplatz. Eine deutsche Familie (keine Ahnung, ob das was zur Sache tut...), Vater Mutter Tochter, ein neurotischer gepimpter weisser Pudel, Marke Angstkläffer. MAN-Campingcar - 14 Meter, Anhänger 6 Meter für das mitgeführte Porschecabriolet. Geschätzte 500'000 Euro, friedlich parkend unter den Pinien. Vor dem Entrée, Perserteppich, wohl echt; unverschämt Vollstyling zum Abendessen vor der Luxusrutsche, inkl. Make-up und Haaren, jeden Tag dasselbe, die vielleicht 14 jährige in Versace und Gucci Latschen zum Wasserholen und beim Gang zum Abfallkorb. Schmuckbehangen, Nase oben. Ein Grauen. Aber Geschmacksache, wie immer. Aber "milieugerecht'. (Fragen, ob da nicht schon der blose Anblick von Campingplatztoiletten Verstopfung verursacht, was die ins GPS eingegeben haben, ob sie ihre Köchin wohl drin in nem Käfig halten, weil man die nie gesehen hat usw. blieben trotzdem...

Die Eltern empfanden ihre Tochter natürlich als passend und "gerecht" gekleidet (also nehm ich mal an)
Ich sie hinsichtlich dem ganzen protzigen Umfeld und Getue auch. Nur die Oertlichkeit fand ich ihmo etwas anstrengend. Deshalb hätte ich mein Kind und mich selbst entsprechend anders angezogen. Nicht zuletzt deshalb, weil ich mir es ziemlich schwer vorstelle mit 10 cm Haken in die Hocke zu gehen...
So what?


Gruss
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weite bei ottobre Oberteilen bei Kindern? carmen75 Fragen zu Schnitten 7 13.06.2008 15:06
Marathon Stickgarn - gut oder weniger gut? sigmank Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 04.12.2006 08:02
http://www.allbrands.com gut/schlecht ???? logefrau Händlerbesprechung 1 18.09.2006 23:03
PFAFF 1222 E, Gut oder nicht gut? serenate Allgemeine Kaufberatung 3 27.09.2005 19:26
brother sd 2000 - gut oder schlecht? alternativen? ladydevimon Allgemeine Kaufberatung 10 20.02.2005 03:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12478 seconds with 13 queries