Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Frage Ottobre 2/08 Mod 15 Ms. Marple Jacke

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.07.2008, 10:56
Benutzerbild von Griesschnitte
Griesschnitte Griesschnitte ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Ottobre 2/08 Mod 15 Ms. Marple Jacke

Hallo,
habe diese Jacke fast fertig und habe nun bemerkt, daß bei den Ärmeln was nicht stimmt. Mir fehlt der Aufschlag.

Habe alles nach Plan zugeschitten, 2x den Ärmel und2x den Ärmelsaum aus Oberstoff und 2x den ÄRmel bis zur Markierung mit dem kl. Bleistift aus Futterstoff. Beim Nähen ist nun der ÄRmelsaum komplett innen und zum Umschlagen nichts übrig :-(

Es war mein erster Versuch nach einer Ottobre Zeitschrift zu nähen, habe ich beim zuscneiden einen fehler gemacht?

Vielleicht hat eine von Euchd as Heft und kann mir bitte auf die Sprünge helfen.

Danke

Beate
__________________
Viele Grüße
von
Griesschnitte
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.07.2008, 12:25
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 914
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Frage Ottobre 2/08 Mod 15 Ms. Marple Jacke

Hallo Beate,

ja, ich glaube da ist ein Fehler bei der Schnittliste passiert:
Es müßten 2 Stoffärmel, 2 ebenso lange Futterärmel, sowie 2 Stoffärmelsäume da sein.
Du kannst die zu kurz zugeschnittenen Futterärmel mit je einem Futtersaum verlängern, dann können sie verwendet werden.

Die Anleitung ist etwas unklar; ich würde es so machen:
- Ich würde 4 Stoff-Ärmelsäume zuschneiden, daraus werden 2 verstürzte Aufschläge für die Ärmel.
- Je 2 Stoff-Ärmelsäume an der breiteren Oberkante miteinander verstürzen.
- Je eine Unterkante an den Futterärmel und den Stoffärmel nähen, beim anderen Ärmel genau so.
- Alle Nähte gut ausbügeln.
- Dann die gesamte Ärmelnaht von Futter und Stoff mit angesetzten Ärmelsäumen rechts auf rechts zusammenstecken (an den Nahtkreuzungen besonders genau!) und in einem Rutsch nähen.
- Gut ausbügeln, wenden und die Aufschläge nach aussen umschlagen.

Du hast jetzt 2 komplett fertig genähte Ärmel mit Futter und Aufschlägen, die du noch einsetzen mußt.

Gutes Gelingen!
Brigitte

Geändert von melolontha (06.07.2008 um 12:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.07.2008, 15:48
Benutzerbild von Griesschnitte
Griesschnitte Griesschnitte ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage Ottobre 2/08 Mod 15 Ms. Marple Jacke

Hallo Brigitte,

danke für deinen Vorschlag. Glücklicherweise habe ich noch Stoff und Futter da um den Ärmelaufschlag nochmals zuzuschneiden.

Folgende Erklärung bekam ich von Ottobre auf meine Anfrage zum Schnitt:

Es tut uns sehr leid, dass Sie mit dem Ärmel bei o. a. Modell Probleme haben.
Wir hätten vielleicht klarer erwähnen sollen, dass die Ärmel etwas kürzer sind,
wie herkömmliche Jackenärmel. Auf den Fotos auf den Seiten 10/11 sind die Ärmel
nicht hochgeschlagen.
Ich schlage zur Behebung Ihres Problems folgendes vor: Wenn Sie noch
ausreichend Stoff haben, schneiden Sie neue Ärmelsäume in der Länge mit der Sie
nachher die gewünschte Ärmellänge erzielen wollen. Falls Sie nicht ausreichend
Stoff zur Verfügung haben vielleicht ist es möglich die Ärmelsäume mit dem
Ärmelsaumschnitt etwas zu verlängern. Die extra Nahtlinie wird nicht zu sehen
sein wenn die Ärmel umgeschlagen sind.
Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen und wünsche Ihnen weiterhin viel Freude beim
nähen mit OTTOBRE-Schnitten.
Viele Nähgrüße!
Kathleen Grünheit und das Ottobre-Team.



Ich war eigentlich schon der Meinung, daß die ÄRmel auf den Fotos im Heft eindeutig hochgeschlagen sind und auch in der Schnittskizze nicht kürzer aussehen als "normale" Ärmel.

Naja, da werde ich mich jetzt mal mit meinem Trennmesser und der Jacke in den Garten setzen und "entnähen"


Viele Grüße

Beate
__________________
Viele Grüße
von
Griesschnitte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ONline Mod.19 Frühjahr/Sommer 08 Marie Stricken und Häkeln 6 15.02.2008 09:24
Ich steh' aufm Schlauch - Ottobre 1/08 Mod.12 Lumi Fragen zu Schnitten 9 06.02.2008 22:02
Knip Mode 12/06 Mod. 15, OHNE Falten !?!??? logefrau April 2007 - Hosen 17 22.04.2007 20:50
Mantelärmel, Atelier Intimita 1/06 Mod. 15 ute Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 17.01.2006 10:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08171 seconds with 13 queries