Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Bluse: wie viel Bewegungszugabe im Rücken

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.06.2008, 14:13
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.600
Downloads: 6
Uploads: 0
Bluse: wie viel Bewegungszugabe im Rücken

- damit ich mich noch bewegen kann?

Hallo,
ich habe den Burda-Schnitt 8503 (Bluse mit Wiener Nähten am VT und RT) im Schulter- und oberen Brustbereich geändert - schmaler gemacht, nachem ich letze Woche endlich einen passenden BH gefunden habe, Gr. 85 D, und nicht 90 B, wie ich immer versucht habe

Zugeschnitten hatte ich vor Wochen in Gr. 46, denn ich habe OW 104 cm und es sollte deshalb m. E. passen - tat es aber nicht, Armausschnitte beutelten vorne und hinten, Halsausschnitt stand hinten ab usw.
Nach meinem erfolgreichen BH-Kauf weiß ich jetzt, warum, und habe deshalb so eine Art FBA "rückwärts" gemacht, also von der im Prinzip passenden Brustlinie aus die Bluse nach oben hin entlang der Wiener Nähte verschmälert und den Halsausschnitt verändert, dabei Taille und Hüfte in Gr. 46 gelassen.

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden; unsicher bin ich jetzt wegen der Rückenbreite in mittleren Armlochbereich.
In Leenas Blusenschnitt wird für alle Größen 1,6 cm je Hälfte zugegeben, also insgesamt 3,2 cm. Das wäre ein Anhaltspunkt, aber ich kann nicht einschätzen, wie weit frau damit wirklich nach vorne kommt.
Gibt es da noch andere Erfahrungswerte bzw. hat jemand von euch mal diese 3,2 cm ausprobiert?
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.06.2008, 14:47
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.573
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Bluse: wie viel Bewegungszugabe im Rücken

Hallo,

ausprobiert noch nichts, aber Darcy hatte hier mal eine Tabelle mit den Zugabestufen für DOB-Konstruktion veröffentlicht - vielleicht kannst du damit was anfangen?

Dort wird für die halbe Rückenbreite ebenfalls eine Zugabe von 1,6 cm angegeben.

Allerdings... Ich verstehe Leenas Angaben so, dass sie auf die gesamte Rückenbreite 1,6 cm zuschlägt, nicht auf die halbe. Erst danach wird der Wert ja durch zwei geteilt, um den Wert für die Konstruktion zu ermitteln.

Kann es sein, dass Leenas da etwas körpernäher konstruiert, oder habe ich jetzt einen Denkfehler drin?

Zum Vergleich: Leena rechnet 8 cm für die Brust hinzu, also wie ich denke für den gesamten Brustumfang; bei Darcys Tabelle sind es 4,5 cm für den halben Brustumfang. Es wäre unlogisch, wenn Leena mit der halben Weite rechnet, denn dann hätte sie ja eine Mehrweite von insgesamt 16 cm in der Brustweite, was im Vergleich zu Darcys Tabelle wiederum extrem viel wäre...

Tja, hilft nicht wirklich weiter, oder?

Andere Idee: Mit einem D-Körbchen würde ich eher davon ausgehen, dass du eine richtige FBA brauchst. Also nicht in 46 zuschneiden, sondern in 42 oder 44, je nachdem, was deine Messung für Schulter/Rücken/Taille/Hüfte hergibt, und dann eine echte FBA machen. Es ist angeblich einfacher und paßform-genauer, "nur" die Brust zu verändern, anstatt alles andere kleiner zu machen...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.06.2008, 14:59
ute123 ute123 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 1.530
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bluse: wie viel Bewegungszugabe im Rücken

Nimm einfach eine Bluse, die Dir gut passt und messe es aus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.06.2008, 15:17
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.600
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Bluse: wie viel Bewegungszugabe im Rücken

Hallo Kerstin,
ich werde beim nächsten Mal auch erst die FBA bei einer kleineren Größe machen. Aber als ich die Bluse zugeschnitten habe, lebte ich noch in dem Wahn, ich hätte B-Körbchen, und jetzt ist erst mal Schadensbegrenzung angesagt
Ich überlege im Moment, ob ich die Rückenbreite für Gr. 46 lasse oder auf Gr. 44 gehe.

Zu der Rückenbreite bei Leena: Ich glaube, da hast du recht; ich habe mir die Tabelle noch einmal angesehen.
(Und das wäre auch die Erklärung dafür, warum bei meinem Versuch mit der Konstruktion die Schulterlinie bzw. der Kreis mit dem Maß, der die Linie 25-26 treffen sollte, im Nirwana endete.
Allerdings habe ich da noch mal nachgerechnet - für schmaleren Rücken bzw. viel Oberweite sind da irgendwie Lücken im System. Oder ich müsste meine OW irgendwie kleiner rechnen, so als "Knochen (incl. Polster) plus B-Körbchen", damit das mit dem Rücken stimmt. Bei gleicher Unterbrustweite und OW 104 bei D-Körbchen entspricht ja ein B-Körbchen einer OW von 100 cm. Aber das ist ein anderes Thema.....)
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.06.2008, 19:36
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.600
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Bluse: wie viel Bewegungszugabe im Rücken

Hallo,
die Tabelle mit den Zugabestufen hat mir sehr geholfen, danke!
Meine Bluse liegt (obwohl in der Beschreibung als "körpernah" beschrieben) bei der OW in etwa bei Stufe 3, und das fühlt sich von der Weite her gut an.
Und dazu gehört für die Rückenbreite eine Zugabe von 4,2 cm ( bzw. 2,1 für 1/2 Rb). Wie das im Schnitt vorgesehen ist, weiß ich natürlich nicht; aber das ist dann bei mir die OriginalRb für Gr. 46.

Eine gut passende Bluse zum Abmessen habe ich - größen- und figurbedingt - leider nicht; das sind alles mehr oder weniger faule Kompromisse, gekauft nach dem Motto: passt am wenigsten schlecht.
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bluse - wie zu viel Stoff zwischen den Schulterblättern loswerden Xanna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 11.05.2008 14:23
Umstandshose im Rücken viel zu weit? Loewenmaus Fragen zu Schnitten 21 14.06.2007 11:02
Bluse spannt im Rücken Sew Fragen zu Schnitten 15 18.06.2006 18:32
Mittelalterkleid!!! Wie die Schnürung im rücken machen? zwillingsmutti Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 24.01.2006 20:56
Im Rücken abstehende Bluse/Jacke Suzanne Rubensfrauen 11 02.11.2005 17:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07424 seconds with 13 queries