Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


So'ne Bluse wollt ich schon immer!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.06.2008, 23:10
Benutzerbild von felihexe
felihexe felihexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Rosbach
Beiträge: 15.027
Downloads: 5
Uploads: 0
So'ne Bluse wollt ich schon immer!

Und deswegen wag ich mich an folgenden Schnitt...

http://www.simplicity-schnitte.de/cg...p?Artikel=7056

...und an nen WIP

Geändert von felihexe (18.06.2008 um 23:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.06.2008, 23:17
Benutzerbild von Ute1966
Ute1966 Ute1966 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 262
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: So'ne Bluse wollt ich schon immer!

Das ist ja super! Genau so einen Schnitt habe ich gesucht. Bei Farbenmix gibt es den ja nur für Kinder.

Na dann schaue ich da aber mal genau hin und werde mir den ganz schnell bestellen.

Gruß Ute
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.06.2008, 23:29
Benutzerbild von felihexe
felihexe felihexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Rosbach
Beiträge: 15.027
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: So'ne Bluse wollt ich schon immer!

Fein, nachdem das mit dem Link ja geklappt hat kanns weitergehen.

Als erstes hab ich mir heut mittag ein Stöffchen besorgt, was laut Verkäufer gaanz toll ist und nicht knittert und überhaupt... es hat tatsächlich den Trockner im Schongang ohne jegliches Einlaufen überlebt. *staun*
Und so sieht es aus:

stoff.jpg

Als erstes kommt das Schnittkopieren dran. Alle benötigten Teile (Vorder-/Rückenteil, Ärmel, Besatz für den Ausschnitt und Bindebänder) hab ich auf meine heißgeliebte Baumarktfolie gemalt.
Ausschneiden - im Schnitt ist schon ne Nahtzugabe mitdrin - auf den Stoff nadeln und ausschnippeln. Sieht dann aus wie folgt:

schnitt.jpg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.06.2008, 23:44
Benutzerbild von felihexe
felihexe felihexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Rosbach
Beiträge: 15.027
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: So'ne Bluse wollt ich schon immer!

So, der erste Nähanleitungsschritt heißt, man nehme den Beleg für den Ausschnitt, bügele auf die linke Seite ne Einlage, nähe einmal an den Kanten in 6mm Abstand drumherum und bügele anschließend den Rand entlang der abgesteppten Kante nach innen um (nur die U-förmige Kante ist abgesteppt - oben, was zum Hals hin geht, bleibt ungesteppt und unumgebügelt - hab leider kein Bild).

Wenn man das erfolgreich gemeistert hat, ohne sich die Finger zu verbrennen, dann darf der Beleg rechts auf rechts an die Ausschnittkante gesteckt werden. Es wird dann entlang der bei mir mit Stecknadeln gesteckten Linie genäht.

belag.jpg

Ich hab jetzt, weil ich zu doof zum "Anleitungrichtiglesen" bin, unten keine Spitze, sondern zwei Ecken reingenäht... naja, was soll's...
Jetzt wird in der Mitte senkrecht bis zur Naht eingeschnitten - und weil ich ja zwei dusselige Ecken hab, musste ich auch noch kleine Schnitte bis zu den Ecken machen, sonst klappt das mit dem Wenden ja nicht, und das kommt anschließend.

ausschnitt.jpg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.06.2008, 23:58
Benutzerbild von felihexe
felihexe felihexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Rosbach
Beiträge: 15.027
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: So'ne Bluse wollt ich schon immer!

Einmal wenden bitte! Und gleich bügeln. Dabei aufpassen, daß die Belegkanten, die man ja vorher ohne Fingerverbrennen umgebügelt hat, nicht wieder aufklappen.
Ich hab nach dem Plätten die Belegzugaben von der rechten Blusenseite aus mit Nadeln festgesteckt und ebenfalls von rechts festgenäht.

ausschnitt2.jpg

...jaa... man sieht es kaum, aber es ist ein Zierstich!!!
Sowas hab ich zwar, hab's aber noch nie benutzt - also mal ausprobiert:

detail.jpg

Oh je, und ich seh grad, man sieht ... wenig... sorry, aber ich hab keine besseren Bilder. Es ist doch ziemlich funzelig, das Arbeitszimmerlicht... (und ich will jetzt nix vonwegen Blitz hören - JA, jetzt bin ich auch schlauer)

Tja, hätt ich mich mal getraut, und den Zierstich mit nem farbigen Garn gemacht, aber nein... naja, jetzt müsst ihr's leider erraten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
War das schon immer so? Bloomsbury Freud und Leid 7 02.02.2008 14:33
schon wieder ich.... es wird immer schlimmer alminea Pfaff 13 15.01.2008 12:55
Was ich immer schon mal fragen wollte, aber nicht wagte Teddyhexe Freud und Leid 63 07.01.2008 14:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12465 seconds with 14 queries