Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Reißverschluss mit normalem Nähfuß einnähen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 27.06.2008, 10:18
susella susella ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Reißverschluss mit normalem Nähfuß einnähen?

Zitat:
Zitat von TinaL Beitrag anzeigen
Hallo,
nein, mit einem normalen Füßchen geht das nicht. Zum RV einnähen gibt es Spezialfüßchen. Die bekommst du dort , wo man auch Nähmaschinen bekommt, passent zu deiner Näma. Dort können sie dir sicher auch erklären, wie man das Füßchen benutzt.
Gruß Tina
Klar geht das. Ich nehm einen normalen Fuß und näh die letzten 2 cm mit der Hand. Geht wunderbar.

LG Anja
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.06.2008, 12:32
Benutzerbild von Pinselwascher
Pinselwascher Pinselwascher ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2007
Ort: FFB
Beiträge: 14.875
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Reißverschluss mit normalem Nähfuß einnähen?

Ich bin auch oft zu faul den Reissverschlussfuss zu suchen.
Die Nadelposition auf die Seite mit dem Reissverschluss, also ganz links oder ganz rechts, dann kann man schön knapp nähen.
In der Mitte hebe ich den Fuss mit Nadelposition unten an (damit nichts verrutscht), dann kann ich den Reissverschluss vorsichtig zu- oder aufziehen, je nachdem wo er gerade steht. So brauche ich nix mit der Hand oder sonstwie nähne.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.06.2008, 16:24
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Reißverschluss mit normalem Nähfuß einnähen?

Bei meiner vorigen Nähmaschine hatte ich auch einen RV-Fuß. Die habe ich vor 6 Jahren verkauft. Meine jetzige hat vermutlich auch einen... Habe ich aber noch nie benutzt! Ich kann meine Nadel nach links oder rechts verschieben, das reicht völlig, um schön knapp abzusteppen. Und da ich meistens sowieso den RV kürzen muss, kann ich den Schieber oben oder unten "parken".
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.06.2008, 22:17
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.364
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Reißverschluss mit normalem Nähfuß einnähen?

Zitat:
Zitat von Minga Beitrag anzeigen
Hallo Lillilu,

die Singermaschine hat vermutlich einen niedrigen Schaft. Da lassen sich Füßchen von verschiedenen Firmen verwenden.

Hier hatte ich mal ältere Füßchen angeboten, es ist auch noch ein RV-Fuß da, allerdings nur für "normale" RVs.

Wenn du Interesse hast. könnte ich den Fuß scannen. Du könntest mit deinen vorhandenen anderen Füßchen am Schaft vergleichen.

Nahtverdeckte RVs kann man mit einem Plastikfüßchen von Prym einnähen. Das passt mit den beigefügten Adaptern für jede Maschine und kostet glaub ich 5 Euro. Müsste es da geben, wo es Kurzwaren gibt.

Die nächste Variante ist: Schlitz absteppen und RV in der Steppnaht mit Rückstichen annähen. Kann man fast unsichtbar machen.

Ich wünsche dir, dass du eine gute Lösung findest.
LG
Inge
achtung ! vorsicht !

füßchen tauschen geht nicht bei schräg-nadel und schräg-füßchen modellen, innerhalb singer-modelle ja aber sonst nicht !!!

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reißverschluss einnähen - Anleitung gesucht mutzenmandel Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 3 16.10.2006 13:29
Wie Prym nathverd. Reißverschluss einnähen??? sannie Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 30.06.2006 14:39
reißverschluss in leichten strick einnähen signatur Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 07.01.2006 21:42
Reißverschluss einnähen elfi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 03.09.2005 21:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10187 seconds with 13 queries