Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


:) Brautkleid, Fantasy-Mittelalterlich, Hilfe ...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 27.06.2008, 12:10
Therese Therese ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 115
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: :) Brautkleid, Fantasy-Mittelalterlich, Hilfe ...

Hallo!

Dort gibt es ein Schema für ein mittelalterliches Stillkleid
Die Gewandnäherin - Schnittmuster und mehr ...



Viele Grüße
Therese
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.06.2008, 14:18
Elistra Elistra ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2007
Beiträge: 36
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: :) Brautkleid, Fantasy-Mittelalterlich, Hilfe ...

Zitat:
Zitat von Therese Beitrag anzeigen
Hallo!

Dort gibt es ein Schema für ein mittelalterliches Stillkleid
Die Gewandnäherin - Schnittmuster und mehr ...



Viele Grüße
Therese
jo den schnitt hatte ich auch schon gesehen. danke
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.06.2008, 14:39
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.608
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: :) Brautkleid, Fantasy-Mittelalterlich, Hilfe ...

Eine Möglichkeit wäre vielleicht ,dass du in die Trompetenärmel auf der Armoberseite einen Kordelzug reinnähst, dann könntest du sie zum essen, stillen etc. raffen. Ich könnte mir auch vorstellen, dass das nett aussieht (ist verständlich, wie ich es meine?).
Ich finde sie wirklich total unpraktisch, aber vielleicht geht es anderen anders? Die Ärmel waren damals ja auch so ein Zeichen der höhren Schicht,dass sie nichts arbeiten mussten - arbeiten kann man damit wohl nicht.

Wegen Stillen: Da fällt das Elisabethanische Kleid wohl eher weg wg. Schnürbrust. Der Rock ist ja wegen der Unterbauten so "weit". Aber du kannst ja problemlos ein mittelalterlich angehauchtes Kleid mit Reifrock tragen, solange du nicht behauptest "so wurde das im Mittelalter getragen" - es soll ja einfach ein Kleid sein, das dir gefällt.
Ich würde es dann mit einer Schnürung oder Haken/Östen vorne nähen, dann kannst du problemlos stillen und es schaut trotzdem prima aus. Besondere "Stillkonstruktionen" funktionieren kaum bei eng anliegenden Oberteilen aus festen Stoffen. Aber mit einem vorne zu öffnenden Kleid sollte es gut gehen, denke ich.
Ich habe mal jemandem dieses Oberteil genäht, mit dem könnte man gut stillen, Trompentenärmel anbauen und einen Rock dazu konstruieren. Aber wenn Reifrock,müsstest du den zuerst nähen.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.09.2008, 23:26
Elistra Elistra ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2007
Beiträge: 36
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: :) Brautkleid, Fantasy-Mittelalterlich, Hilfe ...

so nach langer zeit, hab ich endlich geschafft mich aufzuraffen und anzufangen, wird ja auch höchste zeit. ich hab heute den schnitt auf folie kopiert. hab jetzt den 9891 genommen. bei den ärmeln bin ich noch am grübeln, würde gern sowas hier: http://duo.dolls-n-daggers.com/OOAKarwencranberry.html machen, mal gucken ob ich das hinkrieg. bin noch am grübeln wie das stück was da offen runterhängt wohl ausgebreitet aussehen muss. morgen mach ich mich ans stoff zuschneiden.

aber kann mir wer sagen was es heißt wenn in dem schnittmuster steht:

"Seam Allowance: 1.5cm unless otherwise stated is included but not printet on multi-size patterns. mark your size with colored felt tip pen.

See charton tissue for how to use multi-size patterns."

heißt das nun, das die nahtzugabe zwar inbegriffen ist, aber nicht separat eingezeichnet ist, so das nur die aussenmaße angegeben sind, aber die eigendliche naht soll ich selbst einzeichnen?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.09.2008, 23:35
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.658
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: :) Brautkleid, Fantasy-Mittelalterlich, Hilfe ...

Zitat:
Zitat von Elistra Beitrag anzeigen
heißt das nun, das die nahtzugabe zwar inbegriffen ist, aber nicht separat eingezeichnet ist, so das nur die aussenmaße angegeben sind, aber die eigendliche naht soll ich selbst einzeichnen?
Wenn du eine Nahtlinie brauchst... ja, so würde ich das auch interpretieren.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vogue-Brautkleid: Hilfe! Susi.13 Brautkleider und Festmode 21 22.02.2008 22:41
Hilfe beim Brautkleid Nane_06 Brautkleider und Festmode 7 26.09.2007 22:34
alltagskleidung auf mittelalterlich? ColAS Nähideen 12 11.07.2006 12:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40396 seconds with 13 queries