Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Basisoberteil - Schnitt erstellen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 27.06.2008, 15:12
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Basisoberteil - Schnitt erstellen

Hi Cira,

was mich bei deiner Zeichnung irritiert ist WO du die Armlochtiefe/-breite eingezeichnet hast. Z.B. liegt dein Brustpunkt weeeit unter dem unteren Rand des Armlochs... das ist bei mir nicht so, mein Brustpunkt ist nur leicht unterhalb des unteren Amlochrands (und mein I-Busen neigt durchaus der Schwerkraft zu )
Außerdem setzt bei mir die Armlochhöhe am Schulterpunkt an, bei dir drüber. Da würde ich nochmal nachschauen, ob das so stimmen kann.

@Capricorna: Klar, nimmt man die eigenen Werte - aber z.B. bei "Schultertiefe" steht in meinem Konstruktionsbuch nicht drin, wie man die misst, statt dessen wird auf die Tabelle verwiesen (bei Leena's genauso). Das verfälscht dann das ganze Ergebnis.

Grüße,
Benedicta
__________________
Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte.
Hans-Georg Gadamer
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 27.06.2008, 15:12
kamichri kamichri ist offline
Direktrice und Kursgeberin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 550
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Basisoberteil - Schnitt erstellen

Hallo Cira,

wenn du den Schnitt nach deinen Maßen aufstellst müßte das Armloch doch groß genug sein.
Bei mir war nur ein Bild zu sehen, ist da was an mir vorbeigegangen, denn was ich gesehen habe ist das Armloch doch richtig und auch groß genug?

Gruß kamichri
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 27.06.2008, 15:28
kamichri kamichri ist offline
Direktrice und Kursgeberin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 550
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Basisoberteil - Schnitt erstellen

Hallo Cira,

Benedicta hat recht! Das Armloch sollte in Höhe des Brustpunktes sein.

Ich suche mal aus meiner Schulzeit die Aufstellung einer Bluse her und versuche sie einzustellen.

Gruß kamichri
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 27.06.2008, 15:33
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Basisoberteil - Schnitt erstellen

Hi,
ich werde mich nochmal nach den Angaben vermessen. So wie ich das in der Konstruktion der Ur-Skizze gesehen habe, wird unter die Achsel ein Band gebunden u. dann am Rücken vom obersten Schulterpunkt am Hals nach unten bis zum Band gemessen, es heißt dort ja, - bis zur natürlichen Armfalte. Bei der Ur-Skizze werden 21 als Armlochtiefe angegeben, ich habe bei mir 22 cm gemessen. Ich kenne die damalige Teilnehmerin, sie ist nicht viel anders gebaut als ich. Brusthöhe sind bei ihr 27 - bei mir 30. Hm, das ist ein schwieriges Thema. Wenn ich das nur mal lösen kann!
Jetzt messe ich also nochmal u. sehe auch nach, was Heidi wegen der Höhe des oberen Vorderteils gemerkt hat.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 27.06.2008, 15:58
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Basisoberteil - Schnitt erstellen

Hallo,
ich bitte Euch vielmals um Entschuldigung, es war leider mein Fehler. Ich habe das Vorderteil oben in der gleichen Höhe eingezeichnet anstatt die gemessene vordere Länge zu nehmen (hint. Länge 44 cm, vord. Länge 47 cm) also 3 cm wegfallen lassen.
Jedenfalls habe ich trotzdem einiges dazu gelernt und ich hoffe, dass evtl. jemand anders die Schnittkonstruktionen noch brauchen kann.
Vielen Dank Euch Allen für die Hilfe und Dir, Heidi, fürs Entdecken, ebenso der Hinweis mit dem Brustpunkt, hatte mich irgendwie auch irritiert.
Jetzt wird erst mal neu gezeichnet. Puh!
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jackenfutter-Schnitt erstellen? kbunt Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 26.06.2008 23:52
Tunika - Schnitt erstellen mj1999 Fragen zu Schnitten 11 15.02.2008 17:32
Schnitt erstellen nach Strickanleitung?! jane.p Fragen zu Schnitten 2 02.05.2006 00:12
Lisa Kleid Schnitt selbst erstellen für Größe 104 StoffySteffi Fragen zu Schnitten 15 05.04.2005 15:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08259 seconds with 14 queries