Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schneiderpuppe ja oder nein - bitte dringend!

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.06.2008, 12:23
Benutzerbild von FIA
FIA FIA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe ja oder nein - bitte dringend!

Ach ja, ihr habt ja wieder mal Recht!
Danke für die Entscheidungshilfe, manchmal brauch auch ich einen Tritt in den Hintern!

Werd mir mal die Schneiderpüppchen-Selbstmach-Threads zu Gemüte führen (danke Connylotti!) und meinem Mann vor die Nase halten. Eine Freundin die mir da behilflich sein könnte, hab ich leider nicht, aber für was hab ich einen Ehemann

Danke nochmal für eure Meinungen!
LG Fia
__________________
"Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm´ich ganz selten dazu" (Ödön v. Horvath)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.06.2008, 12:44
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe ja oder nein - bitte dringend!

Hallo Fia,

ich hab ja eine Puppe - eine Diana. Und ich wollte dir noch ganz allgemein folgende Beobachtungen auf den Weg geben.
- An meiner Puppe ist der Hals wesentlich dicker als bei mir. Hochgeschlossene Kragen kann ich also an ihr nicht schließen, die Teile sitzen dann nicht richtig.
- Sehr figurnahe Teile und echte Empirelinien gehen darauf auch nicht, weil sie eben keine naturgetreue Unterbrust hat. Ich mache gerade ein Sommerkleid in dem Stil, dass ich auf meiner Puppe nicht schließen kann.
- Für Blazer ist sie ein wahres Geschenk, da stecke ich gerne drauf ab.
- Röcke ablängen ist supereinfach - dazu stell ich sie noch auf einen Tisch, damit ich mich nicht so bücken muss.
- Taillenabnäher, auch Bundabnäher in Hosen, stecke ich auf der Puppe, kontrolliere den Sitz aber immer noch mal an mir.

Ich mag meine Puppe wirklich, ich hab sie vor einiger Zeit von meinem Mann geschenkt bekommen. Aber sie hat Grenzen - und deine wird die auch haben

Gib das Geld für eine aus, die dir wirklich gefällt, damit du ehrliche Freude dran hast.

Liebe Grüße,
Nati
__________________
"Jedoch am besten wärmeln Pullis mit zwei Ärmeln" sagte Pumuckl
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.06.2008, 12:50
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.916
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe ja oder nein - bitte dringend!

Zitat:
Zitat von Nati Beitrag anzeigen
Hallo Fia,
Hochgeschlossene Kragen kann ich also an ihr nicht schließen, die Teile sitzen dann nicht richtig.
- Sehr figurnahe Teile und echte Empirelinien gehen darauf auch nicht, weil sie eben keine naturgetreue Unterbrust hat. Ich mache gerade ein Sommerkleid in dem Stil, dass ich auf meiner Puppe nicht schließen kann.
- Für Blazer ist sie ein wahres Geschenk, da stecke ich gerne drauf ab.
- Röcke ablängen ist supereinfach - dazu stell ich sie noch auf einen Tisch, damit ich mich nicht so bücken muss.
- Taillenabnäher, auch Bundabnäher in Hosen, stecke ich auf der Puppe, kontrolliere den Sitz aber immer noch mal an mir.
Hallo, ich habe eine selbstgebaute, aber obengenannte Probleme treten auch bei mir auf.
Z.B ein Rockbund, der an mir passt und bequem ist, den krieg ich an der Puppe nicht zu.
Mein Speck ist halt beweglich,
der Schaum/Styropor einer Puppe nicht
Grüße
Gabi

Geändert von Nera (22.06.2008 um 12:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.06.2008, 13:18
Benutzerbild von Chero
Chero Chero ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 3.371
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe ja oder nein - bitte dringend!

Hallo,

also ich würde auch sagen "Finger weg" zum einen weil du so arg zweifelst und zum anderen denke ich mir, daß die Qualtität nicht so toll ist. Warum? Der Oberkörper ist aus Styropor und somit sehr leicht und ich denke mir somit ohne starken Stand. Habe das Gefühl, daß wenn du da eine Bluse draufmachst und etwas zuppeln willst dann mußt du die Standfüße mit deinen Füßen beschweren damit du zuppeln kannst. Nicht gerade praktisch, kann mich aber auch irren.

An deiner Stelle würde ich mir entweder eine selbstgemachte Puppe basteln oder Zeit abwarten bis eine "vernünftige" Schneiderpuppe möglich ist bzw. dir über die Füße läuft.


Viele Grüsse
Chero
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.06.2008, 13:32
Benutzerbild von Donnatigra
Donnatigra Donnatigra ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2007
Beiträge: 14.877
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe ja oder nein - bitte dringend!

Hi,
ich hatte mal eine Schneiderpuppe, die stand mir eigentlich nur im Weg rum.
Wenn ich sie mal benutzt habe (z.B. etwas für ne Freundin genäht) musste ich danach alles wieder ändern..
Die Maße stimmten zwar immer, aber Taillenhöhe, Brustform, Brustabstand, Bauchausprägung, Rückenform, Schulterbreite und vieles mehr haben nie gestimmt.
Und wenn das einzige, was ich überprüfen kann, die 3 Umfanggrößen sind kann ich das auch mit kurzen Nachmessen am Kleidungsstück!
Ich habe sie dann verkauft und bereue es auch nicht.
Ich hätte inzwischen zwar gerne wieder eine für mich, aber wenn dann eine selbgemachte, damit sie auch was bringt.

Mir fällt grad noch was ein, vielleicht bringt Dir das ja was.
Wenn Du eine Schneiderpuppe sehr günstig bekommst, könnte man sie 'anpassen':
Hab mal ein Praktikum in der Damenschneiderei einer Oper gemacht, dort haben sie Standartpuppen mit Schaumstofflappenan den richtigen Stellen aufgepolstert.
Ist aber bestimmt auch nicht viel weniger Aufwand als gleich selber zu machen, allerdings kann man die Puppe dann bei Gewichtsschwankungen besser anpassen.

Gruß
Donna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rollschneider ?? ja oder nein?? wenn ja, welcher?? santander Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 18 05.10.2008 14:53
Fitnessstudio- ja oder nein? bitte gebt mit einen Tip *Kadiri* Boardküche 17 16.03.2008 11:11
Schneiderpuppe Ja/Nein? schnucksetippel Andere Diskussionen rund um unser Hobby 71 07.03.2008 03:47
nähzimmer-gewissensfrage: tageslicht ja oder nein? keller oder 1. stock? yasmin Freud und Leid 44 16.10.2005 16:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07469 seconds with 13 queries