Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Frischer Wind in meinem Stoffschrank

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #176  
Alt 29.09.2008, 13:07
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Frischer Wind in meinem Stoffschrank

Dankeschöööön
für die lieben Wünsche...
Jetzt hab ich meinen Rücken mal mit Wärmesalbe, Körnerkissen und 1 Stunde Stufenbett verwöhnt, nachdem ich Kind einigermaßen versorgt hatte (hab sogar das Wickeln geschafft), ich werde es wie beim letzten Mal mit einer Mischung aus Schonen, vorsichtiger Bewegung (geht ja mit 3 Kindern kaum ganz ohne) und viel Wärme probieren. Da war ich am nächsten Tag wieder absolut beschwerdefrei. Und dann brauch ich wohl mal einen Termin beim Arzt, das ist ja kein Zustand, dass ich schon immer in Hab-Acht-Stellung sein muss, wann es mich das nächste Mal erwischt!
Und wenn nur Liegen nicht gut ist, kann ich ja zum Hörbuch ein paar Babyblocks per Hand nähen

Dann geh ich jetzt mal mein Körnerkissen wieder aufwärmen
Mit Zitat antworten
  #177  
Alt 02.10.2008, 11:06
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Frischer Wind in meinem Stoffschrank

Inzwischen ist mir auch klar, wie ich mir den Hexenschuss eingefangen habe: 6 Maschinen Wäsche falten auf unserem Bett - keine gute Arbeitshöhe
Das sollte ich demnächst dann doch lieber auf dem Esstisch machen
Aber ich bin erleichtert, dass ich weiß, was ich demnächst besser machen kann...

Nach ein paar turbulenten Tagen bin ich tatsächlich mal wieder an meine Nähmaschine gekommen.
DSC04134.JPG
Die Weste ist aus einem doppelseitigen Fleece/Flausch stammt aus Celle (meine absolute Lieblingsstadt, wir waren im Urlaub mal wieder einen Tag dort) und da gibt es tatsächlich auch Stoffgeschäfte. Ist aber trotzdem kein Verstoß gegen mein Stoffkaufverbot, denn mein Papa hat bezahlt
Dies Exemplar ist für die Kleine und die Mittlere bekommt auch noch eine.
Ich hab links auf links genäht und an den Rändern den vanillefarbenen Flausch nach außen umgeklappt und abgesteppt. Ein 20 Minuten-Projekt.
DSC04135.JPG
Die Hose war auch eine Spontanaktion: Vater und (kleine) Tochter wollten im Garten arbeiten. Gummistiefel hatte ich für die Kleine ja schon, aber noch keine Matschhose. Zum Glück hat frau ja Vorräte (so ein gummiartig beschichtetes Gewebe, so ein Zwischending zwischen Wachstuch und Kunstleder). Einen Hosenschnitt in alle Richtungen vergrößert, mit großem Stich genäht, oben und unten Gummis rein und schwupps war die Matschhose fertig. (Auf dem Bild ist sie auch schon schön angeschmuddelt)

Gestern hab ich dann 2 Hosen für die Mittlere zugeschnitten: Eine helle Jeans, auf die ich dann noch UNBEDINGT eine Rosenranke sticken sollte (ich bin ganz stolz darauf, wie ich die mit meiner NäMa dadrauf fabriziert habe!) und eine Abenteuer-Hose mit sovielen Taschen wie möglich. Die Kombination sagt sehr viel über die künftige Besitzerin aus: Puppenmutter und Räuberbraut

Außerdem hab ich für die Kleine Oberteilschnitte aus der Ottobre kopiert und freu mich schon so drauf, die zu nähen.

Und dann... hab ich gestern in meinem Turbo-Lieblingsstoffladen (wo ich ja eigentlich nur mein Overlock-Messer vom Schärfen abholen musste dünnes Quiltvlies gekauft: Mein riesiger Hochzeitstagquilt hier ist seit 2 1/2 Jahren ein UFO und das Handquilten im Nahtschatten ist eine Quälerei. Maschinenquilten ging (bisher) nicht, weil ich extradickes Polyestervlies als Futter genommen habe und das bekomme ich absolut nicht so eng gerollt, dass es unter den Maschinenarm passt. also werde ich die 5 gequilteten Felder auftrennen, alle Heftfäden ziehen und mir ein neues Sandwich basteln, das dann maschinentauglich ist. Ich weiß nur noch nicht, welches Muster ich dann steppen soll. Die Motive sind z.T so filigran, da sieht ein diagonales Raster bestimmt nicht schön aus. Ich denke, ich nähe nähfußbreit um die Quadrate drumrum - auf den blauen Zwischenstreifen...

Aber ich habe KEINE Patchworkstoffe gekauft - nur noch ein bisschen Bündchenstoff, vier supersüße Kinderjeansknöpfe, 1m Vliesofix... aber das wars dann auch schon

Ich werde wohl keine Langeweile bekommen an dem langen Wochenende, aber ich muss fast auf schlechtes Wetter hoffen, sonst müssen wir nämlich dringend unseren Garten auf Vordermann bringen (mein Rücken tut schon beim Gedanken daran weh)

Aber der Patchworkladen macht in 10 Tagen eine Ausstellung und ich würde meinen Quilt dann doch gerne fertig haben und dort aufhängen lassen
Mit Zitat antworten
  #178  
Alt 02.10.2008, 13:12
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Frischer Wind in meinem Stoffschrank

Die Jeans ist jetzt fertig - bis auf die Hosensäume, die müssen erst noch abgesteckt werden.
DSC04136.JPGDSC04137.JPG
Mir ist die Stickerei ja etwas zu bunt (ich hätte am ehesten noch alles in Weiß sticken wollen) aber es soll ja hauptsächlich meiner Tochter gefallen (und die Hose ihrer besten Freundin ist doch AUCH bestickt).
Die Hosentaschen hab ich dann auch noch passend verziert, das gefällt mir sogar richtig gut

Kritische Beobachter werden sehen (ne, doch nicht, das Foto ist zu klein), dass die Seitennaht am Hosenbund verschoben ist - keine Ahnung, wie das kam, bei den anderen Hosen passte der Bund immer problemlos, hier war er plötzlich zu lang... Aber ich hatte keine Lust, neu zuzuschneiden und man wird ihn sowieso nie sehen, weil Tochter NIE irgendwelche Kleidungsstücke in die Hose steckt, (nicht mal das Unterhemd) und selbst, wenn ich es mal tu, ist die ganze Chose Minuten später schon wieder rausgerutscht
(Außerdem haben wir bei Quelle für ein Patenkind eine Funktionsjacke bestellt - macht einen guten Eindruck, aber als ich die Steppnähte gesehen habe, hab ich beschlossen, nicht allzu kritisch mit mir selbst zu sein!)

So, und nun werde ich nicht wieder an die Maschinchen zurückkehren, sondern dem guten Rat folgen, den ich per PM von sewing-gum bekommen habe: Rücken- und Bauchmuskeltraining machen.
Das bewahrt mich dann auf Dauer hoffentlich vor weiteren Nicht-Muggel-Angriffen auf meine Rückseite
Mit Zitat antworten
  #179  
Alt 02.10.2008, 16:17
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Frischer Wind in meinem Stoffschrank

Hallo Almut,

na, das ist ja was mit Deinen Hexenschüssen. Ich bin ja ein bekennender Osteopathie-Fan - seit meiner letzten Schwangerschaft geh ich regelmäßig alle 4-6 Wochen hin. Vielleicht wäre das auch was für Dich, wenn Dein Körper immer wieder mit Hexenschüssen reagiert.

Die blaue Hose ist ja klasse, , wie hast Du denn die Rosen mit der Nähmaschine gestickt, kannst Du da nochmal ein Detailfoto einstellen?

Das mit dem Bund kenne ich übrigens, ich nähe ihn deshalb vor dem Annähen grundsätzlich nicht mehr zu, sondern lasse immer die Nahtzugabe stehen, nähe rundherum an und schließe dann erst den Bund zum Ring (nur die Gummibandöffnung darf man dabei nicht vergessen... ).

Selbstgenähte Matschhosen sind übrigens manchmal das einzig Wahre: Aurelia brauchte eine, als es noch keine für sie gab - sie hatte mit 1 3/4 im Frühling immernoch Größe 68. Matschhosen in 68? Fehlanzeige. Gut, dass Mama näht...

Die Fellweste finde ich furchtbar niedlich. Dass Dein Papa den Stoff bezahlt hat, ist natürlich eine ganz besondere Lösung des Stoffkauf-Problems !

Na, denn mal ran an den Speck. Säumen ist eine doofe Arbeit. Gefühlte 6 Wochen, finde ich immer... (Obwohl, seit ich das Edelstahl-Handmaß von Nannette Hopf habe, macht das richtig Spaß...)

Liebe Grüße und toitoitoi für den Rücken,
Juliane
Mit Zitat antworten
  #180  
Alt 03.10.2008, 14:28
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Frischer Wind in meinem Stoffschrank

Ich bin auch ein Osteopathie-Fan - ohne würde ich seit 8 Jahren hinken... und per Zufall hat mich der gute Mensch auch von einer immer wiederkehrenden Gesichtsneuralgie befreit (waren "nur" Verspannungen vom Zähneknirschen)
Wenn mein Rücken sich nicht so schnell wieder beruhigt hätte, wäre ich auch hingegangen, aber es kostet ja auch jedesmal einen ganz netten Betrag
Mein Mann hat hinreichend Erfahrung mit Krankengymnastik für den Rücken, dann werden wir jetzt im Duett turnen

So und hier jetzt Details zu der Stickerei:
DSC04140.JPG
Wenn man so genau hinschaut, sieht man, dass es nicht perfekt ist, aber es gibt nicht allzuviele Leute, die meiner Tochter buchstäblich zu Füßen liegen

Und heute morgen hab ich die Abenteuer-Hose fertig genäht:
DSC04138.JPG

Jetzt werde ich mich an meinen Quilt machen - Papa ist mit der Kleinen auf einem Oldtimer-Treffen, alte Autos anschauen und ich hab (fast) freie Bahn bis irgendwann heute nachmittag

und jetzt soll ich der Mittleren und ihrer Freundin noch eben zeigen, wie man filzt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hut+Wind katha Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 13.05.2008 08:09
Stoffschrank ausgemistet.... mamaheinrich private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 13 25.09.2006 18:39
Mein Stoffschrank quillt über... ShayLee private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 5 28.08.2006 10:13
Hilfe, mein Stoffschrank platzt!!! baby901 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 5 23.05.2006 10:49
Meinem Stoffschrank reichts !!! mali Freud und Leid 14 24.04.2005 00:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14969 seconds with 14 queries