Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kostümfest Hollywood, Sissikleid - WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 07.07.2008, 14:19
Benutzerbild von BlondesGift
BlondesGift BlondesGift ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2007
Ort: Köln
Beiträge: 376
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kostümfest Hollywood, Sissikleid - WIP

wow, ein sissi-kleid wär mein traum *ggg*
aber irgendwie hab ich keine gelegenheit sowas zu tragen bzw es würde auch meinen kleiderschrank sprengen

aber ich bin sehr neugierig dabei
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 07.07.2008, 14:35
Benutzerbild von sonnenscheinsu
sonnenscheinsu sonnenscheinsu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kostümfest Hollywood, Sissikleid - WIP

Ja, ich hab das auch schon immer mal im Kopf gehabt.
Ist irgendwie kitschig, aber ich steh dazu.
Die Einladung zum Kostümfest war dann nur noch der Auslöser!

Freue mich, daß Du auch dabei bist!

Ich hoffe es geht bald weiter / bzw. los!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 07.07.2008, 20:37
Benutzerbild von strickilona
strickilona strickilona ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kostümfest Hollywood, Sissikleid - WIP

Unterwäsche aus Bumoll oder Bettlaken könnte unangenehm auf der Haut sein - Du willst Dich ja noch wohlfühlen - ein dünner Baumwollbatist ist wirklich die bessere Variante und verdirbt Dir bestimmt nicht den Abend
__________________
LG
Ilona
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 07.07.2008, 20:55
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.406
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kostümfest Hollywood, Sissikleid - WIP

Hallo Susanne,

Bettlaken sind für die Unterwäsche perfekt! Gut zu nähen, und angenehm zu tragen.

Ob du 3,50 m oder 4 m für den Reifrock nimmst, ist Geschmackssache. 3,50 m sind aber schon ganz ordentlich, vor allem, wenn man diese Ausdehnung nicht gewohnt ist. "Du bist" ja dann auf einmal 3,50 m breit, wenn du so willst.... da werden die Räume schnell sehr eng. *giggel*

Der Rocksaum sollte auf jeden Fall deutlich mehr Umfang haben als der Reifrock. Diese straff gespannten Röcke über den Krinolinen werden in Lästerkreisen gern als "Lampenschirme" bezeichnet...

Zu der Anleitung für die Unterhosen kann ich dir leider nichts sagen, wie ich gestehen muß. Ich selbst habe für meine Unterwäsche das Schnittmuster von Laughing Moon (LM100) verwendet, welches ich dir auch empfohlen hatte. Leider hat der Schnitt lange Lieferzeiten, weswegen ich nach einer schnellen und kostenlosen Alternative für dich geschaut hatte.
Die zerlegte Shorts wird dir kaum eine Hilfe sein, da diese Hosen - auch wieder, welch Überraschung! - anders aufgebaut sind als die modernen Hosen. Im Prinzip bestehen die Unterhosen aus zwei eigenständigen Röhren, die vorn ein Stückchen zusammengenäht und - stark eingereiht - mit einem Bündchen versehen werden, das hinten Bindebänder hat. Schwer zu beschreiben...
Hier und hier sieht man es etwas besser...
Auf den Bildern kann man auch recht gut erkennen, daß der Stoff am Bündchen stark gekräuselt ist. Das muß auch so sein, sonst ist das Teil schnell zu eng. (Schon deswegen geht eine moderne Shorts nicht als Schnittmuster ).
Bei diesen Klamotten muß man völlig umdenken, aber es hat alles seine Berechtigung und man merkt schnell, daß die Leute damals alles andere als doof waren.

Die Kleider wurden üblicherweise hinten mit Haken und Augen geschlossen. Schnürungen sind mir nicht bekannt, wären aber wohl auch unpraktisch, da dann - mit Korsett - zwei Schnürungen direkt übereinander lägen.
@Carosternchen: Das Korsett war zum damaligen Zeitpunkt ausnahmslos Unterwäsche. Das Drübertragen war/ist ein absolutes No-Go (selbst für "leichte Mädchen" undenkbar!)
Das wäre so, als würde man heute das Unterhöschen über die Jeanshose ziehen (naja, oder sagen wir, zu Omas Zeiten. Heute ist ja fast alles denkbar... )

Ähm, mal so ganz dumm gefragt: wie sieht das mit den anderen Accessoires aus, die dazugehören: Beutelchen, Handschuhe, Schuhe, Fächer/Schirmchen, Hut/Frisur?

*kicher* Ich hoffe, du bereust noch nicht, daß du dich nicht doch fürs Mainzelmännchen entschieden hast... Einfacher wäre es in jedem Fall gewesen.
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 07.07.2008, 20:57
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.406
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kostümfest Hollywood, Sissikleid - WIP

Zitat:
Zitat von strickilona Beitrag anzeigen
Unterwäsche aus Bumoll oder Bettlaken könnte unangenehm auf der Haut sein - Du willst Dich ja noch wohlfühlen - ein dünner Baumwollbatist ist wirklich die bessere Variante und verdirbt Dir bestimmt nicht den Abend
Böse, wenn ich widerspreche?
Meine Unterwäsche ist aus Bomull, Ditte und Bettlaken, die meiner Bekannten ausschließlich aus Bettlaken. Wir sind alle begeistert, wie angenehm das ist.
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
*WIP* Velourbügelmotive selbst gemacht! *WIP* xxkerstinxx Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 144 10.12.2011 10:41
Butin... ?Kostümfest-Oktoberfest? Naja.. charliebrown Händlerbesprechung 3 13.09.2007 12:31
Drucilla goes Hollywood - JLo's Oscar-Kleid 2006 Drucilla Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 18.07.2006 13:51
Ja sind wir denn in Hollywood ???? nervding Stricken und Häkeln 17 29.12.2005 11:32
Ideen zum Thema Hollywood gesucht! zwillingsmutti Schnittmustersuche Kostüme 39 15.11.2005 14:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09274 seconds with 14 queries