Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Farbanalysetücher für Farb- und Stilberater

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 25.02.2005, 12:27
Benutzerbild von verlockend
verlockend verlockend ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im Schwäbischen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Rotes Gesicht AW: Farbanalysetücher für Farb- und Stilberater

Zitat:
Zitat von Handwerk
Hallo Milka. wenn man Dein Bild betrachtet bist Du doch eher der Herbsttyp oder sind Deine Sommersprossen eher grau statt bräunlich, dann bist Du vielleicht der Winter oder wenn die Haarfarbe nicht ganz echt ist könntest Du durchaus der Sommertyp sein. Ich bin auch Sommer mit grünen Augen.
Ich meine so verwirrend können Ferndiagnosen sein.

LG
Siegrid
also meine haarfarbe ist zwar getönt, aber entspricht durchaus meiner natürlichen haarfarbe - dunkelbraun (nicht ganz schwarz, manchmal leicht rötlich schimmernd...) graue sommersprossen??? nee, meine sind schon braun, hellbraun würde ich sagen. also nicht so knall-dunkelbraun.

und was bin ich jetzt? bzw. was würden denn die einzelnen typen überhaupt bedeuten? was steht einem sommertyp, was einem herbsttyp, was dem frühling und was dem winter???
ich komm da nicht mehr mit...

im übrigen hatte ich mal eine phase, in der ich viel rosa/flieder etc. getragen und mich auch in diesen farben geschminkt habe. sah gut aus, aber man sah halt direkt: die ist geschminkt.
seit einiger zeit greife ich zu orange/brauntönen (schminke), davon musste mich die kosmetikerin zwar erst mühevoll überzeugen, aber jetzt finde ich es super. sieht total natürlich aus und hebt die grünen augen hervor.

sagt das dann auch schon was aus? (ich trage jetzt auch gerne mal braune/khakigrüne klamotten)
__________________
33 Jahre, 1 Mann, 2 Kinder, 1 Beruf, 1 Haus(halt), 1 Harfe und 3 Nähmaschinen.

Geändert von verlockend (25.02.2005 um 12:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 25.02.2005, 12:48
Benutzerbild von simau
simau simau ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Farbanalysetücher für Farb- und Stilberater

Schaut mal hier, da stehen die Typen

http://www.typcolor.de/beraterlst/frauen/fruehling.htm

Frauensache /Farbberatung/ Typ anklicken

ich bin auch eher der Frühlingstyp

Blond
Blauäugig
Hellhäutig
Sommersprossen,

und finde die anderen Farben immer schöner, zumindest hat man so seine Lieblingsfarben:

Blau, Rot, Orange, Gelb, Apfelgrün,

und das geht alles so lange gut, bis ich mal wieder einer meiner Dunkelharigen
Freundinnen eins meiner Teile borge und dann denke oh Scheibenkleister, der steht das ja viel besser, aber das ist halt einfach so, aber der Vorteil beim selber nähen ist ja, es ist sehr unwahrscheinlich das auf einer Party eine Freundin das gleiche Teil wie ich trage (ha,ha ausgleichende Gerechtigkeit - die sehen zwar besser aus, aber ich habe die ausgefalleneren Klamotten)

Gruß Simau
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 25.02.2005, 12:49
Benutzerbild von verlockend
verlockend verlockend ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im Schwäbischen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Farbanalysetücher für Farb- und Stilberater

hihi, die einstellung gefällt mir!!!

...und danke für den link!
__________________
33 Jahre, 1 Mann, 2 Kinder, 1 Beruf, 1 Haus(halt), 1 Harfe und 3 Nähmaschinen.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 25.02.2005, 15:13
Handwerk Handwerk ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Ruhrgebiet mit Dorfcharakter
Beiträge: 116
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Farbanalysetücher für Farb- und Stilberater

Hallo Milka, ein kleiner Tipp noch von mir:Schau dich um in der Natur und die Farben die Du da siehst im Herbst(als Beispiel) sind dann auch die Farben die zu Dir passen.Es sind ja nicht von ungefähr die Jahreszeiten genommen worden.

Fühl Dich wohl in Deinen Farben.
LG
Siegrid
__________________
Wenn ich gewußt hätte, wie süß Enkelkinder sind, hätte ich sie zuerst bekommen.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 27.02.2005, 16:49
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Farbanalysetücher für Farb- und Stilberater

Hallo,
ich war eine Woche weg, und schon verpass ich was.

Ich hab als Kind/Jugendliche schon gewusst, welcher Farbtyp ich bin: hab am liebsten braun, grün, orange, apricot, vanille getragen.

Dann kam die Zeit, wo diese Farben absolut uncool waren, ich hab Jeans und blau getragen. Dann kam das Studium und schwarz war lange angesagt. Es passt immer alles zusammen und die anderen sahen so toll darin aus. Ich allerdings hab immer gedacht, wenn ich mich im Kaufhaus im Spiegel gesehen hab: hast heut wohl viel geschafft, siehst fertig und müde aus .

Dann kam ne Farbberatung und es war klar: ich bin ein Herbsttyp und die frühen Jugendfarben müssen wieder her (hätt ich mich nur nicht so beeinflussen lassen!). Schwarz und weiß gibts jetzt nicht mehr bei mir, nicht mal bei Unterwäsche!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06961 seconds with 12 queries