Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


UWYH der "anderen Art"

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 03.09.2008, 21:51
Benutzerbild von fullhouse
fullhouse fullhouse ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: UWYH der "anderen Art"

Hey!
Wobei bei Jade ja die Ärmel eher schmal sein sollen - also vorsicht mit dem Futter.

Mein Glück ist, das Eva recht schmal ist, und sie 7/8 mehr als gerne mag bei Hosen - wenigstens etwas das sie von mir hat.

Ich mag Quintia wirklich sehr gerne, wenn man allerdings die Jacken etwas länger mag, dann sollte man nachmessen und ein wenig zugeben.

Einen Schnitt den ich auch sehr gerne mag ist Finja in einfachster Form.

Und Eva liebt den ROOS 2018 - davon habe ich im Laufe der Zeit Unmengen genäht - wäre auch mal wieder eine fällig....
Perfekt ist FEE - egal ob viel oder wenig Getüddel, uni oder bunt gemixt - der Schnitt sitzt - wobei ich auch diesen abgeändert habe an den Ärmeln.

Liebe Grüße, Nicole
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 04.09.2008, 08:55
Benutzerbild von logefrau
logefrau logefrau ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: zwischen Bremen und Nienburg in Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: UWYH der "anderen Art"

Hallo Nicole,

die Jacke sieht super aus!
Ich bin auch so eine Schnittmuster Sammlerin und habe so viel liegen die ich noch gar nicht genäht habe. Manchmal aus bequemlichkeit, weil abpausen dann auch wieder Zeit kostet und wegen dem ausfallen der Größen.

Wünsche dir gute Besserung!

Zitat:
Zitat von jc-bears Beitrag anzeigen
Hallo,

mit Roos hab ich nicht so gute Erfahrungen gemacht bei meinen Laternen-Pfosten-Versteckern Da sind fast alle Schnitte zu kurz und zu weit

Und Finja hat auch nicht gepaßt - da hab ich die kleinste Größe genäht, die war aber min 1 Nr größer ausgefallen - und somit 3 Nr zu groß für meine Maus (Fiel aus wie 92-98 und sie hat gerademal 80)

Ich denke, ich probiere vielleicht mein Glück mit Quintia mal

Danke dir für deine Ausführungen und viel Spaß beim Weiternähen

LG, Jennifer
Hallo Jennifer,

welche Roos-Schnitte hast du da probiert? Ich habe auch Laternen-Pfosten-Verstecker und nehme gerne Roos. Nur darf man für so schmale Kinder nicht die alten Schnitte nehmen sondern die neueren, sprich 2096 und neuer. Die alten sind alle mega weit und dann gibt es noch ein paar für starke die dann natürlich auch nicht, z. B. 3015.

Den Finja Schnitt hab ich hier auch noch liegen und wollte den eigentlich verarbeiten. Da nehm ich dann wohl auch lieber einen anderen, wenn der so groß ausfällt. Danke für deinen Erfahrungsbericht.
__________________
Grüße Corinna
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 04.09.2008, 21:24
Benutzerbild von fullhouse
fullhouse fullhouse ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: UWYH der "anderen Art"

Die alten Schnitte fallen wirklich recht groß aus, muß man ein wenig anpassen, aber Eva mag es bequem weit.

SO:
Tach - bin ne Trusche
Weil ich immer noch ein wenig angeschlagen bin, habe ich heute nur just for fun genäht.Unter anderem diese Trusche - ich liebe Matrioschkas, Matruschkas oder wie man sie nennen will - ganz frei Schnauze - das sie ein wenig windschief ist fällt kaum auf, eher so als würde sie den Kopf ein wenig zur Seite neigen.Bei ersten versuchen neige ich dazu mich mit Selbstkritik zurück zu halten....lach.
Aus dem wunderschönem Ikea Rosalie, mit Pünktchenschürze und Zierstichen, Vichykaro Bindeschleife.
Hat Spaß gemacht - ich sollte mir öfters mal einen solchen Tag gönnen.

Ist zwar kein UWYH - mußte aber mal sein, Seelenpflege....

Achja, hier aber wohl ein UWYH:
ein Winterkoftuch nach dem ebook von NUPNUP - ein wenig abgeändert, mit der freundlichen Genehmigung von Jasmin - wird es bald als Ergänzung zum Ebook geben.
Da ich heute eben meinen Nähttag hatte, habe ich es vorgezogen.

Mehr Bilder wie immer im Blog

Liebe GRüße, Nicole
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kopftuchvorn.jpg (28,8 KB, 340x aufgerufen)
Dateityp: jpg truschevorn.jpg (26,7 KB, 344x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 05.09.2008, 00:18
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: UWYH der "anderen Art"

Oh, klasse, ein Winterkopftuch! Na, da bin ich ja gespannt.

Und Deine "Seelentrusche" ist doch sehr nett geworden mir ihrem freundlich zuhörend wohlgesonnen geneigten Kopf...

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 06.09.2008, 12:30
Benutzerbild von fullhouse
fullhouse fullhouse ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: UWYH der "anderen Art"

Dana - ein Schnitt nicht für uns gemacht oder ich war mal eine Tischdecke

Dana liegt schon länger hier, und im Rahmen meines UWYH habe ich ihn ausprobiert, ohne Raffung mit Schlitz, und da Eva eine weiße Hose brauchte, mußte eine alte Tischdecke herhalten die ich wunderschön finde.

Eva trägt 134, ich schneide die Länge von 134 und die Weite von 128....aber wie man sieht, immer noch viiiieeeel zu weit, Eva ist zwar begeistert, aber ich finde sie grässlich - ein Schnitt also, den ich wohl wieder abgeben werde.

IM bLog findet ihr ein Detailsbild des Stoffes - oh menno, das tut richtig weh.

Liebe Grüße, Nicole
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg dana.jpg (29,9 KB, 416x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"pes" zu "art" mrs_sunny Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 16 06.12.2007 22:30
Welche Freeware zum Konvertieren ,,ART" - ,,EXP" ? Xsara Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 10 03.12.2007 17:34
Copyright Frage der anderen Art claudi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 3 27.06.2007 15:13
"Nähen - Neue Ideen für ein schönes Zuhause" und "Fluch der Seide" Wirbelwind private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 22.04.2006 16:38
"Seidensamt & CrepedeChine" oder "Der Hysterische Anfall vor der Nähmaschine" Louise Freud und Leid 17 09.06.2005 18:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09960 seconds with 14 queries