Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schulterabnäher einfügen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.06.2008, 21:39
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 15.049
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Schulterabnäher einfügen

Hallo,

wenn du die Schulter um 3cm länger einzeichnest dan vertiefe das Armloch NICHT.

Das einzigste was du, nachdem du deinen Abnäher fertig genäht hast, evt. anpassen solltest ist die Rundung des Armloches.

Was ich beschrieben habe ist wenn man schon ein Grundschnittmuster hat, es anders als Cira beschrieb.

Ciras Anleitung sieht du im Link.

Das ist was ich meine, man hat schon einen Schnitt und den möchte man ändern, damit ein Schulterabnäher entsteht.

Wenn du nun den Abnäher nähst (schlißt), beibt die Schulterlänge erhalten, da du oben was, durch das nach aussen ziehen zugegeben hast.



Gruß
Eva
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg schulterabn.jpg (23,3 KB, 110x aufgerufen)

Geändert von ive25 (23.06.2008 um 22:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.06.2008, 01:23
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.509
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Schulterabnäher einfügen

Zitat:
Zitat von ive251267 Beitrag anzeigen
Hallo Naplon,

ich möchte Dir nicht zu nahe tretten, im Prinzip HAST Du Recht, aber wenn sie NUR einzeichnet und ausschneidet, dann ist die Schulter 3cm zu kurz.
Nun ja, ich hatte angenommen, daß, wenn die Schneiderin einen solchen Abnäher empfiehlt, das genau passieren soll. Wozu ist er sonst gut?
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.06.2008, 09:18
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 15.049
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Schulterabnäher einfügen

Hallo Naplon,

diese Abäher werden z. B. bei nach vorne hängender Schulterpartie gemacht (Oberkörper hängt nach vorne), härausstehenden Schulterblättern (wenn man einfach hier breitere Schulterpartie machen würde, hätte man Querfalten zwischen Schulter- und Schulterblättern). Exträmfall für Schulterabnäher ist ein Buckel (GSD nicht mehr so häufig).

l. G
Eva
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.06.2008, 09:55
Benutzerbild von Skletto
Skletto Skletto ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: MV-MST
Beiträge: 14.886
Downloads: 44
Uploads: 0
AW: Schulterabnäher einfügen

Danke, jetzt habe ich es endlich verstanden. Ein Bild sagt eben doch mehr als tausend Worte. Mir jedenfalls:-)
Meine "helfende Hand" hat mir erklärt, dass ich einen leichten Rundrücken hätte und deshalb diesen Schulterabnäher in einem so figurnahen Schnitt brauchen würde. Bei legeren Oberteilen wäre das wohl nicht nötig. Ich schließe daraus, dass es nicht wie ein Buckel aussieht.
Danke Euch und liebe Grüße
Skletto
__________________
Man merkt, dass eine Frau hier wohnt - über dem Obstkorb fehlen die schwarzen Fliegen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.06.2008, 12:26
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 15.509
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Schulterabnäher einfügen

Zitat:
Zitat von ive251267 Beitrag anzeigen
Hallo Naplon,

diese Abäher werden z. B. bei nach vorne hängender Schulterpartie gemacht (Oberkörper hängt nach vorne), härausstehenden Schulterblättern (wenn man einfach hier breitere Schulterpartie machen würde, hätte man Querfalten zwischen Schulter- und Schulterblättern). Exträmfall für Schulterabnäher ist ein Buckel (GSD nicht mehr so häufig).

l. G
Eva

Scheint ja genau so zu sein, wie Skletto schreibt. Hatte ich nicht drüber nachgedacht.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bild einfügen La-ri Spielplatz 0 05.07.2006 11:45
link einfügen? emily Spielplatz 6 15.05.2006 11:37
fotos einfügen rosensolala Rund um PC und Internet 7 24.09.2005 16:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07401 seconds with 14 queries