Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ruffler- kann man die Rüsche berechnen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.07.2008, 19:47
Benutzerbild von RicaZ
RicaZ RicaZ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: in der Nähe von alfatex :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Ruffler- kann man die Rüsche berechnen?

Hallo Ihr Lieben!
Frisch aus dem Urlaub gekommen lag mein bestellter Ruffler auf dem Tisch .

Kurz ausprobiert und nach Lektüre der ganzen Links in dem Forum hat es auch mit dem Anschrauben und Rüschen nähen direkt geklappt.

Allerdings frage ich mich, ob ich die Länge der Rüschen bzw.das Einhalten mit den Einheiten am Ruffler vorab genau bestimmen kann? Gibt es da eine Formel oder ähnliches für?

Und hat jmd. von Euch mal ausprobiert nur eine Rüsche nähen, ohne sie direkt an Stoff zu nähen?
__________________

"Wer immer nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken."

http://www.smileygarden.de/smilie/Sc...e_girl_279.gif[SIZE="2"][COLOR="Silver"]
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.07.2008, 20:23
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.922
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Ruffler- kann man die Rüsche berechnen?

Genau berechnen geht nicht, dafür sind die Falten/die Rüschen zu ungleich. Man kann höchstens hochrechnen: Nähe Falten auf ein 20cm breites Stoffstück und schau, wieviel Stoff du in Falten liegen hast. Damit kann man dann ungefähr rechnen.

Und ja, nur eine Rüsche nähen geht auch.
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.07.2008, 20:24
Zauberfels Zauberfels ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2006
Ort: Nahe Hamburg
Beiträge: 15.005
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ruffler- kann man die Rüsche berechnen?

Hallo,

eine Rüsche solo ist eigentlich kein Thema, ist genau dasselbe wie beim festnähen. Ich habe mal ein Herzkissen gemacht (mal schauen, ob ich das Bild finde - ja, hier ist es Message - Hobbyschneiderin + Galerie ) Da hab ich erst die Rüsche gemacht, und dann die Fertige an das Herz genäht...

Ob man nun allerdings die genaue Länge der fertigen Rüsche berechnen kann, weiss ich nicht . Müsste ja gehen, allerdings muss dann der Ruffler auch immer ganz gleichmässig arbeiten..... hmhm Und wenn hinterher ein Stück fehlt.... Da mach doch lieber eine etwas längere, und hinterher schneidest Du ab?!?

Manuela
__________________
Sticksucht hat ein Gesicht "gggg"

http://www.elfenliebe.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.07.2008, 20:29
Benutzerbild von RicaZ
RicaZ RicaZ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: in der Nähe von alfatex :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ruffler- kann man die Rüsche berechnen?

Hallo Pim!

Ja, guter Tipp...ich dachte ich könnte mir das Füßchen ab -und anschrauben sparen, aber es gibt ja auch zig verschiedene Ruffler.
Dann werde ich die Tage mal 3 Probestreifen für die verschiedenen Einstellungen nähen. Und danke für die Info mit den "Nur"-Rüschen, dann muss ich nicht lange ausprobieren
__________________

"Wer immer nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken."

http://www.smileygarden.de/smilie/Sc...e_girl_279.gif[SIZE="2"][COLOR="Silver"]
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.07.2008, 20:42
Benutzerbild von RicaZ
RicaZ RicaZ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: in der Nähe von alfatex :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ruffler- kann man die Rüsche berechnen?

Hallo Manu!

Oh, das ist aber ein tolles Kissen! Solche Rüschen haben mich früher immer fertig gemacht

Zitat:
Ob man nun allerdings die genaue Länge der fertigen Rüsche berechnen kann, weiss ich nicht . Müsste ja gehen, allerdings muss dann der Ruffler auch immer ganz gleichmässig arbeiten..... hmhm Und wenn hinterher ein Stück fehlt.... Da mach doch lieber eine etwas längere, und hinterher schneidest Du ab?!?
Ja, in solchen Fällen geht das bestimmt besser.
Ich dachte jetzt z.B. an Rüschen als Saumabschluss bei Kinderhosen. Dort würde ich dann als schönen Saumabschluss erst einen Kreis nähen, umschlagen, rüschen und dann erst annähen, so sieht der Übergang etwas schöner aus. Oder man könnte den Ruffler dann auf niedriger Stufe auch zum einhalten benutzen...es gibt noch viel auszuprobieren für mich !
__________________

"Wer immer nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken."

http://www.smileygarden.de/smilie/Sc...e_girl_279.gif[SIZE="2"][COLOR="Silver"]

Geändert von RicaZ (10.07.2008 um 21:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sandsäckchen ... kann man die eigentlich waschen??? Astrid1976 Nähideen 8 22.02.2008 04:34
Wo kann man die Burda nachbestellen? Shayariel Zeitschriften 5 28.06.2007 03:50
Ältere Burdas ,kann man die noch verkaufen oder muß man die wegschmeißen? 4xJ Zeitschriften 7 15.01.2007 23:10
kann man die größen kominieren?? Su1 Fragen zu Schnitten 4 31.05.2006 16:00
Rüsche- Länge berechnen? Mydidi Fragen zu Schnitten 2 30.04.2005 20:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08857 seconds with 13 queries