Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Basisoberteil - Schnitt erstellen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.06.2008, 12:06
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
Basisoberteil - Schnitt erstellen

Hallo,
nachdem ich jetzt eine Weile mit den FBA Puzzle herum gedoktert habe, wollte ich mir einen Basisschnitt selbst konstruieren. Es klappt überhaupt nicht.
Ich habe bis jetzt nach:
Leenas
Systemschnitt
Rundschau
meinem alten geerbten Schnittkursunterlagen
jeweils Schnitte gezeichnet.
Da wird ja immer der Brustabnäher erstmal über die Schulter erstellt. D.h. in den meisten Fällen kippt man einen Teil der Schulter in Richtung Armlochmittellinie.
Und da kommts:
Bei mir entsteht dann ein winzig kleiner Vorderarmausschnitt. Das kann nicht richtig sein.
So einen großen BU habe ich doch mit 102 cm auch nicht, nur die übrigen Maße sind halt mehr Gr. 38. Da muß doch irgendwo ein Fehler drin stecken.
Richtig gemessen habe ich (x-mal).
Es muß doch dafür eine Lösung geben, was machen denn Leute wie Pamela Anderson & Co., die sich den Busen bei schmaler Figur auch noch aufpolstern lassen?
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.06.2008, 12:34
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.829
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Basisoberteil - Schnitt erstellen

Zitat:
Zitat von Cira Beitrag anzeigen
Da wird ja immer der Brustabnäher erstmal über die Schulter erstellt. D.h. in den meisten Fällen kippt man einen Teil der Schulter in Richtung Armlochmittellinie.
Wie meinst Du das? Bei der Konstruktion läuft doch der Abnäher in die Schulternaht, da wird zunächst nichts am Armloch verändert ...
Ich kann mir das im Moment nicht vorstellen, wo das Problem liegt.

Wenn Du den Abnäher zum Armloch laufen lassen willst, konstruierst Du doch trotzdem erst zur Schulternaht und drehst danach das Armloch auf, das verändert doch die Länge des Vorderarmlochs nicht ...

Hast Du vielleicht eine Skizze?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.06.2008, 13:47
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Basisoberteil - Schnitt erstellen

Hallo,
ich gebe jetzt mal Links zu der eingescannten Uralt-Schnittkonstruktion ein:
Blusenschnitt
Seite2
Seite3
Seite4
Seite5
Seite6
Seite7
Seite8
Seite9

Ich hoffe, man kann alles erkennen. Evtl. ist die Reihenfolge etwas anders.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.06.2008, 13:58
Benutzerbild von Tilli
Tilli Tilli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 15.001
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Basisoberteil - Schnitt erstellen

Hallo Cira,

mir helfen Deine Bilder bei der Problemlösung nicht wirklich weiter. Auf Seite 4 sieht man doch das Vorderteil mit dem großen Abnäher von der Schulter bis fast zur Brustspitze. Wenn Du diesen jetzt einschneidest und von der Seitennaht auch bis zur Brustspitze einschneidest und dann den Schulterabnäher zuschiebst, öffnet sich der Brustabnäher und das Armloch bleibt unverändert. Aber das weißt Du ja sicher. Oder möchtest Du den Abnäher noch anders haben. Vielleicht kannst Du mal Deinen bisher konstruierten Schnitt mit Deinen Maßen fotografieren und einstellen, dann kann man mehr sehen.

LG
Sabine
__________________
Das Leben ist zu kurz, um dünn zu sein . . . . . .
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.06.2008, 14:17
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 15.041
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Basisoberteil - Schnitt erstellen

Hallo Cira,

ich verstehe auch nicht ganz was du meinst.

Hilft dir das auf die Sprünge, das ist deine Konstruktion in der änderst du den VORHANDENEN Schulterabnäher in SEITENABNÄHER
hj9e7u6n.jpg

l. G
Eva
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jackenfutter-Schnitt erstellen? kbunt Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 26.06.2008 23:52
Tunika - Schnitt erstellen mj1999 Fragen zu Schnitten 11 15.02.2008 17:32
Schnitt erstellen nach Strickanleitung?! jane.p Fragen zu Schnitten 2 02.05.2006 00:12
Lisa Kleid Schnitt selbst erstellen für Größe 104 StoffySteffi Fragen zu Schnitten 15 05.04.2005 15:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07328 seconds with 14 queries