Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Wiie gut passen eigentlich die burda-Maßschnitte?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.06.2008, 00:13
-findus- -findus- ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2008
Beiträge: 15.002
Downloads: 13
Uploads: 0
Wiie gut passen eigentlich die burda-Maßschnitte?

Blöde Frage, ich weiß. Eigentlich gehe ich ja davon aus, dass mir ein Maßschnitt, der spez. nach meinen Maßen angefertigt wird, wunderbar, zu 100% passen muss.
Ist das auch wirklich so? Da ich gerade für eine Bermuda etwa doppelt so lange herumgefeilt habe, als sie ruck zuck genäht sein könnte, reizt mich ein Schnitt, der einfach passt.
LG -findus-
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.06.2008, 00:29
Benutzerbild von naehfreundin
naehfreundin naehfreundin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 17.491
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wiie gut passen eigentlich die burda-Maßschnitte?

Vielleicht hilft dir das hier weiter:

Maßschnitt von Burda - Erfahrungen? - Hobbyschneiderin + Forum
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.06.2008, 00:46
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Wiie gut passen eigentlich die burda-Maßschnitte?

Jein.

Es kommt einfach darauf an wo deine Problemzonen sind und wie maßsensibel der Schnitt ist.

Ich muß z.B. die Taille bei Hosen immer runtersetzten, da ich eine kurze Sitzhöhe habe - dies würde ein Maßschnitt hoffentlich erfassen (ich weiß gerade nicht, welche Maße Burda alle haben will).
Aber auf Grund meines Bäuchleins setze ich vorne immer noch ein bisschen mehr runter und passe dann die Seiten wieder an - d.h. Unterschied zwieschen vorne und hinten - diese Änderung wäre warscheinlich im Maßschnitt nicht berücksichtigt, da er Unterschiede zwischen vorne und hinten nicht so gut erfasst - ein ähnliches Problem wäre warscheinlich ein ausgeprägtes Hohlkreuz.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.06.2008, 14:38
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.847
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wiie gut passen eigentlich die burda-Maßschnitte?

Hallöchen,

vorab, mein Maßschnitt sitzt fast perfekt. Aber:

Beim Burda-Maßschnitt hat man die Möglichkeit, die körperlichen Eigenheiten anzugeben, und diese Gelegenheit sollte man unbedingt nutzen!

Ich habe selbst ein ausgeprägtes Hohlkreuz; das hatte ich bei der Hosenbestellung angegeben, und dieser Schnitt sitzt perfekt im Rücken, es steht nichts ab. Das muss man denen aber mitteilen, denn aus den reinen Körpermaßen kann man nicht ablesen, ob jemand ein Hohlkreuz hat oder nicht!

Allgemein würde ich sagen, immer, wenn die Verteilung vorne/hinten oder links/rechts ungleich ist, sollte man das mitteilen, weil eine reguläre Schnitt-Konstruktion immer von einer gleichmäßigen Verteilung ausgeht. Wenn man aber weiß, dass es nicht so ist, wird die Konstruktion geändert.

Bei einem Hohlkreuz ist der hintere Rücken ja sehr viel schmaler als normal, das ist z.B. so eine ungleiche Verteilung. Oder wenn die Oberschenkel vorne sehr stark hervorspringen, oder man z.B. durch Sport sehr starke Waden hat, oder die inneren Oberschenkel oder die äußeren (Reiterhosen) dicker sind; oder man hat links eine höhere Hüfte als rechts, oder X- oder O-Beine, oder schiefe, ungleich lange Schultern oder nach vorne fallende Schultern, und so weiter und so fort. Das sind alles so Sachen, die beim Messen nicht oder nicht direkt offenbar werden.

Das setzt natürlich voraus, dass man den eigenen Körper sehr gut kennt...

Mein Hosen-Maßschnitt sitzt im richtigen Stoff um Klassen besser als alles gekaufte, aber an einer Stelle ist er noch nicht ganz perfekt. Ich weiß noch nicht ganz genau, woran das liegt. Das ist so eine Stelle, wo ich noch nicht weiß, inwieweit mein Körper in welche Richtung vom Ideal abweicht. Aber er ist wirklich fast 99 % perfekt, daher find ich das nicht so schlimm... Insgesamt kann ich diesen Service nur sehr empfehlen

(Das extra Textfeld auf der Website ist ein bisschen klein; wenn man damit nicht hinkommt, kann man auch noch eine Email hinterherschicken.)

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.06.2008, 15:19
Benutzerbild von Pellebaer
Pellebaer Pellebaer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Oldenburg
Beiträge: 634
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Wiie gut passen eigentlich die burda-Maßschnitte?

Hallo Findus,

ich habe mir letzten Herbst das Kostüm bestellt - und es ist perfekt. Trotz großer OW und schmaler Taille sitzt alles super. Einfach nur empfehlenswert! Und wie Kerstin schon schrieb, du solltest sehr genau sein beim Massnehmen und ehrlich die Körperform angeben, sonst haben die Mädels bei Burda keine Chance. Die sind übrigens sehr nett - da ich auch falsch massgenommen hatte hat die Sachbearbeiterin daraufhin angerufen, um sich zu vergewissern...
Also: eine super Sache, die sich für mich sehr gelohnt hat. Ich werde auch noch mehr bestellen.

Grüße,
Pellebaer
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.
Hildegard von Bingen, (1098 - 1179)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wozu ist eigentlich die abreissbare Einlage gut? Daniela Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 19.03.2008 16:34
Wie passen die Teile? Jacky3001 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 08.06.2007 10:45
die ärmel passen nicht .. Maman Lili Fragen zu Schnitten 24 02.12.2006 17:39
Passen die beiden Modelle zusammen??? KARINMAUS Fragen zu Schnitten 11 02.11.2005 20:56
Burda Maßschnitte timba Schnittmustersuche Damen 1 09.03.2005 15:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09114 seconds with 13 queries