Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Bund im schrägen Fadenlauf - Hilfe

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.07.2008, 13:09
Rotschopf Rotschopf ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Bund im schrägen Fadenlauf - Hilfe

Hallo,

ich möchte aus der Winter-Easy Fashion die Marlene-Hose mit dem sehr hohen Taillenbund nähen (hatte sie schon als Shorts und bin vom Sitz begeistert). Auf dem Stoffmarkt habe ich einen wunderschönen, dünnen Baumwoll-Leinen-Stoff erstanden, schon gewaschen (und nichts verzogen dank Eures Tipps, die Ecken einfach abzuschneiden, danke ). Soweit, so gut.

ABER: Es ist ein Karo-Stoff. Deshalb möchte ich den Bund auch im schrägen Fadenlauf zuschneiden, damits hinterher nicht so langweilig aussieht (und nicht so dick macht). Ist auch so in der Nähanleitung vorgesehen. Nur: muss ich die Vlieseline auch im schrägen Fadenlauf zuschneiden? Oder muss sie im "normalen" Fadenlauf sein, damit sich der Bund nicht so dehnt? Und der Beleg (den mache ich auch aus dem Stoff, ist dünn genug)? In der Easy F. ist er auch schräg zugeschnitten. Ist es nicht besser, ihn "normal" zuzuschneiden, damit der Bund sich nicht so dehnen kann?

Hoffe auf Eure guten Tipps

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.07.2008, 13:51
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.832
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bund im schrägen Fadenlauf - Hilfe

Zitat:
Zitat von Rotschopf Beitrag anzeigen
Nur: muss ich die Vlieseline auch im schrägen Fadenlauf zuschneiden? Oder muss sie im "normalen" Fadenlauf sein, damit sich der Bund nicht so dehnt?
Hm, wäre mir neu, wenn Vlieseline einen Fadenlauf hat. Ich habe mal gelernt, dass man die "kreuz und quer" zuschneiden kann - lerne aber gerne dazu, falls es nicht so ist
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.07.2008, 15:03
Rotschopf Rotschopf ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bund im schrägen Fadenlauf - Hilfe

Danke. Ich wollte dünne Gewebeeinlage nehmen, da sie festeren Halt bietet und das bei den taillenhohen, sehr breiten Bündchen besser ist.
Also Karo-Bund außen schräg zuschneiden, Einlage nicht schräg.

Und der nach innen verstürzte Bund? Schräg oder nicht schräg?

Grüße
U.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.07.2008, 19:00
Krümel Krümel ist offline
Knopfhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Breisgau
Beiträge: 15.429
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Bund im schrägen Fadenlauf - Hilfe

Hallo Rotschopf,

den nach innen verstürzten Bund würde ich im geraden Fadenlauf zuschneiden, damit er sich nicht dehnt und dem äußeren Bund (den in diesem Fall fehlenden) Halt gibt.

Viele Grüße

Anette
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.07.2008, 22:56
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.021
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Bund im schrägen Fadenlauf - Hilfe

Hallo Rotschopf!

Zitat:
Zitat von Rotschopf Beitrag anzeigen
schon gewaschen (und nichts verzogen dank Eures Tipps, die Ecken einfach abzuschneiden, danke ). Soweit, so gut.
Aber das ist doch nur dazu gut, dass der Stoff nicht ausfranst. Mit dem Verziehen hat das doch nichts zu tun, oder ist mir da was entgangen?

Ich würde nur den von außen sichtbaren Bund schräg zuschneiden, von innen dann ein Teil im geraden Fadenlauf entgegensetzen. Sonst läufst du evtl. Gefahr, nach kurzer Tragezeit mit der Hose halb im Freien zu stehen.
Gerade bei Leinen muss man da nochmal zusätzlich aufpassen.
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
im schrägen Fadenlauf... chnepo Fragen zu Schnitten 12 20.06.2007 18:35
Tellerrock im schrägen Fadenlauf SonneNeuss Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 22.01.2007 22:21
Futter auch im schrägen Fadenlauf? Dolcevita Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 02.04.2005 19:06
Dupionseide im schrägen Fadenlauf? shangri Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 104 21.02.2005 10:48
Tunika im schrägen Fadenlauf shangri Schnittmustersuche Damen 3 09.12.2004 14:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07129 seconds with 13 queries