Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein Fantasy-Rokoko-Dingens-Kleid, WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 29.06.2008, 13:51
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Fantasy-Rokoko-Dingens-Kleid, WIP

Eine Schnürlücke hat man immer, ja, aber wenn man sich die Schnürung anschaut ist das schon das "engste" was möglich ist.
Musste auch schon mal die Schlaufen bei einem Schnürmieder einkürzen weils zu lang war mit selbigem Problem. Nur dann hatte ich die schon fast zu kurz gemacht, die Kordel sollte noch durchpassen-idealer Weise.

Was mir noch eingefallen ist für Hinten: Son Schößchen könnte man ja auch hinten dran/drübersetzten, dass der Stoff sich durch die Schnürung hinten so zusammenzieht hat eigentlich auch etwas. Das Schößchen könnte man ja mit Druckknöpfen befestigen.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 29.06.2008, 18:29
Myriad Myriad ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 52
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Fantasy-Rokoko-Dingens-Kleid, WIP

also es kommt auf jeden fall noch ein oberteil drüber mit langer schleppe, die erst ca. 20 cm über dem saum endet. also eine art fishtail. damit wird alles schön verdeckt.

zum korsett :
ja, man hätte es anders machen können.
aber :
1. warte ich seit über DREI WOCHEN auf diese sch**ß miederstahl-teile, die ich eigentlich verwenden wollte. tja, falsch gedacht. falscher online shop. dort werde ich auch nie wieder etwas bestellen. versprochen.
2. war es mein erstes korsett überhaupt.
3. ist es eher eine korsage, da meine mutter aversionen dagegen hat, sich großartig einschnüren zu lassen.
4. bekommt man mit wäscheleine halt nicht diese festigkeit hin, wie man es mit stahl bekommt.
5. ohne professionelles schnittmuster ist es arg schwierig, sowas zu nähen.
6. hat meine mutter sowas von dämliche maße (*sorry*), dass es meistens seltsam aussieht...


dass das alles nichts mit rokoko zu tun hat, hab ich spätestens seit der wäscheleine gemerkt. nur da ich und meine mama uns einig waren, dass die paniers reichlich dämlich aussehen und extrem unpraktisch sind was MA angeht, ist es dann ein reifrock geworden, der auch unter anderen dingen getragen werden kann.
__________________
~ Aus Sketoa wurde Myriad ~
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 29.06.2008, 22:27
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.891
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ein Fantasy-Rokoko-Dingens-Kleid, WIP

Zitat:
Zitat von Myriad Beitrag anzeigen
nur da ich und meine mama uns einig waren, dass die paniers reichlich dämlich aussehen und extrem unpraktisch sind was MA angeht,
??

Schnüre geben eigentlich schon eine gute Festigkeit - siehe die Hanfschnurkorsetts, die es gab! Das Problem ist eher, wie Nagano es beschrieben hat, dass kaum eine "gewünschte Form" vorhanden ist. Soll es Sanduhr sein, soll es V-Form sein? Ja nachdem haben stützende/formende Bekleidungsstücke eben andere Schnitte, egal ob der Stützeffekt durch Schnur, Federstahl oder was auch immer entsteht.
Wenn das Korsett nicht formen soll, dann ist die Frage, welchen Zweck es überhaupt erfüllt, wenn darüber noch ein Oberteil kommt. Viele tragen bei Fantasykostümen das Korsett ja als schmucke Oberbekleidung, was durchaus schick ist (finde ich).
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 30.06.2008, 01:44
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Fantasy-Rokoko-Dingens-Kleid, WIP

Tja, wenn da eh was über den Rockverschluß kommt- ist doch alles in Butter.
Hm, ganz ohne Schnittmuster ist das natürlich schwierig, im Netz gibts da einige kostenlose Schnittmuster oder Anleitungen dazu. Natron und Soda hat meine ich auch eins- das war wieder ein Korsett. Irgendwo gabs auch ein Rechenprogramm, das ein Mieder nach eingegebenen Daten konstruieren ließ.
Es könnte allein schon daran liegen, dass es etwa 5-10 cm zu lang ist, sollte über dem Beckenknocken enden. Frag nicht wieviel ich mal geändert hab, als ich ein Schnürmieder aus einem Sommerkleidschnitt genäht habe, es wurde immer wieder kürzer, enger usw.
Hoffe wir bringen dich nicht völlig aus dem Konzept- das siehst schon vielversprechned aus, ist eben nur mal hier eine Kleinigkeit, dort mal was und man hat das Gefühl- hm, vielleicht hilft der Tipp noch und es wird grandios.
Deine Ideen sind ja auch ganz toll.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 30.06.2008, 09:52
Benutzerbild von Carosternchen
Carosternchen Carosternchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 936
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ein Fantasy-Rokoko-Dingens-Kleid, WIP

Hier treiben sich offenbar viele Perfektionisten herum ..

ich denke, wo auch immer sie das tragen wird - da wird es ne Menge Leute geben, die ein wesentlich langweiligeres Outfit haben und sie wird sich drin wohl fühlen und es wird Komplimente geben und vor einer alten Burg kann man das sicher wundervoll in Szene setzen. Für 2000 Euro kann man sich sicher irgendwo ein perfekt authentisches Rokokokleid kaufen - und traut sich dann keinen Schritt auf den Dorfplatz, weil irgendwer sein Glas Met fallenlassen könnte ..
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 22:29
Kleid Burda 8046 - mein 1. WIP karibe Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 35 19.04.2008 20:07
Sue&Blu Kleid 3407 - ein WIP,wie versprochen CeeCee Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 63 23.03.2008 20:55
Ein Kleid für eine Hochzeit Mein 1. WIP Steffi11 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 18 02.07.2007 21:15
Suche Schnittmuster Rokoko-Kleid EPprincess Schnittmustersuche Kostüme 29 11.01.2006 14:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11469 seconds with 14 queries