Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein Nürchen kommt selten allein...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 12.07.2008, 23:26
Benutzerbild von Kazumi
Kazumi Kazumi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: Bremen - ursprünglich OWL
Beiträge: 248
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ein Nürchen kommt selten allein...

Also wirklich, du schummelst!

Ich war gestern mehr oder weniger fleißig und habe erst die Tournüre zusammengesetzt und dann die Stäbe für die Tunnel auf die passende Länge kaputtgebogen. Mittlerweile weiß ich, dass wir wohl angeblich eine Blechschere haben, mit der das einfacher geht, aber sowas erfährt man ja immer erst, wenn es zu spät ist
Dann saß ich da und hatte ein Problem - spitze Kanten und keine Endkappen... Aber die Rettung nahte in Form meines GöVa, der die Enden kurzerhand am Schleifstein rundgeschliffen hat (von dem ich auch nicht wusste, dass er existiert ) - Problem gelöst ^^

Dann habe ich die Stäbe eingetunnelt und die Nüre ohne Taillenband und Saum erst einmal an die Schneiderpuppe gepinnt. Die Ösen innen fehlen noch, im Moment sind die Stays nur zusammengesteckt, aber es sieht doch schon ganz ordentlich aus~



Hoffentlich steht die Nüre mit dem zusätzlichen Prokissen drunter noch ein wenig mehr ab, aber das werde ich vor dem Urlaub kaum noch schaffen (ich stricke gerade schon einmal vor, damit ich noch was zum Mitnehmen habe )... Und ein wenig stören mich die vielen Falten auch noch *am Kopf kratz*
Gehen die wohl weg, wenn das Taillenband dran und das Kissen drunter ist? Ich hoffe mal

Fürs erste hatte ich auch gerade einmal meinen Unterrockstoff drüber drapiert und war schon ganz angetan von meinem neuen Bürzel *g* Wie gern ich doch die Nähma mit in den Urlaub nehmen würde

Mit etwas Elan schaffe ich morgen noch das Taillenband und die Säume, dann kann ich die Tournüre zumindest auch schon als fertig deklarieren bevor ich mich (zwangs-)verabschiede~
Nach dem Urlaub gibt es dann ein ganz fertiges Korsett und Skizzen/Überlegungen zu restlichem Putz *Zeichenzeug einpack*
__________________
Liebe Grüße, Jana

Die Kostümgruppe näht auch historisch:
>> Nürchen (2 Personen fertig)
>> Die Hecke zum Rosenbusch (Rokoko, 2 Personen, liegt momentan auf Eis)

Geändert von Kazumi (12.07.2008 um 23:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 13.07.2008, 13:51
Benutzerbild von strickilona
strickilona strickilona ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ein Nürchen kommt selten allein...

Das sieht ja schon alles richtig gut aus bei Euch zwei

Und ich hab das Korsett noch nicht fertig - aber in den nächsten 2 Tagen hab ich ein bischen mehr Zeit - dann kanns endlich weitergehen.
__________________
LG
Ilona
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 13.07.2008, 21:17
Benutzerbild von Viela
Viela Viela ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2008
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Nürchen kommt selten allein...

Ich sehe, man kann viel lernen bei euch...
*gespannt hinsetzt*
__________________
Nos ce te ipsum - Erkenne dich selbst.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 16.07.2008, 00:22
Nell-Chan Nell-Chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Nürchen kommt selten allein...

Hallo liebe Leute,
ich hab zwar - wie Kazumi sagt geschummelt, aber fleißig war ich trotzdem...ich hoffe also ihr verzeiht mir die unorthodoxe Reihenfolge

Hier die NEWs:

1. Meine Nüre ist nun soweit fertig (es fehlen nurnoch die Ösen, aber die sind schon bestellt) Ich hab mich dazu entschlossen das 'Bündchen' doch mit einem Knopf zu schließen, aber ich denke ich werde u.U. später noch ein Band zum Schnüren hinzufügen^^ --> doppelt hält besser XD

2. Ich hab ein Schirmchen bei ebay ersteigert - nur für den Fall, dass meiner nicht so will wie ich....außerdem brauch ich ja was zum wechseln XD...und so kann ich mir mal ein Original anschauen.
Der Schirm stammt zwar nicht aus der Gründerzeit, sondern aus dem Biedermeier (der voran gegangenen Epoche also) aber, da ich mich ja ohnehin für eine Frühe Nüre entschieden hab machen die 5 bis 10 Jahre auch nicht den großen Unterschied...im Falle eines Falles kann ich ja immernoch behaupten er stamme von meiner historischen (Groß-)Mutter

3....meine ebay-shoppingtour geht in die zweite Runde: ich hab zwei Krägen aus Seidenbändern ersteigert *freu*....ob sich die verwenden lassen wird sich zeigen. Ich denke zwar eher nicht, aber wir werden sehen.


Soooo zu meiner Chemise bin ich noch immer nicht gekommen, aber ich werde mein Bestes tun sie noch diese Woche fertig zu machen^^
Morgen fahre ich aber erstmal zu Rion, um ihr bei ihrer Unterwäsche zu helfen...wir wollen ja ALLE voran kommen, ne?!

So ich bin nun wieder weg...eine Auktion läuft noch^^

schlaft gut ihr Lieben, Nell
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 16.07.2008, 18:41
Benutzerbild von strickilona
strickilona strickilona ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ein Nürchen kommt selten allein...

Zeigst Du uns Deine Schirm-Errungenschaft?
__________________
LG
Ilona
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ein Shirt kommt selten allein N!NA Februar 2008 - Shirts 8 10.02.2008 22:52
Bürotaugliche Nürchen Frau Bratbecker Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 02.10.2006 12:09
Was ist ein Nürchen und ein Linchen? SilkeP. Kostüme 2 16.11.2004 11:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18530 seconds with 14 queries