Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Halsausschnitt steht ab

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.07.2008, 13:28
Benutzerbild von Millefleurs
Millefleurs Millefleurs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: München
Beiträge: 14.983
Downloads: 3
Uploads: 0
Unglücklich Halsausschnitt steht ab

Hallo Forum,

ich habe meiner Tochter dieses Kleidchen hier genäht (Model A):




.

Als Stoff habe ich einen dünnen Baumwollstoff, der leicht dehnbar ist, verwenden.

Laut Anleitung soll man sich selber aus dem Stoff ein Schrägband schneidern, also ein entsprechend langen Streifen mit schräg verlaufendem Fadenlauf. Diesen einmal mittig falten, dann einmal rechts auf rechts auf dem Halsauschitt, feststeppen, umfalten und dann nochmals von innen feststeppen.

Habe ich auch gemacht, mit dem Ergebnis, dass das Kleid selber schön am Körper liegt, dieses Schrägband aber steht nach vorne weg ab.

Jetzt meine Fragen:
- Was habe ich falsch gemacht?
- Muß bei so einem einfachem Schnitt ein Schrägband verwendet werden?

Danke für eure Tipps und Ratschläge

Ilona
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.07.2008, 13:52
Benutzerbild von Tinili
Tinili Tinili ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 15.406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Halsausschnitt steht ab

mit Schrägband einfassen ist halt eigentlich am einfachsten und sieht auch am saubersten aus, find ich, ansonsten müsstest du einen Besatz machen ...
vielleicht solltest du das Schrägband leicht ziehen beim annähen, das Abstehen kommt bestimmt von zuviel Weite, wegen dem runden Ausschnitt, also einfach leicht gedehnt annähen (dadurch das es schräg zugeschnitten ist, lässt es sich auch bei nicht elastischem Stoff etwas dehnen).
evtl. lässt sich ein zu viel an Weite vielleicht auch einbügeln, aber ich würds zuerst nochmal mit neu annähen versuchen ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.07.2008, 14:14
kamichri kamichri ist offline
Direktrice und Kursgeberin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 550
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Halsausschnitt steht ab

Hallo,

hast du noch Stoffreste? Wenn ja, schneide dir nach dem Schnitt einen schmalen Beleg und beklebe ihn mit Vlies. Markiere die vordere Mitte und nähe in dann fest, schmal absteppen und fertig. Nichts verzogen und einfacher als Schägstreifen.

Gruß kamichri
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.07.2008, 14:58
Benutzerbild von Millefleurs
Millefleurs Millefleurs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: München
Beiträge: 14.983
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Halsausschnitt steht ab

Vielen Dank euch zwei!

Na, dann werde ich nochmals auftrennen und es ein zweites Mal versuchen. Diesmal jedoch per Besatz, wie von kamichri beschrieben.

Die Schrägstreifen am Ärmel schauen auch nicht so besonders aus, so dass ich hier auch nochmal nachfassen muß.

Das kommt einfach davon, wenn man unter Termindruck um kurz vor Mitternacht noch ein Kleid fertigstellen muss.
Wahrscheinlich lohnt sich der Aufwand garnicht mehr - zumindest hoffe ich dieses, denn das Kleidchen ist in Schwarz und diente als Trauerbekleidung - aber es wurmt mich einfach....

Und am Ende kann ich es dann doch noch zu einem Teil eines Hexenkostüms umfunktionieren. :schneider:

Gruß
Ilona
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.07.2008, 22:14
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.778
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Halsausschnitt steht ab

Hallöchen,

schräg geschnittener Stoff ist dehnbar, und dehnbares dehnt sich meist beim Nähen aus.

Ich würde, genau wie bei einem Streifen aus Jersey o.ä., den Schrägstreifen beim Annähen dehnen - nur den Streifen, nicht das Shirt!

Und wie immer bei dem Thema mein Lieblingslink, zwar ein englisches Video, aber die Bilder sagen schon fast alles zur Verarbeitung:
Threads - neckline binding for knits - die gleiche Verarbeitungsweise kannst du auch bei Schrägstreifen aus Stoff anwenden, nämlich den Schrägstreifen etwas kürzer als den Ausschnitt schneiden, zuerst zu einem Ring schließen, sowohl Streifen als auch Ausschnitt in je acht (oder sechzehn oder mehr...) gleichlange Teile teilen, Abschnitte aufeinanderstecken und dann den Streifen abschnittweise dehnen beim Nähen, bis er solang ist wie das entsprechende Stück Ausschnitt. Dann dürfte nichts mehr abstehen

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Halsbeleg steht ab Steffi11 Fragen zu Schnitten 2 19.05.2007 13:31
Top steht ab :o( KiddiesMama Fragen zu Schnitten 9 19.05.2006 12:57
Bündchen steht ab! bighecki Stricken und Häkeln 3 18.10.2005 20:12
Halsausschnitt steht ab hicki Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 12.09.2005 12:57
Jeansbund steht ab Stoffmaus Nähideen 1 24.01.2005 14:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08768 seconds with 13 queries