Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe! Probleme mit ODIF 505 Temporärkleber

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.07.2008, 13:05
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
Hilfe! Probleme mit ODIF 505 Temporärkleber

Hallo ihr Lieben,

Ich bräuchte dringend mal euere Hilfe!
Ich habe eine Bastelaktion mit Kindern durchgeführt mit ODIF 505. Weißer Stoff wurde eingesprayt, die Kinder haben aus bunten Stoffresten Stückchen geschnippelt und damit den Untergrundstoff nach Lust und Laune beklebt. Anschließend haben wir das aufgeklebte Muster per "Stippling" (wie beim Frei-Hand-Quilting) festgenäht. Dann wurden "Kuschel"-Kissen daraus genäht.
Früher habe ich da den Madeira-Zeitsprühkleber für hergenommen - funktionierte einwandfrei.
Beim ODIF aber kleben die Kissen jetzt immer noch, dort wo der Untergrundstoff nicht beklebt wurde. An Kuscheln ist gar nicht zu denken.
Inzwischen habe ich festgestellt, dass ODIF 505, überhaupt nicht von selber wieder verschwindet - so wie es bei den anderen Sprühzeitklebern der Fall ist.

Hat jemand von Euch eine Ahnung oder eine Idee, wie ich diesen Kleber von den Kissen wieder entfernen kann? Ich habe sie zuerst von Hand gewaschen, sogar mit Waschnittel und einer Bürste bearbeitet. Dann habe ich sie bei 30° in der Maschine gewaschen. Eine höhere Temperatur traue ich mich nicht zu nehmen, weil ich befürchte, dass die Farben auslaufen könnten.
Von Nicht-Textilem geht der Kleber ganz leicht mit Waschbenzin wieder weg. Aber das kann man doch nicht bei Stoff einsetzen. Oder?

Ich wäre wirklich sehr dankbar, wenn ihr mir da weiterhelfen könnt. Es haben 16 Kinder mitgemacht, 16 pappende "Kuschel"-Kissen gibt es also jetzt..

Damit ihr sehen könnt, was wir da gemacht haben, hänge ich euch mal ein Bild an.

Liebe Grüße und schon mal vielen Dank!
Ina

IMG_4061.jpg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.07.2008, 13:16
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Hilfe! Probleme mit ODIF 505 Temporärkleber

Es mögen zwei Gründe sein, warum die Kissen immer noch klebrig sind:
1. du hast zu viel von dem Kleber benutzt
2. du hast zu früh gewaschen

Nächstes Mal benutzt du bitte so wenig "Kleber" wie möglich (ein Nebelhauch auch 30 cm Entfernung genügt). Nach dem Aufpappen der Teile mindestens ne halbe Stunde warten, dann ist der "Kleber" auf den nackten Stellen schon fast "verdunstet". Nach dem Festnähen bloß nicht sofort waschen sondern einen Tag warten und nix machen - der "Kleber" verschwindet von alleine. Nach ein paar Tagen kann aber ruhig gewaschen werden - ist aber meißt gar nicht nötig.

So funzt es bei mir, allerdings benutze ich den Sprühfixierer von Goldzack.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.07.2008, 14:10
Schiff1212 Schiff1212 ist offline
Bestickungen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hilfe! Probleme mit ODIF 505 Temporärkleber

Hallo,

ich benutze ausschließlich ODIF 505 - und kann Christa nur zustimmen - ich warte allerdings immer ca. 48 Stunden bevor ich etwas wasche!

Einmal hab ich zuviel davon benutzt und auch wohl zu früh gewaschen. Dummerweise war das ein Crazy-Wool-Schal - hm, nach vielen, vielen Handwäschen mit ziemlich heißen Wasser (wo wie es die Wolle eben noch vertragen konnte) ist er jetzt okay.

Waschbenzin, hmm - ich würde es an einer unauffälligen Stelle mal testen.

Ich hoffe, Du findest eine Lösung - wäre schade um die schönen Kissen.

Liebe Grüße aus Hamburg
Trixie


Zitat:
Zitat von ennertblume Beitrag anzeigen
Es mögen zwei Gründe sein, warum die Kissen immer noch klebrig sind:
1. du hast zu viel von dem Kleber benutzt
2. du hast zu früh gewaschen

Nächstes Mal benutzt du bitte so wenig "Kleber" wie möglich (ein Nebelhauch auch 30 cm Entfernung genügt). Nach dem Aufpappen der Teile mindestens ne halbe Stunde warten, dann ist der "Kleber" auf den nackten Stellen schon fast "verdunstet". Nach dem Festnähen bloß nicht sofort waschen sondern einen Tag warten und nix machen - der "Kleber" verschwindet von alleine. Nach ein paar Tagen kann aber ruhig gewaschen werden - ist aber meißt gar nicht nötig.

So funzt es bei mir, allerdings benutze ich den Sprühfixierer von Goldzack.
__________________
Alles wird gut... irgendwann....

Segeln hilft immer.... www.sailing-and-more.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.07.2008, 14:22
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist gerade online
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.818
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Hilfe! Probleme mit ODIF 505 Temporärkleber

Vielleicht hilft auch eine Runde im Trockner.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.07.2008, 14:32
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hilfe! Probleme mit ODIF 505 Temporärkleber

Vielen Dank für euere Antworten!

Ganz bestimmt habe ich zuviel Spray eingesetzt (Und meine Helferinnen wahrscheinlich auch). Werde ich in Zukunft besser machen.
Die Aktion war am Mittwoch später Nachmittag. Gewaschen habe ich die Kissen Freitag Vormittag.
Sie pappen jetzt nicht mehr ganz so schlimm, wie am Anfang. Vielleicht tut sich da ja doch noch was ganz von selber..

Trixie, wenn du nach 48 Stunden wäscht, wäscht du dann von Hand oder mit der Maschine und bei welcher Temperatur? Und ist der Kleber dann restlos verschwunden?
Es sind nur 5 Kissen vorübergehend bei mir geblieben. Ich hoffe die Mamis lassen die anderen Kissen einfach eine Zeitlang liegen..
Es war eine Aktion in Zusammenhang mit einer Ausstellung. Am kommenden Freitag ist Finissage, da sollen möglichst viele von diesen Kissen aufgehängt werden.. Wäre halt schön, wenn ich da zumindest angeben kann, wie die Leute am besten verfahren mit ihren Kissen.

Christa, du hast sicher recht. Aber bei ODIF bin ich mir echt nicht sicher, ob sich dieser Kleber wieder auflöst. Jemand hier im Forum hat gesagt, dass ihre (Hand-)Quiltarbeit nach zwei Jahren ODIF immer noch pappt. Und auf der Dose ist weder in französisch noch in englisch zu finden, wie lange dieser Kleber hält. Bei den anderen Klebern steht das schon drauf. Mir scheint, er löst sich halt einfach gar nicht auf..

Liebe Grüße,
Ina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
odif 505 temporärkleber

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hilfe!!! Probleme mit dem Knopfloch blaurobbytobby Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17 24.01.2007 21:32
Sprühzeitkleber Odif 505 Schiff1212 Kommerzielle Angebote 0 03.10.2005 13:10
Sprühzeitkleber ODIF 505 günstig! Schiff1212 Kommerzielle Angebote 0 26.09.2005 12:38
Sprühzeitkleber Odif 505 günstig abzugeben Schiff1212 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 25.09.2005 18:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12166 seconds with 14 queries