Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Soviel Stoff......und nix zum Anziehen!

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 18.07.2008, 17:16
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Soviel Stoff......und nix zum Anziehen!

Nach der Beschreibung, was beim Nähen alles schiefgegangen ist, hatte ich ja jetzt eher einen tragbaren Putzlappen erwartet, ABER:
Deine Undine sieht doch gut aus! Absolut tragbar und wenn du uns nicht so viel verraten hättest, wären die kleinen Macken ganz bestimmt nicht aufgefallen. Den Ausschnitt kannst du bestimmt noch hinwaschen/-bügeln/-tragen, das ist nicht wo tragisch.

Und auch von mir noch ein Lob für dein ehrliches Nein beim Arbeit-aufhalsen-lassen!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 26.07.2008, 23:47
Benutzerbild von Nerwen
Nerwen Nerwen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: München
Beiträge: 374
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Soviel Stoff......und nix zum Anziehen!

@logopaedchen: Vielen Dank, es freut mich riesig, wenn ich jemandem zum lächeln bringen kann!!!

Mir hat es erstmal eine schöne rote Nase ins Gesicht gezaubert, mit allem Drum und Dran. Im Moment befinde ich mich in diesem widerlichen Stadium, in dem Nase und Rachen höllisch JUCKEN. Die Nase kriege ich mit Salzwasser klein, im Rachen kratzen ist so eine Sache. Der Knäckebrotverbrauch ist im Moment wieder enorm.

Außerdem war Felix letzte Woche ein paar Tage wegen sproadisch auftretendem, ungeklärtem Erbrechen daheim. Und, soll ich euch verraten was es war??? Kein Virus, kein Bakterium, keine der furchtbaren Ursachen, eine schlimmer als die andere, die mir durch den Kopf schwirren.
Wir haben den Hängesessel probeweise mal wieder aufgehängt, in der Hoffnung, daß sie nicht mehr soviel Unfug damit treiben. Das wissen sie auch ganz genau, aber was die Katze nicht weiß, macht sie nicht heiß. Sobald Muttern also mal zur Wäsche runter geht setzt man sich rein und dreht was das Zeug hält, man hat schließlich nicht viel Zeit. Und wenn man den Schlüssel in der Tür hört springt man schnell raus und läuft Muttern fröhlich entgegen, damit sie den wackelnden Sessel nicht bemerkt, kommt aber nicht weit bevor.....
Jonas habe ich jetzt mal zugeschaut, der schafft locker 3 Minuten und läuft nachher noch fast gerade. Felix wollte das heute auch demonstrieren. Zum Glück ausnahmsweise mal mit leerem Magen.
Ein Hängesessel hat mir jetzt also die Klausurvorbereitung geschossen. Und wie erkläre ich das dem Prof????

Aller Widrigkeiten zum Trotz habe ich es geschafft, das "Monster" fertig zu bringen. Gemeint ist das Campini groß.

Campini gross

Ich habe es mir vorher vorsichtshalber auf Folie rausgezeichnet. Verwirrend fand ich erst die unterschiedlichen Angaben für das Bodenteil. Im Text der Anleitung sind 92cm angegeben, in der Schemazeichnung 69 cm. Vor lauter Respekt vor der Größe der Teile habe ich anscheinend eine ganze Weile mein Hirn nicht eingeschalten, denn wenn es ein Quadrat von 1,38m Seitenlänge werden soll bin ich mit den 69 cm im Stoffbruch doch ganz gut beraten.

Und wenn man 2 Dreiecke mit Seitenlängen von 59 und 118 cm Seitenlänge aufmalen will ist es leichter ein Rechteck und dann die Diagonale zu zeichnen, als die guten Quiltlineale zu missbrauchen und zu versuchen , mit Geodreieck und dickem Folienmarker den mühsam errechneten Winkel aufzuzeichnen. (Noch ein Tipp am Rande: Eine 60 cm lange Schneidmatte hat schöne, lange gerade Kanten Auf jeden Fall längere, als das 30cm Quiltlineal).

So, jetzt werde ich mal in mich gehen und mich entscheiden, was ich morgen beim PUNKT mache und dann einpacken.
__________________
Viele Grüße,
Steffi
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 27.07.2008, 01:01
Benutzerbild von Nerwen
Nerwen Nerwen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: München
Beiträge: 374
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Soviel Stoff......und nix zum Anziehen!

Hallo Kirsten,
ich HABE Zustände bekommen mit dem Teil. Vor allem heute vormittag, als ich es fertig gemacht habe, mit zwei Kindern im Nacken, die alle 5 Minuten fragten: Mami, ist das Zelt fertig....Mami, ist das Zelt fertig.....Mami, ist das Zelt fertig.....Mami, ist das Zelt fertig.....Mami, ist das Zelt fertig..... und dieser Kraken von Stoffberg, den man zusammennähen will wird immer größer und entwickelt ein gewisses Eigenleben.

Aber ich bin ja unheilbar. Die Holzstangen gab es nur 2,40 m lang. Wenn man die benötigten 1,50 abschneidet bleibt... genau: ein Rest lang genug für ein Puppen-Campini. Und Stoff dafür hätte ich auch noch. (Könnte bitte mal jemand bei mir Fieber messen?????)

Das Campini hebt aber den aktuellen Stoffverbrauch von bisher 16.7 m um 3 m auf 19,7 m.

(Ich habe 1/2m mehr gebraucht als für die Wände angegeben, weil mein Boden eine alte Picknickdecke mit wasserdichtem Boden ist, gut für draußen. Nur war die zu klein und ich mußte die orangenen Streifen unten anstückeln. Die Picknickdecke zähle ich jetzt mal nicht mit zum Stoffverbrauch.)
__________________
Viele Grüße,
Steffi
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 27.07.2008, 02:04
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Soviel Stoff......und nix zum Anziehen!

Ein tolles Spielzelt! Den Kampf mit den Stoffbahnen kann ich mir lebhaft vorstellen, den Kampf mit den Knirpsen auch. Aber dann noch Klausuren im Rücken

Aber auf jeden Fall hast du jetzt ein Erfolgserlebnis - und die Gewissheit, dass deine Kinder EIGENTLICH ganz gesund sind
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 31.07.2008, 16:15
Benutzerbild von Nerwen
Nerwen Nerwen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: München
Beiträge: 374
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Soviel Stoff......und nix zum Anziehen!

So, es gibt neues zu vermelden, von der Stofffront (ui, ein Wort mit 3 f drinnen. Es lebe die neue Rechtschreibung, oder wurde das schon wieder geändert????)

Beim PUNKT habe ich nicht ausschließlich geratscht oder wie Darth Vader geschnauft (lag an der geschwollenen Nase, hatte das Nasenspray vergessen) sonder auch ein bischen gepatcht. Die letzten Blöcke sind jetzt fertig geworden.

Ich habe mal ausgerechnet wieviel Stoff diese Jelly-Roll eigentlich sind und kam auf stolze 2,5 m (110 cm breit / 40 Streifen á 2,5 inch). Die Farben sind ja recht frühlingshaft und bei meinem Tempo und wenn ich ihn handquilten will dürfte er auch im nächsten Frühling fertig werden. Vielleicht sollte ich mir gleich Gedanken über einen Herbstquilt machen, den ich anfange wenn der für den Frühling fertig ist. ( Vielleicht sollte ich erstmal die vorhandenen Berge und UFOs abbauen....)

Im Hinblick darauf habe ich heute 1,2 m Stoff zugeschnitten, den ich ganz unten in der Kommode gefunden habe und der ganz laut gerufen hat, bevor die Jungs zu alt für ihn sind möchte er lieber zu 2 Linus Knickers verarbeitet werden. Wenn sich jemand so klar ausdrückt, was soll man da noch anderes machen.....
Mal sehen, wann ich dazu komme zu nähen. Samstag sieht gut aus, da sind alle Männer groß und klein aus dem Haus, vielleicht geht morgen schon was, vielleicht wird auch nur zugeschnitten.

Heute abend werde ich mal schwach werden. Naja, relativ. Ich brauche Reißverschlüße für die nächsten Projekte und ich brauche wahrscheinlich "Fischi*"-Karo in schwarz zum Kombinieren.

*so heißt das Vichy-Karo bei uns seit einem der ersten Teile, die ich genäht habe. Ein Hemd aus Vichy-Karo, leichter gehts ja für Anfänger nicht, harhar. Jonas war so um die 2 Jahre und konnte das nicht richtig aussprechen.


So hier noch die Fotos von den fertigen Blöcken und dann muß ich die beiden aus der Badewanne fischen, bevor sie das Bad komplett unter Wasser setzen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Quilt1.jpg (30,6 KB, 309x aufgerufen)
Dateityp: jpg Quilt2.jpg (34,9 KB, 312x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße,
Steffi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Musicalkarten... und NIX zum Anziehen sikagie Schnittmustersuche Damen 18 12.01.2008 14:20
Ich hab bald nix mehr zum anziehen... Maralein Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 02.10.2006 10:56
Eine Modenschaumoderatorin und nix zum anziehen.... nagano Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 93 26.09.2006 00:08
kinderkommunion - patentante hat nix zum anziehen muckelchen Rubensfrauen 16 09.03.2006 20:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12018 seconds with 14 queries