Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Gardinensäume, wer kann mir helfen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.06.2008, 19:07
Leiah Leiah ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2008
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Gardinensäume, wer kann mir helfen?

Ein liebes "Hallo" an Alle!

Nun geht es los, mein erstes Projekt nach langer Nähpause:

Gardinen!!
.....Hab ich noch nie genäht...


Ich muss eigendlich nur Rechtecke in der Größe des Fensters nähen. Die Gardinen werden mit Klettband am Fensterrahmen befestigt (Befestigung schon vorhanden).
In die Mitte kommen zwei Schleifenbänder zum Raffen ( Schwalbenschwanz).

Der Stoff ist klasse! Ich hab ihn im Laden fest in meiner Faust zusammengeknuddelt, aber es blieb keine Falte!
Trotzdem ist es halt so'n "fuddeliges Gardinenzeugs"...

Und nun kommen meine großen Fragezeichen:
Wie breit mache ich die Säume?
Säume abmessen und sorgfältig abstecken oder hilft da auch das Bügeleisen?
Welche Fadenspannung, welche Stichlänge?

Jerseynadeln hab ich und den Trick mit Faden ziehen wegen der geraden Kanten kenn ich auch. Aber vorm Nähen hab ich Angst. Auf keinen Fall sollen sich die Nähte verziehen oder so! Die Gardine ist ja schließlich fürs Babyzimmer meiner Freundin und nicht für den Keller...

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Liebe Grüße,
Anja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.06.2008, 19:50
frostie frostie ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Goldenstedt
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gardinensäume, wer kann mir helfen?

Hallo!

Für die Schleifenbänder in der Mitte, würde ich als "Führung" das Band einnähen, was man auch bei Raffrollos nimmt.
Als Saum nicht mehr wie 1 cm(wie bei einer Hose), sonst sieht es nachher komisch aus, oder mit einem kleinen ZickZack Stich abketteln.
Habe im WZ auch solche Schwalbenschwänze hängen. Könnte sie leider erst am Montag fotografieren, würde es aber für dich tun falls interesse besteht. Kannst dich ja melden.

Lieben Gruß frostie!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.06.2008, 09:54
Leiah Leiah ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2008
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gardinensäume, wer kann mir helfen?

Hallo frostie,
Danke für deine Antwort! Ein Foto wäre toll!
Kannst du mir noch was zur Stichlänge sagen? Und gibt es für Gardinen auch extra Stecknadeln oder kann man die Normalen nehmen?

LG,
Anja
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.06.2008, 10:14
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Gardinensäume, wer kann mir helfen?

Nimm normale Stecknadeln, stech sie aber schräg ein, dann rutschen die Spitzen zwischen die Gewebefäden. Gerade (senkrecht von oben her) gestochen können sie Fädchen zerstören und/ oder Löcher hinterlassen.
Nimm das feinste Nähgarn, das Du hast. Filaments für die Overlock wären ideal
(120er), Stichlänge auf einer Skala von 1 bis 5: 3,5 bis etwa 3,8.
An Anfang und Ende punktvernähen, wenn Du kannst. Rückwärtsstiche sehen nicht so schön aus.
Eine feine Nähnadel: 60er höchstens eine 70er, Microtex wäre ideal. Kanten und Säume umbügeln, einschlagen und nähen. Bei Kunstfaser wirst Du Dich mit fadenziehen schwer tun, markiere besser punktuell oder mit kurzen Strichen und großen Abstand mit speziellen Markierungsstiften oder ganz weichem spitzen Bleistift, der wäscht sich wieder aus. Markierungen NICHT einbügeln, der Knick bleibt trotz angepasster Bügeltemperatur.
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.06.2008, 10:33
Leiah Leiah ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2008
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gardinensäume, wer kann mir helfen?

Supi, alle Infos zusammen, Danke!
Aber wie geht denn Punktvernähen, oder kann das nur ne Ovi?
Ich denk mal die Fadenspannung stell ich eher locker ein, richtig?
Das Garn hab ich im Gardinenladen dazubekommen. Sieht sehr fein aus, wesentlich feiner als "normales" Nähgarn. Ich denk mal, damit wirds gehen.
Nach den Microtex seh ich mich dann mal um. Die haben mir Jerseynadeln mitgegeben, aber da kam mir die 70er schon etwas dick vor für den feinen Stoff.

Ich bin ja echt gespannt, ob meine neue Maschine und ich das hinbekommen...

Gruß,
Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann mir helfen ??? Edel19 Maschinensticken - Software: Brother 2 30.03.2007 21:36
Hilfe wer kann mir helfen Smartneedle wer hat schon gekauft??? kiddisanne Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 16.10.2006 15:52
Wer kann mir helfen??? Angelika 1 Stickmustersuche 4 21.10.2005 21:31
Wer kann mir helfen? Orchidee1405 Stickmustersuche 2 18.01.2005 18:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08683 seconds with 14 queries