Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Spitzen bei Dessous- wie verarbeiten?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 26.06.2008, 15:20
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.492
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Spitzen bei Dessous- wie verarbeiten?

Zitat:
Zitat von Benedicta Beitrag anzeigen
Naja, da kommt dann ja wieder das nächste Teil dran. Mein Cup ist dreiteilig, also sind die Teile auch bei meiner Größe nicht sooo riesig. Und jedes Teil ist ja an jeder Seite von irgendwas umrahmt - anderes Teil, Gummi, Mittelstück...


Klar? Oder hab ich deine Frage missverstanden?

Grüße,
Benedicta
Nein, Du hast schon richtig verstanden, aber ich verstehe auch richtig: Der Außenstoff und der Futterstoff an den Cups ist dann nur an den Rändern miteinander verbunden? Man kann sozusagen wenn man auf Brustwarzenhöhe an beiden Stoffen zieht, diese auseinanderziehen?
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 26.06.2008, 15:26
Benutzerbild von IneShandmade
IneShandmade IneShandmade ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Kecskemét/Ungarn
Beiträge: 795
Downloads: 3
Uploads: 0
Cool AW: Spitzen bei Dessous- wie verarbeiten?

Zitat:
Zitat von nalpon Beitrag anzeigen
...Man kann sozusagen wenn man auf Brustwarzenhöhe an beiden Stoffen zieht, diese auseinanderziehen?
Jepp, genauso gehts zumindest bei meinem Untercup, den ich "gedoppelt" habe aus diesem Wäschejersey. Und genau da liegt das Problem, das hat auch Ela später bei der ersten Anprobe bestätigt:

Diese Methode kann dazu führen, dass der BH Falten schlägt. Hört sich jetzt dämlich an, aber bei mir hat sich der BH verkrumpelt unter der Brust und das hat mich gestört. Weils auch einfach nicht schön aussieht unter nem T-Shirt und ich eben durch jahrelanges "laminiertes" Tragen von BHs in dem Punkt eine verwöhnte *** bin , geb ich zu.

Das eigentliche Problem bei der Umsetzung von meinen gut funktionierenden Kauf-BHs zu selbstgenähten ist nun folgendes, dass die Kauf-BH-Körbchen eine Spezialkonstruktion sind- sprich, das Cup hat keine einzige Naht, sondern ist komplett geformt. Und dazu bedürfte es Spezialgeräte, die selbst für jemanden, der sowas halbwegs oft/professionell macht, kaum bezahlbar.

(Ich hoffe, meiner Erläuterung konnte jetzt noch ir.gend.jemand folgen Falls nicht, stelle ich mal ein Bild vom Kauf-BH rein

Liebe Grüße,
IneS.
__________________

Mein vielseitiges Ich
Die Kreativwerkstatt der anderen Art
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 26.06.2008, 15:33
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Spitzen bei Dessous- wie verarbeiten?

Zitat:
Zitat von nalpon Beitrag anzeigen
Nein, Du hast schon richtig verstanden, aber ich verstehe auch richtig: Der Außenstoff und der Futterstoff an den Cups ist dann nur an den Rändern miteinander verbunden? Man kann sozusagen wenn man auf Brustwarzenhöhe an beiden Stoffen zieht, diese auseinanderziehen?
Man kann sie auseinanderziehen, aber zumindest bei mir nicht auf Brustwarzenhöhe - da ist nämlich bei mir die Cupnaht, an der die beiden Lagen ja auch verbunden sind. Im Prinzip werden die Lagen an JEDER Naht zusammengehalten. Bei dem Rebecca-Schnitt verrutscht da nix mehr (das seitliche Cupteil träg da sicher dazu bei, weil hier ja nochmal ne Längsnaht das ganze zusammenhält). Und ich hab bei 105 I doch relativ große Körbchen
Bei den Schnitten mit nur zwei Cupteilen verrutscht bei der "Nahtverbindemethode" der Stoff im Untercup, die Fläche wird einfach zu groß.

Grüße,
Benedicta
__________________
Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte.
Hans-Georg Gadamer
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 27.06.2008, 11:54
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.492
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Spitzen bei Dessous- wie verarbeiten?

Zitat:
Zitat von Benedicta Beitrag anzeigen
Man kann sie auseinanderziehen, aber zumindest bei mir nicht auf Brustwarzenhöhe - da ist nämlich bei mir die Cupnaht, an der die beiden Lagen ja auch verbunden sind. Im Prinzip werden die Lagen an JEDER Naht zusammengehalten.
Grüße,
Benedicta
Dann versteh ich es doch nicht. Irgendwie sitze ich auf dem Schlauch. Wo nähst Du denn durch beide Lagen durch? Oder steppst Du hinterher durch beide Lagen ab? Nach Deiner Beschreibung werden doch beide Lagen - zwar Stück für Stück - aber doch getrennt aneinandergestückelt, oder?
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 27.06.2008, 13:23
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.020
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Spitzen bei Dessous- wie verarbeiten?

In den ersten beiden Beiträgen meines Rebecca-WIPs kann man sehen, was Benedicta meint. Die Nahtzugaben verschwinden komplett und sind auch nicht von innen zu sehen. Ober- und Unterstoff sind aber trotzdem an allen Nähten miteinander verbunden, nicht nur an den Außenkanten.
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kiste Dessous-Spitzen und Dessous-Stoffe Katja private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 7 11.10.2006 16:36
Deine Dessous vom Spitzen Paradies! Rumpelstielzchen Händlerbesprechung 12 25.08.2006 15:11
Fema Stoffe in Mittelfranken hat Dessous-Spitzen Ulrike1969 Händlerbesprechung 1 01.07.2006 18:07
Neue Spitzen und Dessous-Zubehör exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer Kommerzielle Angebote 0 15.08.2005 16:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07555 seconds with 14 queries