Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Muss Halsauschnittstreifen unbedingt aus gleichem Material sein???

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.06.2008, 21:35
Benutzerbild von Pippi
Pippi Pippi ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Muss Halsauschnittstreifen unbedingt aus gleichem Material sein???

Hallo Margot, Schrägstreifen an sich ist ja schon etwas elastisch, weil er quer zum Fadenlauf geschnitten ist.
__________________
Schöne Grüße
Petra Meine Nähwerkstatt http://petozi-design.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.06.2008, 21:37
katha katha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.883
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Muss Halsauschnittstreifen unbedingt aus gleichem Material sein???

Hallo,
ein elastisches T-shirt mit einem unelastischen Schrägstreifen einfassen ist kein Problem, sofern der Kopf durchpasst. Ich würde den Ausschnitt einmal vorsteppen, also innerhalb der Nahtlinie mit geradstich lang nähen, dann dehnt er sich beim annähen des Schrägband nicht mehr aus und du vermeidest, dass er ausleiert und nachher absteht.
Außerdem das Schrägband vorm annähen schön in die Kurve bügeln, dann legt sich nachher alles schön
viel erfolg, Katharina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.06.2008, 21:50
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Muss Halsauschnittstreifen unbedingt aus gleichem Material sein???

warum arbeitest Du nicht mit Beleg? Schrägstreifen empfinde ich z.B. nur als hübsche Variante, wenn er als Kontrast z.B. auch mit kleinem Vorstoss gearbeitet wird. Per Beleg versäubern ist kein Mehraufwand und lange nicht so pfriemelig, wie eine Schrägbandeinfassung manchmal sein kann.
Meine bescheidene Meinung ...
Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.06.2008, 07:51
Benutzerbild von australiakatze
australiakatze australiakatze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.889
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Muss Halsauschnittstreifen unbedingt aus gleichem Material sein???

Oh schön - es haben ja noch einige geantwortet

@pippi: ich glaube mein Band ist ein Satinband. Es dehnt sich wirklich kaum.

@zuckerpuppe: Ich wollte schon einen Kontraststreifen.
Beleg geht nicht da mein Stoff große karamelfarbene Punkte auf weißem Untergrund hat. Und die Punkte würde durchscheinen.

@katha: deine Idee mit dem Vorsteppen finde ich super - wird gleich übernommen

Ich werde es heute mal versuchen mit dem Schrägband.
__________________
Liebe Grüsse
Margot
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.06.2008, 09:07
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Muss Halsauschnittstreifen unbedingt aus gleichem Material sein???

generell zum Beleg an T-Shirts/ Tops: ich nehme neutralfarbenen Futterstoff (Gewebe). Den Oberstoff zu verwenden ist mir bei manchem Gewirkten zu dick. Futterstoff mit leichter Bügeleinlage ist deutlich dünner, trägt nicht auf, scheint nicht durch.
Ob der Halsausschnitt rund, V-förmig, U-Boot-queroval ist, ist gleich. Solange er groß genug für den Kopfdurchlass ist.
Nur mal so als Anregung
Schönen Tag
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
muss denn alles unbedingt tragbar sein :( Carosternchen Freud und Leid 57 20.04.2008 08:46
Was muss man UNBEDINGT auf dem Stoffmarkt kaufen???? Katti7 Händlerbesprechung 12 03.09.2007 18:29
Teddybär aus Eichhörnchenfell, muss das sein??? nähliese Freud und Leid 12 27.03.2007 12:00
Abnäher am Shirt, muss das unbedingt sein thrisha Rubensfrauen 25 28.09.2005 11:49
Venedig - wo muss die Hobbyschneiderin da unbedingt hin? monesim Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 17.07.2005 22:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10823 seconds with 13 queries