Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Umschichtung - vom Nähschrank in Kleiderschrank

UWYH


Umfrageergebnis anzeigen: Ist das zweite Shirt (braun mit Blümchen) wirklich zu lang?
nein 27 17,42%
ja, kürz es 5cm 38 24,52%
ja, kürz es 10cm 76 49,03%
ja, kürz es mehr als 10cm, nämlich.... 11 7,10%
keine Ahnung 3 1,94%
Teilnehmer: 155. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 08.07.2008, 10:11
Benutzerbild von connylotti
connylotti connylotti ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: im Münsterland
Beiträge: 15.002
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Umschichtung - vom Nähschrank in Kleiderschrank

Guten Morgen!
Zur Knopfleiste kann ich nix sagen, da ich keine Poloshirts trage.
Zitat:
Zitat von lizardqueen Beitrag anzeigen
wieso sagst du nix zu blumen? sind die so schlimm, das sie unaussprechlich sind?
Blumenmuster sind schwierig, als erstes fallen mir dann immer Oma-Muster auf Hausfrauenkitteln ein, aber dann gibt es Blumenmuster, die einfach umwerfend sind. Ich könnte jetzt auf Anhieb nicht sagen, ob große wilde Blumen dir stehen oder kleine zarte, es gibt so viele unterschiedliche. Daher ist das ein (Blumen)Feld das du ausprobieren mußt. Ich kann mir gut vorstellen, daß du am Ende der Stoffbergeverarbeitung einiges (an Mustern und Schnitten) ausprobiert hast und dann ziemlich gut weißt, welche Richtung die deine ist. Dafür ist UWYH doch ideal.

Ach, zu den Kragen fällt mir noch was ein. Vielleicht sind Roll-Stehkragen interessant (im Winter, da dann ja große Ausschnitte etwas kühl sind), die die Stehhöhe müsstest du ausprobieren, aber die könnten dann auch wieder besser als die engen Rundhalsausschnitte wirken. Wenn du Schmuck trägst, könntest du dann mit einer längeren Kette sozusagen das V imitieren und damit den Hals "strecken".
__________________
Connylotti

Jeden Tag eine gute Naht!
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 08.07.2008, 10:13
Benutzerbild von hellen
hellen hellen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: im Texas Deutschlands
Beiträge: 663
Blog-Einträge: 3
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Umschichtung - vom Nähschrank in Kleiderschrank

Zitat:
Zitat von lizardqueen Beitrag anzeigen
danke

und hier kommen also die nächsten ottobre tops.

Anhang 42275
aus dem gemusterten Stoff, hat leider nicht gerreicht, deshalb hab ich gestückelt, mir gefällts so aber richtig gut

Anhang 42276
nochmal der schöne blümchenstoff, jetzt ist er all

Anhang 42277
und der stoff aus dem die bündchen beim oberen sind, mit flügelherz appli, wieder aus stoffresten selbstgemacht.......hab ich schon erwähnt das ich der blaue bündchenstoff absolut mega besch...en verarbeiten lässt????
Sorry, dass ich alles quote, aber sonst müssen alle so weit blättern

Ich finde das gestückelte steht dir bisher am besten. Es lässt deinen Busen nicht so wuchtig wirken (obwohl ich dich um diese Wucht beneide )
Beim zweiten Bild finde ich, dass die Farben des Shirts ganz toll mit deinen Haare harmonieren. Ist überhaupt ein total süßes Bild von dir
Und das senfgelbe steht dir von der Farbe her nicht *find*. Wobei ich mir außer Rothaarigen niemanden vorstellen kann, dem Senf steht
Aber wie hast du das mit der Appli bloß geschafft, dass der Stoff sich nicht zusammenzieht? Das finde ich so hübsch, würd ich mich aber nie trauen

Ganz toll ist dir der Rock gelungen. Dass du dich das traust, einfach ne 42 zu nehmen! Ich schneid mir mal etwas Mut von dir ab, ja?
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 08.07.2008, 10:16
carmen75 carmen75 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 538
Blog-Einträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Umschichtung - vom Nähschrank in Kleiderschrank

Hallo,

mal mein kleiner Beitrag zur Typberatung:
Ich würde dir auch zum V-Ausschnitt raten. Sieht einfach schöner aus. Was hältst du eigentlich von einer Undine von Farbenmix?

Den V-Ausschnitt ziehe ich auch lieber an, weils besser aussieht. Und den Blick ins Dekoltee lenkt und ein bißchen von der Oberweite ablenkt. Frau muß ja das betonen, was zu betonen ist und von den - auch bei mir vorhandenen zugegebener Maßen kleinen - Hüftspeck.
Zu meiner Person: ich bin ganze 1,64 m klein oder groß, je nachdem wie mans sieht. Zur Zeit ganze 65 Kilos schwer und habe Oberweite Körpchengröße E und eine Taille, lt. Ottobre unter Gr. 34. Und dann ein kleines Babybäuchlein. Ich weiß, das sind nicht deine Maße, aber eine große Oberweite ist das schon. Und eine Hüftumfang lt. Ottobre Gr. 44.
Bei Tuniken bin ich sehr vorsichtig. Da das bei größerer Oberweite schnell schwanger aussehen kann. Meine Mama hat sich bei Farbenmix die Undine und die Svea gekauft und ist da fleissig am Nähen. Wie sie Bilder hier einstellt, muß ich noch zeigen. Dann kannst du sie auch mal anschauen.
Vielleicht würde dir so eine Undine gut stehen. Könnte ich mir vorstellen. Sie hat einen V-Ausschnitt, der super ist. Hatte eine Undine von meiner Mama schon probeweise an. Und durch die Bindebänder hinten, sah es auch nicht schwanger aus. Auch nicht bei meiner Mama, die kleiner (1,54m) als ich und etwas kräftiger (5Kilos mehr ) als ich gebaut ist, sieht es super aus.

Das wäre so mein tip oder frage an dich, ob dir sowas überhaupt gefällt.
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 08.07.2008, 13:46
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Umschichtung - vom Nähschrank in Kleiderschrank

Ilsebill hat einige gute Tips, die meisten fallen dir ja gar nicht schwer (keine Rüschen und so).
Was ich anders sehe, ist das "ohne Muster". Unifarben sind auf Dauer ganz schön langweilig.
Da ich mich bislang kaum traue, gemusterte Stoffe oder Kleidung zu kaufen, ist bei mir absolute Langeweile im Kleiderschrank. Und ich habe in den vergangenen 6 Monaten schon mehrfach das Wort "altmodisch" gehört (vorher nie - als hätte ich seit meinem 40. Geburtstag das Verfalldatum erreicht)
Einfarbig wirkt so "seriös" - aber wer will das schon dauernd sein?
Du hast ja jetzt eine tolle Auswahl an Oberteilen - warte doch einfach ab, was du auf Dauer am liebsten trägst; das sind mit großer Wahrscheinlichkeit die Sachen, die dir gut stehen. Und die kannst du dann wunderbar mit Hilfe der vielen guten Ratschläge, die du hier nachlesen kannst, bewerten: Farbe, Schnitt, Muster, Ausschnitt usw.

Ich finde, von deinen Shirts gibt es keins, was dir überhaupt nicht steht. Die schwarz-weiß gemusterten sind vielleicht nicht die perfekten Farben, aber sie sehen einfach frech und pfiffig aus, und stehen dir deshalb toll; der Blumenstoff hat eine tolle Farbe für dich und wirkt romantisch usw.

Das UWYH ist jetzt doch eine tolle Möglichkeit zum Experimentieren!
Weiterhin viel Erfolg dabei!

LG
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 08.07.2008, 14:17
Benutzerbild von Mummelito
Mummelito Mummelito ist offline
Stickdateien, Ebooks, Stoffe und Unikate
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2006
Ort: im Zauberwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Umschichtung - vom Nähschrank in Kleiderschrank

danke für die vielen netten und hilfreichen kommentare

ich habe mir heute morgen schon die undine bestellt, und noch bissi was anderes aber nur schnitte und bänder, keine stoffe

genau das habe ich mir mit dem uwyh auch vorgestellt, ich teste schnitte und stoffe und weiß dann am ende, was mir steht und was nicht und kann dann eine oder zwei in sich stimmige kollektionen machen, soweit mein plan

der rock ist ja keine 42, sondern eine vergrößerte 42 *g* bei burda eine 42 das wär ein traum

ich hab schon seit jahren keine rundhalsausschnitte mehr im schrank liegen. die beiden zoelas waren ein versuch und ich fühl mich in meiner bisherigen meinung bestätigt, das das nicht zu mir passt

ich werde weiterhin mit mustern experimentieren, weil nur uni ist mir zu langweilig.

und wenn mal was dabei ist was nicht passt, was solls, immerhin konnte ich damit üben und mit jedem teil werden meine nähfertigkeiten besser

die applis gehen ganz leicht und verziehen sich nicht, wenn man das stickvlies doppelt legt

mmmhhh, ich hoffe ich hab jetzt alles beantwortet und keinen punkt vergessen
__________________
liebe Grüße von Chrissy und Quentin Elias
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ungeziefer im Kleiderschrank.... patrones Boardküche 5 28.11.2007 20:00
Kleiderschrank ausmisten- ein Trauerspiel KarLa Freud und Leid 17 22.10.2007 10:39
Zwei neue Teile im Kleiderschrank Foxi Freud und Leid 2 01.11.2005 22:03
mein Kleiderschrank platzt aus allen Nähten... stern*1 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 11.09.2005 23:40
Nähschrank ausgemistet 2 Nadelöhrchen private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 0 11.08.2005 19:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13616 seconds with 15 queries