Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Kleidergrundschnitt Rundschau 4/03

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 10.07.2008, 08:28
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.531
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kleidergrundschnitt Rundschau 4/03

Hallo Gundi,
herzlichen Glückwunsch zu deinem Kleidgrundschnitt! Ich arbeite inzwischen auch nur noch mit diesem und bin sehr begeistert. Ich wünsche dir viel Erfolg, bei deinen Schnittbasteleien - deine Fragen sind ja schon kompetent und schnell beantwortet worden, ich war mal wieder zu spät dran....
LG, dod
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.07.2008, 18:04
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.629
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kleidergrundschnitt Rundschau 4/03

Hallo,
mittlerweile habe ich an Hand des Grundschnittes an 3 Blusen erfolgreich die Rücken-Abnäher angepasst und die Burda-Bluse hinbekommen. Dabei ging es im Wesentlichen um Rücken und Taille, denn Hals und Schultern standen ja schon.

Und nun kommt die nächste Frage: ich habe das Probeteil noch mal anprobiert, bevor ich damit weiterarbeite, und dabei festgestellt, dass der Halsausschnitt hinten etwas absteht. Das Armloch ist aber gerade.
Ich vermute mal, dass das Problem bei der Schulterschrägung liegt: ich habe recht gerade Schultern und die angegebenen Konstruktionswerte genommen, also 2 cm innen hochstellen und 1 cm außen runterstellen.
Jetzt will ich versuchsweise mal nur 1 cm innen hochstellen. - Muss ich dann auch etwas am Vorderteil verändern? Das sitzt nämlich vernünftig. Und was muss ich dabei beachten?
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.07.2008, 08:21
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.513
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kleidergrundschnitt Rundschau 4/03

Gundi,
wenn Du gerade Schultern hast, wird die Schulter am Rückenteil nicht so schräg gestellt., am Hals bleibt alles wie es ist. Beim Vorderteil wird die Schulterschräge bestimmt sich nach der Busengröße (Vorderlänge). Versuche etwas weniger Zugabe bei Rh (o.5 cm weniger), auch wenn Du sie gemessen hast. Wegschneiden kannst Du immer.
LG
Heidi
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.07.2008, 11:00
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.629
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kleidergrundschnitt Rundschau 4/03

Hallo Heidi,
wenn ich bei Rh etwas wegnehme, soll ich dann den Betrag zu Rl dazugeben? Sonst fehlt das ja an der Taille.
Grüße
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.07.2008, 22:53
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.513
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kleidergrundschnitt Rundschau 4/03

Ne, ne Gundi,
Die Rl ist vom Rh unabhängig (bei Messung nicht bei Kalkulation) - Rl wird gemessen von Halswirbel zur Taille. Rh wird gemessen von Halswirbel zum Armansatz.
Es ist so, daß eine gerade Schulter das ganze Armloch "hochzieht". Wenn Du
die Schulterschräge kleiner machst mit gleicher Rh, wird das Armloch länger. Du hast gesagt, der Schnitt paßt sehr schön. Wenn das Armloch länger wird, kann das die Paßform stören. Wenn das Abstehen der H.M. überhaupt davon kommt. Ich würde das erst mal provisorisch abstecken. Ist das der neuste Grundschnitt, den Du verwendest? Der hat die HM-Nnaht etwas geformt, paßt bei mir nicht, steht bei mir ab, bin halt altmodisch geformt.
LG
Heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleidergrundschnitt für Baby und Kinder? wien01 Schnittmustersuche Kinder 2 19.03.2008 16:21
seitlicher abnäher bei kleidergrundschnitt (systemschnitt I) sany Fragen zu Schnitten 4 21.08.2006 18:24
Modell 12 bzw. 20 aus Ottobre 03/03 *melli* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 08.02.2005 09:09
Rundschau Schnipsli private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 10 28.01.2005 09:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08550 seconds with 13 queries